1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Bolzplatz

Re: Hoffentlich nutzen genug Leute...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Hoffentlich nutzen genug Leute...

    Autor: netzwerkadmin 19.08.19 - 03:20

    crazypsycho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn du meinst bei dir würden nur DAUs Websites mit Hilfe einer
    > Suchmaschine öffnen, dann kenne ich mich in deiner Umgebung in der Hinsicht
    > wohl besser aus als du.
    > Denn wie gesagt, kaum jemand versucht mittels Trail&Error eine Url
    > aufzurufen.

    Bei dir scheint der Name Programm zu sein!

    Ich brauche weder Google noch Trial&Error um Golem, Heise, Websites die ich betreibe/betreue und vermutlich undert andere Domains aufrufen und ein fremder Rechner hat hoffentlich meine History nicht, mein Hirn hab ich immer dabei

    Ich brauche auch weder Google noch Trial&Error um die Adminiterfaces von Devecies and zug Standorten aufzurufen, glaub es oder nicht bei den meisten weis sich die IP auswendig und für den Rest wurde DNS erfunden, das geht komplett ohne Suchmaschine

    Du klingst wie jemand der sich nichts merken kann und im kompletten Chaos lebt und brauchst wohl auch eine Desktop-Suche während andere sinnvolle Ordnerstrukturen anlegen

    Sorry, aber wenn ich eine Suchfunktion für Dinge die ich regelmässig benutze brauche habe ich die Kontrolle über mein Leben verloren

  2. Re: Hoffentlich nutzen genug Leute...

    Autor: crazypsycho 19.08.19 - 06:59

    netzwerkadmin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > crazypsycho schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn du meinst bei dir würden nur DAUs Websites mit Hilfe einer
    > > Suchmaschine öffnen, dann kenne ich mich in deiner Umgebung in der
    > Hinsicht
    > > wohl besser aus als du.
    > > Denn wie gesagt, kaum jemand versucht mittels Trail&Error eine Url
    > > aufzurufen.
    >
    > Bei dir scheint der Name Programm zu sein!
    >
    > Ich brauche weder Google noch Trial&Error um Golem, Heise, Websites die ich
    > betreibe/betreue und vermutlich undert andere Domains aufrufen und ein
    > fremder Rechner hat hoffentlich meine History nicht, mein Hirn hab ich
    > immer dabei

    Dann solltest du das Hirn vielleicht auch zum lesen benutzen. Ich wiederhole mich mal selbst:

    > Es geht um Urls die man das erste Mal aufruft (und die nicht nur aus fünf
    > Buchstaben bestehen). Für die die der Browser im Verlauf hat, gibt es die
    > Autovervollständigung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ärztekammer Schleswig-Holstein Körperschaft des öffentlichen Rechts, Bad Segeberg
  2. Verwaltungs-Berufsgenossenschaft, Hamburg-Barmbek
  3. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (Spiele bis zu 90% reduziert)
  2. ab 30,00€
  3. (aktuell u. a. Xiaomi Mi Note 10 128GB Handy für 499,00€ und HP 25x LED-Monitor für 179,90€)
  4. (u. a. Battlefield V für 21,49€ und Star Wars Jedi: Fallen Order für 52,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars Jedi Fallen Order im Test: Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf
Star Wars Jedi Fallen Order im Test
Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf

Sympathische Hauptfigur plus Star-Wars-Story - da sollte wenig schiefgehen! Nicht ganz: Jedi Fallen Order bietet zwar ein stimmungsvolles Abenteuer. Allerdings kämpfen Sternenkrieger auch mit fragwürdigen Designentscheidungen und verwirrend aufgebauten Umgebungen.
Von Peter Steinlechner

  1. Star Wars Jedi Fallen Order Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

Von Microsoft zu Linux und zurück: Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme
Von Microsoft zu Linux und zurück
"Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"

Aus Ärger über Microsoft stieß er den Wechsel der Stadt München auf Linux an. Kaum schied er aus dem Amt des Oberbürgermeisters, wurde Limux rückgängig gemacht. Christian Ude über Seelenmassage von Ballmer und Gates, die industriefreundliche CSU, eine abtrünnige Grüne und umfallende SPD-Genossen.
Ein Interview von Jan Kleinert


    Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
    Definitive Editon angespielt
    Das Age of Empires 2 für Könige

    Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.

    1. Microsoft Age of Empires 4 baut auf Nahrung, Holz, Stein und Gold
    2. Microsoft Age of Empires 4 schickt Spieler ins Mittelalter

    1. Red Dead Redemption 2 PC: Hohe Bildraten schaden nicht mehr der Gesundheit
      Red Dead Redemption 2 PC
      Hohe Bildraten schaden nicht mehr der Gesundheit

      Mit Updates versucht Rockstar Games, die technischen Probleme der PC-Version von Red Dead Redemption 2 zu lösen - inklusive eines kuriosen Fehlers bei hohen Bildraten. Die Entwickler haben eine Übersicht mit noch nicht korrigierten Bugs ins Netz gestellt.

    2. Auslandskoordination: Telekom dreht LTE an den Grenzen voll auf
      Auslandskoordination
      Telekom dreht LTE an den Grenzen voll auf

      Nach Vodafone nutzt jetzt auch die Telekom die Leistung ihrer LTE-Stadion an den Auslandsgrenzen. Während es bei Vodafone 50 Stationen waren, stellt die Telekom gleich 500 auf volle Leistung.

    3. Benzinpreis-Proteste: Internet in Iran bleibt weiter gesperrt
      Benzinpreis-Proteste
      Internet in Iran bleibt weiter gesperrt

      Seit mehreren Tagen ist das Internet in Iran nach blutigen Protesten weitgehend gesperrt. Nur fünf Prozent des normalen Traffics werden registriert.


    1. 17:44

    2. 17:17

    3. 16:48

    4. 16:30

    5. 16:22

    6. 16:15

    7. 15:08

    8. 14:47