Abo
  1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Bolzplatz
  4. Thema

"Allerdings glauben wir nicht..."

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: "Allerdings glauben wir nicht..."

    Autor: der_wahre_hannes 06.06.16 - 14:26

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast doch bei LoL auch solche Möglichkeiten, wie oben aufgezählt. Dir
    > gefällt eine Maus- oder Tastaturmarke nicht, dann nimm halt eine andere.
    > Das mit dem Modifizieren der Regeln ist je nach Spiel verschieden. Man kann
    > auf einem Fußballplatz ja auch keine Körbe werfen.

    Das "Sportgerät" sind ja aber nicht Maus und Tastatur sondern die Spiele

  2. Re: "Allerdings glauben wir nicht..."

    Autor: Brânakastryke 06.06.16 - 14:26

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Macht sich nur schlecht, wenn der Rest des Clans LoL spielt und du mit was
    > anderem ankommst. Könnte eventuell Probleme beim Zusammenspiel geben. ;)


    Ja, blöd macht sich auch wenn alle Fußball spielen und du stehst da mit dem Basketball. Könnte eventuell Probleme beim Zusammenspiel geben ;)

  3. Re: "Allerdings glauben wir nicht..."

    Autor: Elgareth 06.06.16 - 14:26

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nachgefragt schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du magst LoL nicht (ich auch nicht)? Spiel Dota2, WC3 Dota, oder
    > > programmier dir deine eigene Variante.
    > >
    > > Das ist alles nicht verboten.
    >
    > Macht sich nur schlecht, wenn der Rest des Clans LoL spielt und du mit was
    > anderem ankommst. Könnte eventuell Probleme beim Zusammenspiel geben. ;)

    Auch nicht schlechter als wenn du deinen Fußballkumpels sagst es wird stattdessen Lacrosse gespielt o_O

  4. Re: "Allerdings glauben wir nicht..."

    Autor: nachgefragt 06.06.16 - 14:28

    Bei wem macht sich das den schlecht? Doch nur bei dir. Vielleicht nichtmal bei deinen Freunden, je nachdem wie du dich da benimmst.

    Deine Freunde wollen nach Regelwerk A spielen und du nach Regelwerk B. Pech gehabt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.06.16 14:28 durch nachgefragt.

  5. Re: "Allerdings glauben wir nicht..."

    Autor: Brânakastryke 06.06.16 - 14:28

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das "Sportgerät" sind ja aber nicht Maus und Tastatur sondern die Spiele

    Was? Also ist eine Hürde kein Sportgerät, sondern der Hürdenlauf? Fußball ist kein Sport, sondern ein Sportgerät? Sehr interessant! Dann gehe ich gleich mal mit CS:GO Maus und Tastatur spielen :)

  6. Re: "Allerdings glauben wir nicht..."

    Autor: nachgefragt 06.06.16 - 14:30

    So langsam sollten wir anfangen ihm Fische zu zuwerfen.

    PS: er bezieht sich auf meine Aussage.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 06.06.16 14:32 durch nachgefragt.

  7. Re: "Allerdings glauben wir nicht..."

    Autor: der_wahre_hannes 06.06.16 - 14:32

    Brânakastryke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der_wahre_hannes schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ist der Fußball, der heute auf professioneller Ebene gespielt wird denn
    > > noch "klassischer Fußball"?
    >
    > Mit "klassisch" meine ich den Fußball, der in der Buli und auf der ganzen
    > Welt in den Profiligen gespielt wird. Eben der, der sich etabliert hat.
    > Warum du dich daran jetzt aufhängst, keine Ahnung.

    Ich habe lediglich nachgefragt, was du mit "klassischem Fußball" meinst. Wenn Nachfragen für dich ein so großes Problem sind, dann tut's mir natürlich leid.

    > > Naja, es werden z.B. regelmäßig Turniere im Hallenfußball ausgetragen.
    > Ist das denn "klassischer Fußball"?
    >
    > Hallenfußball untersteht also nicht dem Fußballverband? Sehr interessant!

    Wenn du mir jetzt noch sagen könntest, wo ich das behauptet habe...?

    Oben sagst du: "Mit "klassisch" meine ich den Fußball, der in der Buli und auf der ganzen Welt in den Profiligen gespielt wird." Und jetzt ist "klassischer Fußball" plötzlich all das, was dem Fußballverband unterstellt ist? Vielleicht solltest du dich mal entscheiden.

  8. Re: "Allerdings glauben wir nicht..."

    Autor: der_wahre_hannes 06.06.16 - 14:34

    nachgefragt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So langsam sollten wir anfangen ihm Fische zu zuwerfen.

    Joa, sollte ich vielleicht auch mal mit anfangen. Dann können wir ne Fischwurfschlacht machen, wie sie schon Verleihnix und Co. praktizierten.

  9. Re: "Allerdings glauben wir nicht..."

    Autor: der_wahre_hannes 06.06.16 - 14:34

    Brânakastryke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der_wahre_hannes schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das "Sportgerät" sind ja aber nicht Maus und Tastatur sondern die Spiele
    >
    > Was? Also ist eine Hürde kein Sportgerät, sondern der Hürdenlauf? Fußball
    > ist kein Sport, sondern ein Sportgerät? Sehr interessant! Dann gehe ich
    > gleich mal mit CS:GO Maus und Tastatur spielen :)

    Lesen -> Verstehen -> Posten. Echt so schwer? :)

  10. Re: "Allerdings glauben wir nicht..."

    Autor: nachgefragt 06.06.16 - 14:35

    scheinbar schon

  11. Re: "Allerdings glauben wir nicht..."

    Autor: der_wahre_hannes 06.06.16 - 14:36

    nachgefragt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > scheinbar schon

    Meinten Sie "anscheinend"? :P

  12. Re: "Allerdings glauben wir nicht..."

    Autor: nachgefragt 06.06.16 - 14:37

    was ist verleihnix? interpretiert das auch mit absicht falsch?

  13. Re: "Allerdings glauben wir nicht..."

    Autor: Brânakastryke 06.06.16 - 14:38

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > > Hallenfußball untersteht also nicht dem Fußballverband? Sehr
    > interessant!
    >
    > Wenn du mir jetzt noch sagen könntest, wo ich das behauptet habe...?

    Mein Argument war, dass es keinen Sport gibt der nicht einem Verband untersteht und du kommst mit Hallenfußball. Untersteht aber auch den Fußballverbänden.

    > Oben sagst du: "Mit "klassisch" meine ich den Fußball, der in der Buli und
    > auf der ganzen Welt in den Profiligen gespielt wird." Und jetzt ist
    > "klassischer Fußball" plötzlich all das, was dem Fußballverband unterstellt
    > ist? Vielleicht solltest du dich mal entscheiden.

    Habe ich nie behauptet?

  14. Re: "Allerdings glauben wir nicht..."

    Autor: nachgefragt 06.06.16 - 14:38

    nein

  15. Re: "Allerdings glauben wir nicht..."

    Autor: Brânakastryke 06.06.16 - 14:40

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Brânakastryke schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > der_wahre_hannes schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Das "Sportgerät" sind ja aber nicht Maus und Tastatur sondern die
    > Spiele
    > >
    > > Was? Also ist eine Hürde kein Sportgerät, sondern der Hürdenlauf?
    > Fußball
    > > ist kein Sport, sondern ein Sportgerät? Sehr interessant! Dann gehe ich
    > > gleich mal mit CS:GO Maus und Tastatur spielen :)
    >
    > Lesen -> Verstehen -> Posten. Echt so schwer? :)

    Wenn das die deutsche Sprache ist, wovon ich stark ausgehe, dann habe ich das schon verstanden. Es bleibt Schwachsinn. Außer "Sportgerät" ist eine sehr, sehr, sehr unglückliche Formulierung für "Sport".

  16. Re: "Allerdings glauben wir nicht..."

    Autor: der_wahre_hannes 06.06.16 - 14:45

    nachgefragt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > was ist verleihnix?

    Nicht "was" sondern "wer".



    > interpretiert das auch mit absicht falsch?

    Äh, wie bitte?

  17. Re: "Allerdings glauben wir nicht..."

    Autor: nachgefragt 06.06.16 - 14:48

    Ah ein Asterix Fan. Gabs da nicht in einer Episode auch einen Lügfix?

    Du/Sie hast/haben schon richtig verstanden.

    EDIT: bin hier jetzt leider auch raus. Wegen mir muss dieser Thread nicht auf den Bolzplatz. Sorry @ golem.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.06.16 14:51 durch nachgefragt.

  18. Re: "Allerdings glauben wir nicht..."

    Autor: der_wahre_hannes 06.06.16 - 14:56

    nachgefragt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ah ein Asterix Fan. Gabs da nicht in einer Episode auch einen Lügfix?

    Ja, in der Episode "Der Seher". In späteren Auflagen heißt der allerdings "Lügnix". Wobei mir nicht so wirklich klar ist, wer hier nun in welcher Angelegenheit "Lügen" sollte.

    > Du/Sie hast/haben schon richtig verstanden.

    Nein, habe ich nicht. Deshalb meine Nachfrage.

    Es fängt ja schon damit an, dass ich den Satz nichtmal in seiner Bedeutung verstehe. Deshalb fällt es mit dem Bezug des Satzes gleich nochmal schwerer. "interpretiert das auch mit absicht falsch?" ergibt für mich einfach keinen Sinn von der Bedeutung her. Mal ganz abgesehen davon, dass die Grammatik hier total verhunzt ist, habe ich auch keine Ahnung, worauf du dich mit "das" beziehen willst.

    Aber ich merke eh schon, dass dir an einer ernsthaften Diskussion seit mindestens 10 Beiträgen überhaupt nichts mehr gelegen ist. Von daher schlage ich vor, dass wir das ganze hier einfach bleiben lassen, bevor wir beide uns auf dem Bolzplatz oder der Trollwiese wiederfinden.

  19. Re: "Allerdings glauben wir nicht..."

    Autor: ap (Golem.de) 06.06.16 - 15:50

    Der Thread hat es endlich auf den Bolzplatz geschafft. Er konnte sich nicht so richtig entscheiden, ob er bei dem Wetter lieber auf die Wiese möchte.

    --
    Andy Prahl
    (Golem.de)

  20. Re: "Allerdings glauben wir nicht..."

    Autor: Moe479 06.06.16 - 16:00

    ich finde es armselig, nicht professionellen spoert so abzustellen, für ich das der bessere, wenn maurer heinz und dr erhan zueinanderfinden und sich fit halten, das hat für mich mehr soziokulturellen wert als wenn sich gladiateren gleich im namen der sponseren die körper zerschunden werden.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig, München
  2. BWI GmbH, Berlin
  3. Universität Hamburg, Hamburg
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€
  2. 499€
  3. 189€
  4. 119€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone 11 im Test: Zwei Kameras beim iPhone reichen
iPhone 11 im Test
Zwei Kameras beim iPhone reichen

Das iPhone Xr war der heimliche Verkaufsschlager der letzten iPhone-Generation, mit dem iPhone 11 bekommt das Gerät nun einen Nachfolger. Im Test zeigt sich, dass Käufer auf die Kamerafunktionen der Pro-Modelle nicht verzichten müssen, uns stört auch das fehlende dritte Objektiv nicht - im Gegensatz zum Display.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. China Apple entfernt Hongkonger Protest-App aus App Store
  2. Smartphone Apple bietet kostenlose Reparatur für iPhone 6S an
  3. iPhone und iPad Apple forscht an fühlbarer Displaytastatur

Teamviewer: Ein schwäbisches Digitalwunder
Teamviewer
Ein schwäbisches Digitalwunder

Team wer? Eine schwäbische Softwarefirma hilft weltweit, per Fernzugriff Computer zu reparieren. Nun geht Teamviewer an die Börse - mit einer Milliardenbewertung.
Ein Bericht von Lisa Hegemann

  1. Fernwartungssoftware Permiras Teamviewer erhofft sich 5 Milliarden Euro Bewertung

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

  1. China: Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan
    China
    Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan

    In China soll es ab Dezember Telefonnummern oder Internet-Anschlüsse nur noch mit Identitätsfeststellung per Gesichtserkennung geben. Eine entsprechende Regelung wurde kürzlich erlassen und soll auch für bereits registrierte Anschlüsse gelten.

  2. Nach Attentat in Halle: Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren
    Nach Attentat in Halle
    Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren

    Nach dem rechtsextremistisch motivierten Attentat in Halle gibt Bundesinnenminister Horst Seehofer in einem Interview der "Gamerszene" eine Mitschuld und kündigte mehr Überwachung an. Kritiker werfen ihm eine Verharmlosung des Rechtsextremismus und Inkompetenz vor.

  3. Siri: Apple will Sprachbefehle wieder auswerten
    Siri
    Apple will Sprachbefehle wieder auswerten

    Nach einem weltweiten Stopp möchte Apple die Sprachbefehle der Siri-Nutzer wieder auswerten - diesmal jedoch mit expliziter Zustimmung durch den Nutzer. Das gilt allerdings nur für Audioaufnahmen, die in Text umgewandelten Mitschnitte möchte Apple weiter ungefragt auswerten.


  1. 15:37

  2. 15:15

  3. 12:56

  4. 15:15

  5. 13:51

  6. 12:41

  7. 22:35

  8. 16:49