1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HP baut Dominanz im Druckermarkt aus

Früher

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Früher

    Autor: Chice 24.02.06 - 12:26

    ... waren die HPs wirklich top. Habe einen LaserJet 6MP und einen 2200DN wirklich robuste Geräte, auch wenn ich sonst von HP nicht viel halte.

  2. Heute: Brother

    Autor: zuppel 24.02.06 - 13:11

    Heute gefallen mir die Brother besser. Günstig, kompatibel und brauchbar (bloss dass der Einzelblatteinzug schräg einzieht). Andere Meinungen? Neu gibts ja relativ günstige s/w-Drucker offenbar sogar mit automat. Duplexdruck.

  3. Re: Heute: Brother

    Autor: some student 24.02.06 - 13:53

    Da kann ich nur zustimmen - ich habe vor kurzem den HL 2030 angeschafft, sauber verarbeitet, schönes Druckbild und vor allem exzellente Linux-Treiber, die gleiche Qualität, Einstellmöglichkeiten und Geschwindigkeit wie unter Windows bieten.
    Einziges Manko ist die relativ hohe Lautstärke, aber man druckt ja nun auch nicht den ganzen Tag.

  4. Re: Heute: Brother

    Autor: Name 24.02.06 - 14:47

    some student schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da kann ich nur zustimmen - ich habe vor kurzem
    > den HL 2030 angeschafft, sauber verarbeitet,
    > schönes Druckbild und vor allem exzellente
    > Linux-Treiber, die gleiche Qualität,
    > Einstellmöglichkeiten und Geschwindigkeit wie
    > unter Windows bieten.
    > Einziges Manko ist die relativ hohe Lautstärke,
    > aber man druckt ja nun auch nicht den ganzen Tag.

    Aber das Papier wird bei diesem Modell auch stark gewellt...


  5. Re: Heute: Brother

    Autor: blurb 24.02.06 - 14:57

    zuppel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Heute gefallen mir die Brother besser. Günstig,
    > kompatibel und brauchbar (bloss dass der
    > Einzelblatteinzug schräg einzieht). Andere
    > Meinungen? Neu gibts ja relativ günstige
    > s/w-Drucker offenbar sogar mit automat.
    > Duplexdruck.


    OKI! OKI! OKI!
    Find die Led-Druckerei immer noch nett. Und brauchbar sind die allemal, auch nicht zu teuer. Sehen halt ein bisschen wie aus dem letzten Jahrtausend aus...aber das hat auch nen gewissen Charme.

  6. Re: Heute: Brother

    Autor: kickedbyheise 24.02.06 - 16:00

    zuppel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Heute gefallen mir die Brother besser. Günstig,
    > kompatibel und brauchbar (bloss dass der
    > Einzelblatteinzug schräg einzieht). Andere
    > Meinungen? Neu gibts ja relativ günstige
    > s/w-Drucker offenbar sogar mit automat.
    > Duplexdruck.


    KYOCERA

  7. Re: Heute: Brother

    Autor: Bruder 27.02.06 - 00:25

    Name schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Da kann ich nur zustimmen - ich habe vor
    > kurzem
    > den HL 2030 angeschafft, sauber
    > verarbeitet,
    > schönes Druckbild und vor allem
    > exzellente
    > Linux-Treiber, die gleiche
    > Qualität,
    > Einstellmöglichkeiten und
    > Geschwindigkeit wie
    > unter Windows
    > bieten.
    > Einziges Manko ist die relativ hohe
    > Lautstärke,
    > aber man druckt ja nun auch nicht
    > den ganzen Tag.
    >
    > Aber das Papier wird bei diesem Modell auch stark
    > gewellt...
    >
    Ich habe den gleichen und bin auch sehr zufrieden.
    Liegt das mit dem gewelltem Papier nicht doch an deinem Papier?
    Mir ist das bisher nur mit einer billigen Papiersorte passiert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. Hays AG, München
  3. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  4. BHS-Sonthofen GmbH, Sonthofen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Knives Out für 8,88€, Das Boot - Director's Cut für 8,88€, Angel has Fallen für 9...
  2. 117,99€
  3. (u. a. Resident Evil Village für 49,99€, Wochenangebote (u. a. Resident Evil 7 Gold Edition für...
  4. (u. a. Xiaomi Redmi Note 9 128GB 6.53 Zoll FHD+ inkl. Kopfhörer für 179,90€, Xiaomi Mi 10T...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer


    Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
    Antivirus
    Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

    Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
    Von Moritz Tremmel

    1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

    Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
    Google vs. Oracle
    Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

    Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner