1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutschland: Amazon zeigt…

Auf "normalem" Fernseher wie bei Fotos?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Auf "normalem" Fernseher wie bei Fotos?

    Autor: tibrob 11.04.15 - 18:37

    Ist sowas machbar? Ich finde einige der aus mehreren Bilder errechneten HDR-Fotos ganz gut, wie beispielsweise:

    http://www.nachtbilder.de/tankstelle/big/tankstelle_aral_hdr_winter.jpg

    Verdi hatte im Tarifstreit mit Amazon am 31. März 2015 die knapp 80 Beschäftigten des DVD-Verleihers und Video-Streaming-Dienstes Amazon Prime Instant Video Germany in Elmshorn (Schleswig-Holstein) zu Arbeitsniederlegungen aufgerufen.

    Deine Jacke ist jetzt trocken!

  2. Re: Auf "normalem" Fernseher wie bei Fotos?

    Autor: PiranhA 11.04.15 - 20:21

    Nein. Also zu erstmal benötigt man dafür einen entsprechenden Fernseher. Die ersten sind angekündigt, aber ich glaube erhältlich sind die noch nicht.
    Die Bilder sind eine Montage und sind eigentlich ziemlich irreführend. Man kann aber eben kein HDR Bild auf einem nicht HDR Monitor anzeigen. Das wäre so als wenn man die Vorteile von 4k Auflösung auf einem Full HD Bildschirm zeigen möchte. Man muss das Vergleichsbild eben künstlich verschlechtern.
    Bei einem HDR Foto wird der erweiterte Bereich auch nur auf den reduzierten Bereich abgebildet. Wenn gut gemacht, zeigt es aber welches Potential hinter HDR steckt. Wie gut das in Realität funktioniert hängt letztendlich von der Display Technologie ab. Das ist nämlich die Herausforderung für die Industrie hier.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projekt Manager FUTR HUT (m/w/d)
    Tegel Projekt GmbH, Berlin
  2. IT Field Service Agent (m/w/d) Servicecenter
    DAW SE, Enger
  3. Senior Projektleiter (d/m/w)
    NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  4. Projektmanager (m/w/d) im technischen Produktmanagement
    CCV GmbH, Au in der Hallertau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 299€ statt 589€
  2. (u. a. Lenovo IdeaPad 14 Zoll, i7, 16GB, 512GB SSD, Windows 11 Home für 899€)
  3. Einmalige Zuzahlung: 299 Euro
  4. (u. a. Chieftec Stallion II Tower-Gehäuse für 99,90€, AKRacing Gaming-Stuhl Core EX SE für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Linux: Nvidias große schöne Open-Source-Schummelei
Linux
Nvidias große schöne Open-Source-Schummelei

Die Kunden nerven, die Konkurrenz legt vor und die Linux-Entwickler bleiben hart. Das führt zu einem Wandel bei Nvidia, der gerade erst anfängt.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Netfilter-Bug gibt Nutzern Root-Rechte
  2. Linux Kernel-Hacker veröffentlichen Richtlinie für Forschung
  3. Dirty Pipe Linux-Kernel-Lücke erlaubt Schreibzugriff mit Root-Rechten

Open Source: Interaktives Rechnen mit Jupyter-Notebooks
Open Source
Interaktives Rechnen mit Jupyter-Notebooks

Ob der Test einer Signalverarbeitungs-Bibliothek oder die Hardware-Synthese für einen FPGA: Im Jupyterhub klappt das via Cloud.
Eine Anleitung von Martin Strubel

  1. Software 20 Dinge, die ich in 20 Jahren als Entwickler gelernt habe
  2. Programmierung Githubs Copilot produziert Bugs und Sicherheitslücken

Superbooth: Technikparadies für Musiknerds
Superbooth
Technikparadies für Musiknerds

Von klassischen E-Pianos bis zu Musikstudios in DIN-A5: Bei der Synthesizer-Messe Superbooth haben Hersteller zum Ausprobieren eingeladen.
Ein Bericht von Daniel Ziegener