1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Bolzplatz

Wird der Gang zu unsicher, warnt die App die Nutzer

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wird der Gang zu unsicher, warnt die App die Nutzer

    Autor: mcnesium 21.09.21 - 14:06

    lol was ist das denn? Leute mit permanenten körperlichen Beeinträchtigungen werden sich derer vermutlich meist bewusst sein und brauchen wohl kein Gerät, dass ihnen das bestätigt.

    Was soll das also sonst sein? Ein Suff-Sensor für die Hosentasche? Na vielen Dank auch, darauf hat die Welt gewartet!

    In anderen Medien liest man, dass es das Laufverhalten über die Zeit beobachtet und benachrichtigt, wenn die KI der Meinung ist, dass man sich mal untersuchen lassen sollte. Auch eine nette Sache, wenn dein Telefon dir sagt, dass du zu alt für den Scheiß bist.

    Die Krankenversicherungen stehen sicher schon in der Schlange, um an die Daten zu kommen.

  2. Re: Wird der Gang zu unsicher, warnt die App die Nutzer

    Autor: neonmag 21.09.21 - 14:35

    Mein Gott, was für ein dümmliches und herablassendes Geblubber. Man könnte sich halt einfach mal informieren, was die Veränderung des Gangbildes gesundheitliches alles bedeutet, bevor man sowas als "Suff-Sensor" abwertet.

    https://www.apple.com/de/healthcare/docs/site/Measuring_Walking_Quality_Through_iPhone_Mobility_Metrics.pdf

  3. Re: Wird der Gang zu unsicher, warnt die App die Nutzer

    Autor: Trollversteher 21.09.21 - 14:37

    Au weia, was für ein unqualifizierter Unsinn, und ne waschechte Verschwörungstheorie am Ende durfte natürlich auch nicht fehlen *facepalm*



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.09.21 14:37 durch Trollversteher.

  4. Re: Wird der Gang zu unsicher, warnt die App die Nutzer

    Autor: thunderbird487 21.09.21 - 14:38

    neonmag schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein Gott, was für ein dümmliches und herablassendes Geblubber. Man könnte
    > sich halt einfach mal informieren, was die Veränderung des Gangbildes
    > gesundheitliches alles bedeutet, bevor man sowas als "Suff-Sensor"
    > abwertet.
    >
    > www.apple.com

    Naja aber deine herablassende Antwort ist auch nicht besser oder?

  5. Re: Wird der Gang zu unsicher, warnt die App die Nutzer

    Autor: neonmag 21.09.21 - 14:39

    Jo.

  6. Re: Wird der Gang zu unsicher, warnt die App die Nutzer

    Autor: sfe (Golem.de) 21.09.21 - 14:43

    Der Thread ist ein Fall für den Bolzplatz.

    Sebastian Fels (golem.de)

  7. Re: Wird der Gang zu unsicher, warnt die App die Nutzer

    Autor: mcnesium 21.09.21 - 16:13

    Lässt du dir von deinem Telefon auch bescheid sagen, wenn du aufs Klo gehen solltest?

    /edit: Bevor du jetzt mit "nee aber für alte/kranke Leute ist das super" kommst, kann ich dir versichern, dass mir durchaus bewusst ist, dass es legitime Szenarien für sowas gibt. Jedoch bin ich absolut nicht der Meinung, dass dabei ein GAFAM-Produkt zum Einsatz kommen sollte.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.09.21 16:20 durch mcnesium.

  8. Re: Wird der Gang zu unsicher, warnt die App die Nutzer

    Autor: mcnesium 21.09.21 - 16:13

    Was denn für ne Verschwörungstheorie?

  9. Re: Wird der Gang zu unsicher, warnt die App die Nutzer

    Autor: Trollversteher 22.09.21 - 10:54

    >Was denn für ne Verschwörungstheorie?

    "Die Krankenversicherungen stehen sicher schon in der Schlange, um an die Daten zu kommen."

    Krankenversicherungen haben keinerlei Zugriff auf die health Daten, das ist weder von Apple geplant, noch wäre es hierzulande überhaupt rechtlich erlaubt.

  10. Re: Wird der Gang zu unsicher, warnt die App die Nutzer

    Autor: mcnesium 22.09.21 - 17:55

    Na da haben wir ja hier in unserem gemütlichen Deutschland noch mal Glück gehabt, nicht wahr? Was geht uns das Leid anderer Leute an, zum Beispiel in der Türkei, Belarus, Ungarn oder Polen…

  11. Re: Wird der Gang zu unsicher, warnt die App die Nutzer

    Autor: Trollversteher 23.09.21 - 07:31

    >Na da haben wir ja hier in unserem gemütlichen Deutschland noch mal Glück gehabt, nicht wahr? Was geht uns das Leid anderer Leute an, zum Beispiel in der Türkei, Belarus, Ungarn oder Polen…

    Auch dort rückt Apple keine Daten an Krankenkassen raus, meine Güte, jetzt werden wir beim Verbreiten von Verschwörungstheorien auch noch zynisch und menschenverachtend und instrumentalisieren das Leid anderer Leute für fanboy fake-news? Ernsthaft?

  12. Re: Wird der Gang zu unsicher, warnt die App die Nutzer

    Autor: mcnesium 23.09.21 - 09:42

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Na da haben wir ja hier in unserem gemütlichen Deutschland noch mal Glück
    > gehabt, nicht wahr? Was geht uns das Leid anderer Leute an, zum Beispiel in
    > der Türkei, Belarus, Ungarn oder Polen…
    >
    > Auch dort rückt Apple keine Daten an Krankenkassen raus, meine Güte, jetzt
    > werden wir beim Verbreiten von Verschwörungstheorien auch noch zynisch und
    > menschenverachtend und instrumentalisieren das Leid anderer Leute für
    > fanboy fake-news? Ernsthaft?

    Ah ja, ok ich verstehe. Dir geht es gar nicht um die Sache, du bist nur hier um Andere zu beschimpfen. Anders kann ich mir jedenfalls nicht erklären, was der Begriff "fanboy" in deiner Aussage zu suchen hat. "fake-news" und "menschenverachtend" darf dann natürlich auch nicht fehlen, ganz klar. Und du nennst dich also "Trollversteher"… lol und tschüss!

  13. Re: Wird der Gang zu unsicher, warnt die App die Nutzer

    Autor: Trollversteher 23.09.21 - 09:53

    >Ah ja, ok ich verstehe. Dir geht es gar nicht um die Sache, du bist nur hier um Andere zu beschimpfen. Anders kann ich mir jedenfalls nicht erklären, was der Begriff "fanboy" in deiner Aussage zu suchen hat. "fake-news" und "menschenverachtend" darf dann natürlich auch nicht fehlen, ganz klar. Und du nennst dich also "Trollversteher"… lol und tschüss!

    Nicht immer von sich auf andere schließen - im Gegensatz zu Dir *geht es* mir um die Sache, und daher habe ich mich auch darüber informiert, während Du offenbar, ohne Dir je die Mühe gemacht zu haben Dich mal ein wenig in die Thematik einzulesen, einfach ein wildes Fantasie-Szenario nach dem anderen aus den Fingern saugst, um hier Apple "auf Teufel komm raus" einen Strick zu drehen - und genau *das* ist typisches Fanboy bzw. "Hater"-Verhalten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Agile Coach (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. IT-Mitarbeiter (m/w/d) First-Level-Support
    Stadtwerke Emmendingen GmbH, Emmendingen
  3. Fachspezialist Informationssicherheit (w/m/d)
    Frankfurter Sparkasse, Frankfurt am Main
  4. Junior IT-Security Engineer SIEM (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 999€ (Vergleichspreis ca. 1.150€)
  2. 44€
  3. (u. a. A40 TR Over-Ear-Headset PC, PS5,PS4 fjür 135,99€ + MixAmp Pro TR für 225,99€, A50...
  4. Die Top Deals am Black Friday bei Amazon, Media Markt, Otto & Co.


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de