1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Anfrage der Grünen: Berliner…

Der Staat geht mir mit seiner Trägheit mehr und mehr auf den Geist

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Staat geht mir mit seiner Trägheit mehr und mehr auf den Geist

    Autor: Bujin 23.03.15 - 15:34

    Ich kann mir richtig vorstellen wie da einer im Büro an seinem Windows XP Rechner sitzt und den ganzen Tag Kennzeichnen von Blitzer-Bildern abliest und in eine Exceltabelle fügt. Bloß nichts verändern ich hab grad den dreh raus! Mit Paint wird noch schnell das Gesicht ausgeschnitten und in den Brief eingefügt. Ein Wunder der Technik!

  2. Re: Der Staat geht mir mit seiner Trägheit mehr und mehr auf den Geist

    Autor: Quantium40 23.03.15 - 15:36

    Bujin schrieb:
    > Ich kann mir richtig vorstellen wie da einer im Büro an seinem Windows XP
    > Rechner sitzt und den ganzen Tag Kennzeichnen von Blitzer-Bildern abliest
    > und in eine Exceltabelle fügt. Bloß nichts verändern ich hab grad den dreh
    > raus!

    Gerade bei der Auswertung von Blitzerbildern sind die staatlichen Stellen komischerweise technisch recht gut aufgestellt. Schwierig wird es eigentlich nur bei den eigentlichen Basisaufgaben der Verwaltung

  3. Re: Der Staat geht mir mit seiner Trägheit mehr und mehr auf den Geist

    Autor: Single Density 23.03.15 - 16:51

    Wenn's denn nur das Betriebssystem wäre. Was bringt mir hier mein Windows 7 wenn die Software, die ich nutzen muss irgendwo aus dem Software-Pleistozän stammt und Performance der Plattentektonik aufweist: Ewig tut sich nichts, dann plötzlich ruckartig alles und am Ende ist nix wo es sein soll....

  4. LOL!

    Autor: 486dx4-160 23.03.15 - 20:15

    Wenn du wüsstest wie viele Unternehmen noch Windows XP einsetzen....und wie viele davon aus Kostengründen auf den verlängerten Support verzichten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, München
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  3. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main
  4. STRABAG AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€/299,99€ (Release 10.11.)
  2. 499,99€/299,99€ (Release 10.11.)
  3. 499,99€/299,99€ (Release 10.11.)
  4. 499,99€/299,99€ (Release 10.11.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


MX 10.0 im Test: Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur
MX 10.0 im Test
Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur

Die Cherry MX 10.0 kommt mit besonders flachen MX-Schaltern, ist hervorragend verarbeitet und umfangreich programmierbar. Warum Nutzer in Deutschland noch auf sie warten müssen, ist nach unserem Test unverständlich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Argand Partners Cherry wird verkauft

Super Mario Bros.: Mehr Klassiker geht nicht
Super Mario Bros.
Mehr Klassiker geht nicht

Super Mario Bros. wird 35 Jahre alt! Golem.de hat den Klassiker im Original erneut gespielt - und nicht nur Lob für ihn.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Super Mario 3D All-Stars Nintendo kündigt überarbeitete Klempner-Klassiker an
  2. Nintendo Update erlaubt Weltenbau in Super Mario Maker 2
  3. Nintendo Auch Lego Super Mario sammelt Münzen

Stellenanzeige: Golem.de sucht CvD (m/w/d)
Stellenanzeige
Golem.de sucht CvD (m/w/d)

Du bist News-Junkie, Techie, Organisationstalent und brennst für den Onlinejournalismus? Dann unterstütze die Redaktion von Golem.de als CvD.

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Shifoo Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da