1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Bolzplatz

Re: 10% des Neuwagens statt 3000¤

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Re: 10% des Neuwagens statt 3000¤

    Autor: gaciju 09.11.19 - 12:12

    DeepSpaceJourney schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wobei genau haben sie gepennt? Gute Autos zu bauen, die sich sehr gut
    > verkaufen? Ich glaube nicht.


    Tolle Autos die Vorsprung verspielt haben, hinter die Konkurrenz gefallen sind und durch den Waehrungskurs und staatliche Unterstuetzung kuenstlich verbilligt werden muessen.

    Wach mal auf.

  2. Re: 10% des Neuwagens statt 3000¤

    Autor: DeepSpaceJourney 09.11.19 - 14:29

    gaciju schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DeepSpaceJourney schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wobei genau haben sie gepennt? Gute Autos zu bauen, die sich sehr gut
    > > verkaufen? Ich glaube nicht.
    >
    > Tolle Autos die Vorsprung verspielt haben, hinter die Konkurrenz gefallen
    > sind und durch den Waehrungskurs und staatliche Unterstuetzung kuenstlich
    > verbilligt werden muessen.
    >
    > Wach mal auf.

    Wer hat Vorsprung? Die deutschen Hersteller sind immer noch Vorreiter am gesamten Automarkt. Sowohl technisch als auch qualitativ.
    Wenn der Staat jetzt unbedingt Elektroklitschen fördern will, dann hat das nichts mit den Herstellern zu tun.

  3. Re: 10% des Neuwagens statt 3000¤

    Autor: gaciju 09.11.19 - 15:13

    DeepSpaceJourney schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer hat Vorsprung?

    Die deutschen jedenfalls nicht (mehr?).

    > Die deutschen Hersteller sind immer noch Vorreiter am
    > gesamten Automarkt. Sowohl technisch als auch qualitativ.

    Das mit den guten Witzen ueben wir nochmal.

  4. Re: 10% des Neuwagens statt 3000¤

    Autor: DeepSpaceJourney 09.11.19 - 15:18

    gaciju schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DeepSpaceJourney schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wer hat Vorsprung?
    >
    > Die deutschen jedenfalls nicht (mehr?).

    Da da bin ich aber mal gespannt. Wenn dem so wäre, dann könntest du das ja sicherlich etwas genauer ausführen.

    >> Die deutschen Hersteller sind immer noch Vorreiter am
    >> gesamten Automarkt. Sowohl technisch als auch qualitativ.

    > Das mit den guten Witzen ueben wir nochmal.

    Danke, dass du mir Recht gibst.

  5. Re: 10% des Neuwagens statt 3000¤

    Autor: gaciju 09.11.19 - 15:22

    DeepSpaceJourney schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da da bin ich aber mal gespannt. Wenn dem so wäre, dann könntest du das ja
    > sicherlich etwas genauer ausführen.

    Du fuehrst hier auch nichts aus, sondern wiederholst nur Nonsens. Ich mache mir die Muehe fuer dich jetzt nicht.

    > Danke, dass du mir Recht gibst.

    Ja, hab schon gesehen, dass du es mit dem Verstaendnis nicht so hast. Ist ok.

  6. Re: 10% des Neuwagens statt 3000¤

    Autor: sfe (Golem.de) 09.11.19 - 15:26

    Ab hier geht es auf dem Bolzplatz weiter.

    Sebastian Fels (golem.de)

  7. Re: 10% des Neuwagens statt 3000¤

    Autor: gaciju 09.11.19 - 15:30

    Unverstaendlich, der Beitrag ist nicht mehr off-topic als die davor.

    Aber ist man ja gewohnt.

  8. Re: 10% des Neuwagens statt 3000¤

    Autor: DeepSpaceJourney 09.11.19 - 15:37

    gaciju schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DeepSpaceJourney schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Da da bin ich aber mal gespannt. Wenn dem so wäre, dann könntest du das
    > ja
    > > sicherlich etwas genauer ausführen.
    >
    > Du fuehrst hier auch nichts aus, sondern wiederholst nur Nonsens. Ich mache
    > mir die Muehe fuer dich jetzt nicht.

    Es ist weltweit bekannt, dass die deutschen Autos die Besten sind.
    Wenn du allerdings dagegen wettern möchtest, dann solltest du schon eine begründung dafür haben.

    > > Danke, dass du mir Recht gibst.
    >
    > Ja, hab schon gesehen, dass du es mit dem Verstaendnis nicht so hast. Ist
    > ok.

    Ja, ich kann absolut nicht verstehen, wie man so ignorant sein kann und die technische Überlegenheit von deutschen Fabrikaten versucht herunter zu reden.

  9. Re: 10% des Neuwagens statt 3000¤

    Autor: gaciju 09.11.19 - 16:24

    DeepSpaceJourney schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, ich kann absolut nicht verstehen, wie man so ignorant sein kann und die
    > technische Überlegenheit von deutschen Fabrikaten versucht herunter zu
    > reden.


    Du bist halt ein Fan deutscher Autos, und das ist im Grunde auch OK. Es ist toll, wenn man sich fuer etwas begeistern kann.

    Allerdings lassen die Hersteller gerade diese Begeisterung fuer Fortschritt vermissen, und das finde ich wiederum schade.

    Und wenn dann die Fans den klassischen Fanatismus aufblitzen lassen und es ueberhaupt nicht mehr um das Thema geht, was urspruenglich mal begeistert hat (wie z.B. die Technologie), sondern es nur noch darum geht, Grabenkaempfe auszufuehren, ist es eh fuer jede sinnvolle Diskussion zu spaet.

    Begeisterung ist toll, aber Kritik ist kein Schlechtreden und ohne Fanbrille sieht es sich klarer. Ueberlege dir das mal.

  10. Re: 10% des Neuwagens statt 3000¤

    Autor: DeepSpaceJourney 09.11.19 - 17:15

    Ich trage keine Fanbrille und du hast immer noch keine Argumente geliefert.

    Aus Deutschland kommt so viel neue Technik im Bereich Automobil, da hält kein anderes Land mit.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Solution Expert (m/w/d) Digital Business
    EPLAN GmbH & Co. KG, Langenfeld (Rheinland), deutschlandweit
  2. Support Engineer (m/w/d) Kundensupport für die technische Konfiguration einer Software-Lösung
    easySoft. GmbH, Metzingen, Bretten (Home-Office möglich)
  3. (Junior) User Interface Design (m/w/d)
    Agentur Siegmund GmbH, Stuttgart
  4. IT-Systemadministrator (m/w/x)
    über grinnberg GmbH, Raum Neumünster

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de