1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Bolzplatz

Re: Cancel Culture

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Cancel Culture

Autor: Emulex 17.06.21 - 06:48

treysis schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> Triple9 schrieb:
> ---------------------------------------------------------------------------
> -----
> > Persönlich hoffe ich, dass der Greenpeace-Terrorist seine Approbation
> > verliert (Chirurg in Bayern) und ihm sämtliche Kosten auferlegt werden,
> die
> > er verursacht hat durch seine idealistische und egoistische Tat.
>
> Wow. Du willst ihn total zerstören, wegen einem Fehler. Keine
> Rehabilitation. Menschenrechte sind dir egal? Am besten kommt er noch auf
> eine Liste, die überall öffentlich aushängt. Woher dieser Hass?

https://www.focus.de/sport/fussball/em_2021/heftige-bruchlandung-greenpeace-crashpilot-vom-deutschland-spiel-ist-arzt-und-faehrt-selbst-einen-vw_id_13405445.html

"Vor neun Jahren hatte der damals schon als Arzt arbeitetende Greenpeace-Aktivist angeblich ein Atomkraftwerk in Frankreich illegal überflogen. 2013 stand er deswegen vor einem französischen Gericht."

"Bereits im März dieses Jahres soll der 38-Jährige ein Banner mit der Aufschrift "Stop funding Climate Killers" auf dem Dach der Europäischen Zentralbank in Frankfurt entrollt haben. Nach einem vierstündigen Protest verließ er mit seinen Aktivisten-Kollegen freiwillig das Dach. Nach Polizeiangaben wurde gegen Kai S. ein Strafverfahren wegen Hausfriedensbruch eingeleitet."

Das ist kein Fehler, dieser Typ ist ein notorischer Gesetzesbrecher.

>
> Cancel Culture in Reinstform.

Man lernt halt von den Besten/Linksgrünen ;)


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Re: Cancel Culture

Emulex | 17.06.21 - 06:48
 

Re: Cancel Culture

mp (golem.de) | 17.06.21 - 07:51
 

Re: Cancel Culture

treysis | 17.06.21 - 20:11
 

Re: Cancel Culture

Oktavian | 17.06.21 - 21:06
 

Re: Cancel Culture

treysis | 17.06.21 - 21:08
 

Re: Cancel Culture

Eheran | 18.06.21 - 15:20
 

Re: Cancel Culture

treysis | 18.06.21 - 15:28

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Operations Architect ServiceNow (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  2. Inhouse Berater SAP HCM / SuccessFactors (w/m/d)
    TÜV SÜD Gruppe, München
  3. Full Stack Developer:in Web-Applikation (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau, Hannover
  4. Softwareentwickler / Entwickler OSS (m/w/d)
    M-net Telekommunikations GmbH, München, Augsburg, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 28,99€
  2. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IAA Mobility 2021: Wohin rollt BMW?
IAA Mobility 2021
Wohin rollt BMW?

IAA 2021 Volkswagen und Mercedes-Benz lassen keinen Zweifel an ihrer Zukunft in der Elektromobilität. Bei BMW ist das Bild nach der IAA undeutlich.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. i Vision Circular BMW präsentiert Auto komplett aus Recyclingmaterial
  2. Autoindustrie BMW fordert Daimler und VW zu gemeinsamem Betriebssystem auf
  3. BMW-CTO Frank Weber Keine digitale Technik ist relevanter als andere

Neue iPhones und mehr: Apple macht ein Päuschen
Neue iPhones und mehr
Apple macht ein Päuschen

Apple hat neue Produkte vorgestellt - Bahnbrechendes war nicht dabei. Selbst die Apple-Manager machten einen lustlosen Eindruck.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. NSO-Trojaner Apple schließt Sicherheitslücke in iOS, MacOS und WatchOS
  2. Apple Event für iPad und Macs soll später folgen
  3. Arbeitsplatz Apple feuert Managerin, die sich gegen Missstände aussprach

Corona und IT: Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen
Corona und IT
Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen

Für manche in der IT mag er ein Segen sein, für andere ist er projektgefährdend: der coronabedingte Wegfall von Geschäftsreisen.
Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer