1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Bolzplatz

Re: Was hat Apple damit zu tun?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Re: Was hat Apple damit zu tun?

    Autor: quineloe 14.12.20 - 07:09

    Warum ist für Apple-Jünger Apple eigentlich nie für die Arbeitsbedingungen in den Fabriken verantwortlich, in denen Appleprodukte hergestellt werden?

    Verifizierter Top 500 Poster!

  2. Re: Was hat Apple damit zu tun?

    Autor: Silent_GSG9 14.12.20 - 08:07

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum ist für Apple-Jünger Apple eigentlich nie für die Arbeitsbedingungen
    > in den Fabriken verantwortlich, in denen Appleprodukte hergestellt werden?


    Oh und da haben wir den ersten der das wort "...-Jünger" in die Diskusion wirft weil er sonst nichts weiter dazu beisteuern kann. Ich hole schon mal das Popcorn raus.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.12.20 08:14 durch Silent_GSG9.

  3. Re: Was hat Apple damit zu tun?

    Autor: Max Level 14.12.20 - 08:13

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum ist für Apple-Jünger Apple eigentlich nie für die Arbeitsbedingungen
    > in den Fabriken verantwortlich, in denen Appleprodukte hergestellt werden?

    Ich denke, das hat nicht so sehr was mit Apple-Jüngern zu tun, sondern mit westlich sozialisierten Menschen. Verantwortung für die Großen bzw die wirklichen Verursacher ist doch purer Sozialismus, Eingriff in die unternehmerische Freiheit. Wenn der Kunde das nicht will, soll er eben woanders kaufen, der Kunde ist überhaupt alles Schuld. Dieses "woanders" wird nie spezifiziert, denn selbst wenn alle Firmen ganz ähnlich handeln, ein imaginäres "woanders" gibts ja immer.
    Oder vielleicht auch "zwingt sie ja keiner", das Lieblingsargument der Verleugner. Als wäre die Abwesenheit einer Waffe im Rücken hinreichendes Kriterium für ein Leben unterm Regenbogen. Natürlich sind die Arbeiter dort, weil sie keine Wahl haben, aber für diese Erkenntnis müssten zuviele Menschen das Thema schon zu nahe an sich heranlassen, sodaß sich die Frage nach der eigenen Verantwortung oder überhaupt der Notwendigkeit eines Eingriffs nicht mehr verdrängen ließe.

  4. Re: Was hat Apple damit zu tun?

    Autor: sfe (Golem.de) 14.12.20 - 08:17

    Ab hier geht es auf dem Bolzplatz weiter.

    Sebastian Fels (golem.de)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiter (w/m/d) für MS Windows in der Anwendungsbetreuung
    VRG IT GmbH', Oldenburg
  2. Naturwissenschaftler als Softwareentwickler (m/w/d) Bereich Softwaretestautomatisierung
    andagon people GmbH, Hamburg
  3. Scrum Master (m/f/d)
    Elektrobit Automotive GmbH, Erlangen
  4. Systemadministrator IT Support (m/w/d)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 219,99€ (Vergleichspreis 257,85€, UVP 419€)
  2. 44€ (Vergleichspreis ab ca. 90€)
  3. 3.270,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de