1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobiles OS: Microsofts Idee…

qemu? library-loader? wine?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. qemu? library-loader? wine?

    Autor: ubuntu_user 10.04.15 - 12:42

    für qemu gibt es auch userspace libraries.
    das ist doch alles ein trivialpapent.
    bibliotheken = teil eines betriebssystems
    gibt es schon seit wie vielen jahrzehnten in unix?

  2. Re: qemu? library-loader? wine?

    Autor: MarioWario 10.04.15 - 12:49

    Neu unterm DOS-Prompt :D

  3. Re: qemu? library-loader? wine?

    Autor: Bassa 10.04.15 - 12:55

    Betriebssystem-Teile konnte man nicht ausschalten, aber man konnte in den Konfig-Dateien von DOS durchaus einstellen, was man wann laden will.
    Viele, die mit DOS häufiger verschiedene Spiele gespielt haben, werden sich noch an entsprechend unterschiedliche Einträge in config.sys und autoexec.bat erinnern.

  4. Re: qemu? library-loader? wine?

    Autor: 1st1 10.04.15 - 13:26

    Ich habe damals auf meinem Laptop ein "Plug&Play" für die Netzwerkkonfiguration von Windows for Workstation 3.11 gebastelt, in dem die autoexec.bat nachgeschaut hat, ob es ein Laufwerk D: gibt. (if exist d:\textfile.txt then ...), und das hat dann je nach Ergebis verschiedene WIN.INI kopiert, womit dann entweder mit oder ohne Netzwerk gestartet wurde. Laufwerk D: und die Netzwerkkarte befanden sich in der Docking-Station.

  5. Re: qemu? library-loader? wine?

    Autor: FreiGeistler 11.04.15 - 23:44

    > Betriebssystem-Teile konnte man nicht ausschalten
    z.B. $ service sshd stop ...oder wie meinst du das?
    Niedere Layer wird man auch mit dem M$-Patent nicht stoppen oder austauschen können ohne darüberliegende zu stoppen. OS-Layer sind IMMER vom darunterliegenden abhängig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH, Wetter (Ruhr)
  2. Stadtwerke Tübingen GmbH, Tübingen
  3. SCHMIDT + HAENSCH GmbH & Co., Berlin
  4. BIPSO GmbH, Singen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,90€ (Bestpreis)
  2. (u. a. LG 55NANO806NA Nanocell 55 Zoll für 549€, LG 65NANO806NA Nanocell 65 Zoll für 749€, LG...
  3. (u. a. DiRT 5 - Day One Edition für 29,49€, Frostpunk für 6,49€, Firefighting Simulator - The...
  4. 44,99€ (statt 59,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
PC-Hardware
Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
  2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10

Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?