1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Bolzplatz

Re: Wieso maximal 180kmh?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Wieso maximal 180kmh?

    Autor: smonkey 28.04.21 - 08:34

    xSureface schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Am besten hat der noch ne
    > Dashcam und kommt selbst mit 180 Fein raus.

    Mit 180 bist Du in so einer Situation nicht "fein raus":

    > Wird ein Kraftfahrer, der die Richtgeschwindigkeit von 130 km/h überschritten hat, ohne eigenes Verschulden in einen Unfall verwickelt, so haftet er anteilig für den Unfallschaden [...]

    Was hast Du eigentlich in der Fahrschule gemacht? Bitte, gib Deinen Führerschein freiwillig ab. Du bist echt eine Gefahr für andere!

  2. Re: Wieso maximal 180kmh?

    Autor: xSureface 28.04.21 - 08:44

    Wenn man Nachweisen kann, mit Dashcam sehr einfach, dass der vor einem zu knapp rausgezogen ist beim Spurwechsel, dann ist man fein raus. Gibt shcon mehrere Urteile dazu.
    Und deine Wiederholung, ich sei eine Gefahr, kannst dir sparen. Punktekonto 0 und auf 95.000km in 3 Jahren nur 2 kleine Übertretungen im Rahmen <20km/h. Und Blitzer gibts genug auf meinen Strecken. Und nein, ich bremse nicht für Blitzer, sondern fahre zulässige Höchstgeschwindigkeit + Toleranz.
    Bin keiner der Angst auf Bahn hat, im Gegensatz zu dir.

  3. Re: Wieso maximal 180kmh?

    Autor: mp (golem.de) 28.04.21 - 08:55

    Das ist ein Fall für den Bolzplatz.

    Liebe Grüße

    Maxime Pfaff
    mp (golem.de)

  4. Re: Wieso maximal 180kmh?

    Autor: smonkey 28.04.21 - 09:42

    Nur dann, wenn man nachweisen kann, das der Unfall auch mit Richtgeschwindigkeit passiert wäre. Was schwierig sein dürfte bei einer beinahen Verdoppelung des Bremswegs zwischen 130 und 180. Das sich der Bremsweg mit der Geschwindigkeit erhöht, wusstest Du vermutlich aber auch nicht.

  5. Re: Wieso maximal 180kmh?

    Autor: xSureface 28.04.21 - 13:13

    Du unterstellst ganz schön viele Sachen, ohne dafür Belege zu liefern. Aber was soll man von dir auch anderes Erwarten. Beleidigungen am laufendem Band. Keine Argumentationsbasis. Das einzige was du kannst ist, Leute als Raser und Unwissend zu betiteln. Fang bei dir selbst an, bevor du zu anderen über gehst. Deine Kinder tun mir echt leid. Müssen ne Grausame Kindheit haben bei so einem Alles verbieten Vater.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Professur (W2) für "Digitale Gesundheitsanwendungen und Medical Apps"
    Fachhochschule Dortmund, Dortmund
  2. Consultant (m/w/d) MES
    J.M. Voith SE & Co. KG, Heidenheim an der Brenz
  3. IT-Systemadministrator*in (m/w/d)
    Universität Osnabrück, Osnabrück
  4. Sachbearbeiterinnen / Sachbearbeiter (w/m/d) - Cyber-Sicherheit in Smart Home und Smart Cities
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de