1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mathias Döpfner: Axel-Springer-Chef…

Ist denn heut schon 1. April?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist denn heut schon 1. April?

    Autor: derdiedas 30.03.15 - 18:50

    Jemand der bei der BILD eine Leitende Postion übernimmt mag im Job erfolgreich sein, als Mensch aber hat er versagt.

    Mann kann nicht jeden Job rechtfertigen...

  2. Re: Ist denn heut schon 1. April?

    Autor: der_wahre_hannes 31.03.15 - 08:58

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jemand der bei der BILD eine Leitende Postion übernimmt mag im Job
    > erfolgreich sein, als Mensch aber hat er versagt.

    Welche leitende Position hatte Döpfner denn bei der bild?

  3. Re: Ist denn heut schon 1. April?

    Autor: Lemo 31.03.15 - 10:22

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > derdiedas schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Jemand der bei der BILD eine Leitende Postion übernimmt mag im Job
    > > erfolgreich sein, als Mensch aber hat er versagt.
    >
    > Welche leitende Position hatte Döpfner denn bei der bild?

    Lass ihn, Leute die sich nicht informieren haben keine sachliche Diskussion verdient.

  4. Re: Ist denn heut schon 1. April?

    Autor: derdiedas 31.03.15 - 11:00

    bild ist Axel Springer und Axel Springer ist bild. Deren anderen Formate wie etwa Die Welt, Welt kompakt, Berliner Morgenpost, Hamburger Abendblatt und B.Z. sind auch nur "bild" in einem anderen Look.

    Und als Vorstandsvorsitzender war er der oberste Chef der "bild".

    Gruß ddd

  5. Re: Ist denn heut schon 1. April?

    Autor: derdiedas 31.03.15 - 11:01

    Na wer war den oberster Chef der Bild?

  6. Re: Ist denn heut schon 1. April?

    Autor: der_wahre_hannes 31.03.15 - 11:03

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na wer war den oberster Chef der Bild?

    Kai Diekmann.

  7. Re: Ist denn heut schon 1. April?

    Autor: Lemo 31.03.15 - 11:04

    Wer so denkt hat keine Ahnung.

  8. Re: Ist denn heut schon 1. April?

    Autor: der_wahre_hannes 31.03.15 - 11:05

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bild ist Axel Springer

    Kann man so sagen, ja.

    > und Axel Springer ist bild

    Der Umkehrschluss ist aber nicht zulässig.

    > Und als Vorstandsvorsitzender war er der oberste Chef der "bild".

    Also ist Gauck quasi unser aller Chef, weil er das höchste Amt im Staat inne hat?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.03.15 11:05 durch der_wahre_hannes.

  9. Re: Ist denn heut schon 1. April?

    Autor: genussge 31.03.15 - 11:27

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bild ist Axel Springer und Axel Springer ist bild. Deren anderen Formate
    > wie etwa Die Welt, Welt kompakt, Berliner Morgenpost, Hamburger Abendblatt
    > und B.Z. sind auch nur "bild" in einem anderen Look.
    >
    > Und als Vorstandsvorsitzender war er der oberste Chef der "bild".
    >
    > Gruß ddd

    Berliner Morgenpost und Hamburger Abendblatt gehören zu Funke, nicht Axel Springer

  10. Re: Ist denn heut schon 1. April?

    Autor: Der ohne Name 31.03.15 - 11:33

    der_wahre_hannes schrieb:

    > > Und als Vorstandsvorsitzender war er der oberste Chef der "bild".
    >
    > Also ist Gauck quasi unser aller Chef, weil er das höchste Amt im Staat
    > inne hat?

    Auf dem Papier schon. Faktisch ist er ein zahnloser Verräter seiner eigenen Vergangenheit, der alles abnickt.

  11. Re: Ist denn heut schon 1. April?

    Autor: der_wahre_hannes 31.03.15 - 14:08

    Der ohne Name schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der_wahre_hannes schrieb:
    >
    > > > Und als Vorstandsvorsitzender war er der oberste Chef der "bild".
    > >
    > > Also ist Gauck quasi unser aller Chef, weil er das höchste Amt im Staat
    > > inne hat?
    >
    > Auf dem Papier schon. Faktisch ist er ein zahnloser Verräter seiner eigenen
    > Vergangenheit, der alles abnickt.


    Wow, vielen Dank für diesen sinnvollen Beitrag.

  12. Re: Ist denn heut schon 1. April?

    Autor: non_sense 01.04.15 - 11:50

    genussge schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Berliner Morgenpost und Hamburger Abendblatt gehören zu Funke, nicht Axel
    > Springer

    Aber auch erst seit einem Jahr.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. nexnet GmbH, Berlin
  3. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  4. Industrial Application Software GmbH, Karlsruhe, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 85€ (Bestpreis mit MediaMarkt/Saturn. Vergleichspreis 99,99€)
  2. (Hardware, PC-Zubehör und mehr für kurze Zeit reduziert)
  3. 36,48€ (Vergleichspreis ca. 56€)
  4. (u. a. Planet Zoo - Deluxe Edition für 19,99€, Hitman 3 - Epic Games Store Key für 39,99€ und...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raumfahrt: Die Nasa sucht Zukunftsvisionen
Raumfahrt
Die Nasa sucht Zukunftsvisionen

Mit NIAC fördert die Nasa jedes Jahr Projekte zwischen neuer Technik und schlechter Science Fiction. Ein Überblick.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. MISSION ARTEMIS 1 Triebwerkstest von SLS Mondrakete gescheitert
  2. Raumfahrt Raumsonde verlor Asteroidenmaterial
  3. Astronomie Nasa will Teleskop an einem Ballon aufsteigen lassen

Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm

AOC Agon AG493UCX im Test: Breit und breit macht ultrabreit
AOC Agon AG493UCX im Test
Breit und breit macht ultrabreit

Der AOC Agon AG493UCX deckt die Fläche zweier 16:9-Monitore in einem Gerät ab. Dafür braucht es allerdings auch ähnlich viel Platz.
Ein Test von Mike Wobker

  1. Agon AG493UCX AOC verkauft 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit USB-C und 120 Hz