1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Bolzplatz

Re: Was soll bitte die Schummelei

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Re: Was soll bitte die Schummelei

    Autor: ulink 15.05.20 - 09:45

    DeepSpaceJourney schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man kann alle NEFZ-Angaben untereinander vergleichen. Jedes Auto hat diesen
    > Fahrzyklus durchgemacht.

    Nein, das kann man nicht, weil es fuer aktuelle Elektroautos ausser dem EQC aus gutem Grund keine NEFZ Angaben mehr gibt. Ausserdem beguenstigt NEFZ aufgrund der laecherlich niedrigen Durchschnittsgeschwindigkeit und diverser Beschissmoeglichkeiten (Schmalreifen, Abkleben, usw.) Autos mit schlechtem cw Wert. Der NEFZ Normvebrauch ist unbrauchbar (deshalb gibt es auch WLTP oder noch besser EPA), wer ihn heute noch verwendet oder gutheisst, tut das aus dem einzigen Grund, die Leute hinters Licht zu fuehren. Und (besonders asiatische) Firmen, die NEFZ angeben, moechten bescheissen und werden den Teufel tun, die viel geringere Dauerleistung anzugeben.

    > Am EQC ist auch nichts peinlich. Liegt im Verbrauch im üblichen Bereich von
    > Autos dieser Klasse.

    Inverser FUD. Der EQC liegt im Verbrauch hoechstens im ueblichen Bereich der INEFFIZIENTESTEN Autos dieser Klasse. Der EQC ist als umgebauter Stinker das aktuell peinlichste Elektroauto ueberhaupt. Besonders peinlich fuer eine grossmaeulige Firma wie Daimler. Ein paar Beispiele gefaellig? Hoher Verbrauch bei vergleichsweise lausigen Fahrleistungen (deshalb auch die NEFZ Angabe), Mitteltunnel, kein Frunk, SUV mit Bodenfreiheit von 10cm (weil man als Autobauer mit 100 Jahren Erfahrung einfach den Akku unten and die Verbrennerkarosserie geschaubt hat - LOOL). Potentielle Kunden sehen das angesichts der mickrigen Verkaufszahlen offenbar genauso.

    > Ohje, wenn bei 100kW schon der Anschlag ist, wie schaffen es dann andere
    > Autos mit noch mehr Leistung damit klar zu kommen?

    Nochmal inverser FUD. Viel mehr als 100kW DAUERleistung ist am Motor eines Autos dieser Klasse kuehlungsmaessig nicht machbar. Ist auch gar nicht noetig, mit 100kW kann man bequem mit 200 km/h ueber die Autobahn bolzen, was sowieso nur in Deutschland moeglich ist (hoffentlich nicht mehr lange).

    Aber dieses faktenlose herumgelabere kennt man ja schon von Leuten wie Dir oder Norbert. Daher: *PLONK*

  2. Re: Was soll bitte die Schummelei

    Autor: DeepSpaceJourney 15.05.20 - 11:22

    Weißt du überhaupt was FUD heißt?

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Planerin/IT-Planer Rechenzentrum (w/m/d)
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  2. Softwareentwickler*in (w/m/d) Java Application Software
    Hensoldt, Ulm
  3. (Senior) Consultant IBM Integration (w/m/d)
    ITARICON Gesellschaft für IT-Architektur und Integrationsberatung mbH, Dresden
  4. Scrum Master / Agile Coach (m/w/d)
    Astrum IT GmbH, Erlangen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de