1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Bolzplatz

Apple versucht nur noch auszuloten wielange sie den Preis noch höher treiben können

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Apple versucht nur noch auszuloten wielange sie den Preis noch höher treiben können

    Autor: nuklearfire2010 05.06.17 - 23:31

    Ich frage mich wie lange die Apple Sekten Mitglieder noch mitspielen, bevor sie merken das sie nur ausgenommen werden.

    Die selbe Hardware kann man zum halben Preis bekommen.

    Aber jeder der diesen Applemist kauft ist selber Schuld und hat verdient so ausgenommen zu werden.

  2. Re: Apple versucht nur noch auszuloten wielange sie den Preis noch höher treiben können

    Autor: Anonymer Nutzer 05.06.17 - 23:36

    Hättest du die Keynote gesehen, wüsstest du dass Apple die Preise gesenkt hat.

    Und Nein, man bekommt im Profi-Segment das hier gebotene eben nicht "zur Hälfte".

  3. Re: Apple versucht nur noch auszuloten wielange sie den Preis noch höher treiben können

    Autor: 1nformatik 05.06.17 - 23:40

    Preise sind nicht überteuert, das ist kein iMac zum Facebook surfen, Konkurrenz ist nicht wirklich günstiger wenn man das 5K Display einrechnet.

  4. Re: Apple versucht nur noch auszuloten wielange sie den Preis noch höher treiben können

    Autor: opodeldox 06.06.17 - 00:39

    Die selbe Hardware gibt es aber nicht in der Form.

  5. Re: Apple versucht nur noch auszuloten wielange sie den Preis noch höher treiben können

    Autor: My1 06.06.17 - 10:23

    ja klar, in der Form von Gerät das gefühlt unreparierbar ist und man wegschmeißen kann wenn man bspw mehr RAM drin haben will, da es nicht upgradebar ist.

    wir hatten in der berufsschule ältere imacs und zumindest den ram konnte man relativ einfach erweitern.

    Asperger inside(tm)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Network Architect / Network Engineer (m/w/d)
    IF-TECH AG, Passau, Ansbach, München
  2. IT Systemadministrator (m/w/x) - IT Inhouse
    über grinnberg GmbH, Frankfurt am Main
  3. Mitarbeiter (m/w/d) IT Support / Service Desk
    Camfil APC GmbH, Tuttlingen, Reinfeld
  4. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    WHO'S PERFECT, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 14,99€ (ohne Otto Up zzgl. 2,95€ Versand. Vergleichspreis mind. 25€)
  2. 19,99€ zzgl. 2,99€ Versand oder kostenlose Marktabholung. Angebot auch bei Saturn erhältlich...
  3. (u. a. Recaro Rae Essential Gamingstuhl für 429€ inkl. Versand statt 581,02€ im Vergleich)
  4. 79€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kubernetes-Kontrollcenter: Mit YTT-Templates Kubernetes-Cluster besser verwalten
Kubernetes-Kontrollcenter
Mit YTT-Templates Kubernetes-Cluster besser verwalten

Wir zeigen, wie man mit zentraler und automatisierter YAML-Generierung Hunderte Microservices spielend verwalten kann.
Eine Anleitung von Jochen R. Meyer

  1. Container Kubernetes 1.24 entfernt endgültig Docker-Support

Unikate: Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken
Unikate
Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken

Die Deutsche Post begann im Februar 2021, Briefmarken mit Matrixcode zu verkaufen. Nun wurden bereits eine Milliarde Stück verkauft.

  1. Digitale Kopie Den Brief zuvor in der Post & DHL App ansehen

Rasterfahndung: Europol will Daten von Europäern beim Grenzübertritt sammeln
Rasterfahndung
Europol will Daten von Europäern beim Grenzübertritt sammeln

Frontex und Europol wollen für alle Reisenden eine Datei anlegen und mit verschiedenen Datenbanken abgleichen. Die Auswertung soll mit KI erfolgen.
Von Matthias Monroy

  1. Subventionswettbewerb Halbleiterkrise stärke die Zusammenarbeit von EU und USA
  2. Digital-Markets-Act EU könnte Safari-Dominanz auf iOS brechen
  3. Digitale-Dienste-Gesetz Was die Einigung zum DSA bedeutet