1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gentoo 2006.0 mit neuem Installer

Updaten ??

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Updaten ??

    Autor: Gentoo 27.02.06 - 15:00

    Reicht ein emerge --update --deep --newuse world
    um das system zu Upgraden oder Muss ich was mit den Profilen machen ?

  2. Re: Updaten ??

    Autor: Hello_World 27.02.06 - 15:10

    Gentoo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Reicht ein emerge --update --deep --newuse world
    > um das system zu Upgraden oder Muss ich was mit
    > den Profilen machen ?
    Wer lesen kann ist im Vorteil:
    "Allerdings stehen neue Softwareversionen nicht im Fokus neuer Gentoo-Releases, denn die Software lässt sich bei Gentoo dauerhaft aktualisieren und so auf dem jeweils aktuellen Stand halten."

  3. Re: Updaten ??

    Autor: Pinguin 27.02.06 - 15:19

    Wenn Du auf das neue Release upgraden willst musst du den Symlink /etc/make.profile auf /usr/portage/profiles/default-linux/x86/2006.0 umbiegen. Danach kannst Du dann Dein emerge -uD --newuse world durchführen.


    Macht im Regelfall Sinn, da
    Hello_World schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gentoo schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Reicht ein emerge --update --deep --newuse
    > world
    > um das system zu Upgraden oder Muss
    > ich was mit
    > den Profilen machen ?
    > Wer lesen kann ist im Vorteil:
    > "Allerdings stehen neue Softwareversionen nicht im
    > Fokus neuer Gentoo-Releases, denn die Software
    > lässt sich bei Gentoo dauerhaft aktualisieren und
    > so auf dem jeweils aktuellen Stand halten."


  4. es geht noch kürzer :)

    Autor: TS 27.02.06 - 15:24

    Pinguin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn Du auf das neue Release upgraden willst musst
    > du den Symlink /etc/make.profile auf
    > /usr/portage/profiles/default-linux/x86/2006.0
    > umbiegen. Danach kannst Du dann Dein emerge -uD
    > --newuse world durchführen.

    emerge -avuND world
    emerge -uND world

    > Macht im Regelfall Sinn, da

    Es macht aber >im Regelfall< KEINEN Sinn, die Option D (deep) zu verwenden - es kann sogar zu Problemen führen!

  5. Re: es geht noch kürzer :)

    Autor: Gentoo 27.02.06 - 15:37

    TS schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Pinguin schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn Du auf das neue Release upgraden willst
    > musst
    > du den Symlink /etc/make.profile
    > auf
    >
    > /usr/portage/profiles/default-linux/x86/2006.0
    >
    > ; umbiegen. Danach kannst Du dann Dein emerge
    > -uD
    > --newuse world durchführen.
    >
    > emerge -avuND world
    > emerge -uND world
    >
    > > Macht im Regelfall Sinn, da
    >
    > Es macht aber >im Regelfall< KEINEN Sinn,
    > die Option D (deep) zu verwenden - es kann sogar
    > zu Problemen führen!
    >
    >
    Danke ich habe das Profil jetzt umgestellt !

    Aber was passiert wenn ich es nicht umstelle ??

    Und warums soll deep schädlich sein ?

  6. Re: es geht noch kürzer :)

    Autor: PeterM 27.02.06 - 15:46

    ALso ich verstehe nicht ganz was mir das mit dem Profil Bringen soll wenn Gentoo sowieso nur aktuelle snaps als Version bringt ?

  7. Re: es geht noch kürzer :)

    Autor: Kotzklotz 27.02.06 - 22:12

    PeterM schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ALso ich verstehe nicht ganz was mir das mit dem
    > Profil Bringen soll wenn Gentoo sowieso nur
    > aktuelle snaps als Version bringt ?
    >
    >


    Ja, das würd mich jetzt auch mal wundernehmen. Wozu soll ich auf 2006 umstellen?...

  8. was profiles machen

    Autor: plasmagunman 01.03.06 - 10:39

    PeterM schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ALso ich verstehe nicht ganz was mir das mit dem
    > Profil Bringen soll wenn Gentoo sowieso nur
    > aktuelle snaps als Version bringt ?

    manchmal ändern sich gröbere systemeinstellungen, default useflags, welche pakete gehören zum base system, etc. die werden nicht mit einfachem emerge sync geändert. der wechsel von xfree nach xorg als default x server war z.b. so ein fall. guckt doch mal in euer /etc/make.profile verzeichnis, und in die anderen unter /usr/portage/profiles was für infos da so drin stehen.

    manchmal ändert sich so wenig bis gar nichts, dass sich ein profile wechsel nicht lohnt. näheres findet sich wie immer in der (allerdings gerade nicht aktuellen) gentoo doku:
    http://www.gentoo.org/doc/en/gentoo-upgrading.xml

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH, Tübingen
  2. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  3. J. Bauer GmbH & Co. KG, Wasserburg/Inn
  4. Hays AG, Ansbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 51,90€ (Release 12. Februar)
  3. 6,49€
  4. (u. a. Star Wars: Knights of the Old Republic II - The Sith Lords für 1,99€, Star Wars Empire at...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
Westküste 100
Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
  2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland