1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blu-ray soll am 23. Mai 2006…

unkomprimierter Mehrkanalton

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. unkomprimierter Mehrkanalton

    Autor: Admiral Akbar 28.02.06 - 09:47

    > Zu den ersten Blu-ray-Titeln werden unter anderem die Filme "50 erste
    > Dates", "The Fifth Element" (Das fünfte Element) mit unkomprimiertem
    > Mehrkanalton, "Hitch - Der Date Doktor", "House of Flying Daggers", "Ritter aus
    > Leidenschaft" und "Resident Evil Apocalypse" sowie "XXX" zählen.

    Wird jetzt die hoehere Speicherkapazitaet der BD durch unkomprimierten Ton verbraten?
    Kann man da nix sinnvolleres damit anstellen?

  2. Re: unkomprimierter Mehrkanalton

    Autor: Dienstag 28.02.06 - 09:57

    Admiral Akbar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Zu den ersten Blu-ray-Titeln werden unter
    > anderem die Filme "50 erste
    > Dates", "The
    > Fifth Element" (Das fünfte Element) mit
    > unkomprimiertem
    > Mehrkanalton, "Hitch - Der
    > Date Doktor", "House of Flying Daggers", "Ritter
    > aus
    > Leidenschaft" und "Resident Evil
    > Apocalypse" sowie "XXX" zählen.
    >
    > Wird jetzt die hoehere Speicherkapazitaet der BD
    > durch unkomprimierten Ton verbraten?
    > Kann man da nix sinnvolleres damit anstellen?
    >


    Nee, kann man nicht. Deswegen nimmt man ja auch weiterhin mpeg2. Sonst müssten die ja erklären warum die Disc gähnend leer ist :D

  3. Re: unkomprimierter Mehrkanalton

    Autor: tonil 28.02.06 - 11:06

    Hm passt sicher noch ein Haufen Werbung drauf. Und So Anti-Piraten Videos die sie selber gemacht haben :)

  4. Re: unkomprimierter Mehrkanalton

    Autor: adba 28.02.06 - 11:31

    Ich freu mich schon wenn bei der TV-Zeitschrift auch gleich das Programm mit allen sendern und für eine ganze woche auf BR mitgeliefert wird ;-)

    okok das reicht noch nicht ganz aber: ca 540MB für 2h das heisst auf 54GB passen 200h und das durch 24 gibt immerhin etwa 8 Tage! also könnte man zumindest für einen Sender das Programm einer ganzen Woche gleich mitliefern.. (bis... das ist ja klar... auf die aktuellen sendungen wie nachrichten, live-berichte, usw...)

    natürlich wird es das so nicht geben.. wer hat schon interesse daran.. ausser ich geh in die ferien aber will die täglichen daily soaps nicht verpassen... dann vielleicht..

  5. Re: unkomprimierter Mehrkanalton

    Autor: mulle 28.02.06 - 12:38


    > okok das reicht noch nicht ganz aber: ca 540MB für
    > 2h das heisst auf 54GB passen 200h und das durch

    Juhu, eine Woche *Ton* auf ner BD! Klasse... was erzählst du denn da?
    Dafür aber 1A-Ton in 12 Kanal :D

  6. Re: unkomprimierter Mehrkanalton

    Autor: adba 28.02.06 - 12:40

    Ich habe nicht nur an den Ton gedacht sondern and DIVX Video plus ton...

  7. Re: unkomprimierter Mehrkanalton

    Autor: jojojij 28.02.06 - 12:50

    tonil schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hm passt sicher noch ein Haufen Werbung drauf. Und
    > So Anti-Piraten Videos die sie selber gemacht
    > haben :)


    *hust* aber nur welche die man jedes mal vor dem Film gucken muss und auch ja nicht überspringen darf... wenn man dann einen Kinoabend mit Freunden verantstalltet, muss man den Film halt schon ne Stunde vorher laufen lassen....

    dann doch lieber unkomprimierter Orginalton...

    ..ob die Bildqualität wennigstens besser ist als bei der DVD Version vom Film...ich glaube nicht.

  8. Re: unkomprimierter Mehrkanalton

    Autor: brot 28.02.06 - 13:02

    > ..ob die Bildqualität wennigstens besser ist als
    > bei der DVD Version vom Film...ich glaube nicht.

    ähm, wie bescheuert bist du bitte? hast du immer noch nicht verstanden dass blu-ray discs hochauflösendes videomaterial bieten?!?!?

  9. Re: unkomprimierter Mehrkanalton

    Autor: pixel2 28.02.06 - 14:01

    adba schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich habe nicht nur an den Ton gedacht sondern and
    > DIVX Video plus ton...

    2 stunden divx, xvid, mp4... in 540 MB und PAL, sieht immer mega ranzig aus. ich versteh' dich nicht. was willst du damit sagen?

    nun könnte man natürlich die wiederholungen und die werbung streichen, und 7 tage nehmen. dann... ach, ist doch auch quatsch. du hast doch nicht nur einen fernsehsender! was erzählst du denn hier?

  10. Re: unkomprimierter Mehrkanalton

    Autor: audiomensch 28.02.06 - 14:13

    > Wird jetzt die hoehere Speicherkapazitaet der BD
    > durch unkomprimierten Ton verbraten?
    > Kann man da nix sinnvolleres damit anstellen?

    wenn ich klumpen statt ohren hätte, wärs mir auch egal. es gibt aber menschen, die gute tonqualität zu schätzen wissen...

    mfg

  11. Re: unkomprimierter Mehrkanalton

    Autor: Freak5 28.02.06 - 14:20

    Schon, aber könnte man den platz nicht mit komprimiertem material belegen? Bei gleichem Volumen könnte man dann eine noch höhere Qualität gewährleisten...

  12. Re: unkomprimierter Mehrkanalton

    Autor: egal... 28.02.06 - 16:04

    Ich kenn mich zwar mit der Materie nicht so gut aus, aber wie will man die Bildqualität der Filme, die vor (lasst mich raten) 4 Jahren rauskamen und mit DVD-Qualität (von mir aus auch DV bzw. HD-DVD-Qualität) aufgenommen wurden nochmals verbessern? Sicherlich ist die Technik weit, aber ich glaube nicht, dass die Filmkameras und das gedrehte Material abgespeichert und alles an ne >2000er Auflösung rankommen könnnen. Bei neueren Filmen würde ich das ja noch einsehen, aber die vorgestellten haben ja doch nun einige Jahre auf dem Buckel...

    Außerdem wer benötigt als "normaler" Nutzer mehr als 7 unkomprimierte Audiokanäle???
    Für's Kino sicherlich eine prima Idee, aber für den Privathaushalt doch eher bedenklich...
    MFG

  13. Re: unkomprimierter Mehrkanalton

    Autor: JTR 28.02.06 - 16:44

    adba schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich freu mich schon wenn bei der TV-Zeitschrift
    > auch gleich das Programm mit allen sendern und für
    > eine ganze woche auf BR mitgeliefert wird ;-)
    >
    > okok das reicht noch nicht ganz aber: ca 540MB für
    > 2h das heisst auf 54GB passen 200h und das durch
    > 24 gibt immerhin etwa 8 Tage! also könnte man
    > zumindest für einen Sender das Programm einer
    > ganzen Woche gleich mitliefern.. (bis... das ist
    > ja klar... auf die aktuellen sendungen wie
    > nachrichten, live-berichte, usw...)
    >
    > natürlich wird es das so nicht geben.. wer hat
    > schon interesse daran.. ausser ich geh in die
    > ferien aber will die täglichen daily soaps nicht
    > verpassen... dann vielleicht..

    Rechnest du Werbung, Livesendungen (Nachrichten etc.) und noch die ganzen Wiederholungen weg, bringst du den brauchbaren Inhalt des deutschen Fernsehens eines ganzen Monats drauf ;)


  14. Re: unkomprimierter Mehrkanalton

    Autor: pan 28.02.06 - 20:56

    JTR schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > adba schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich freu mich schon wenn bei der
    > TV-Zeitschrift
    > auch gleich das Programm mit
    > allen sendern und für
    > eine ganze woche auf BR
    > mitgeliefert wird ;-)
    >
    > okok das reicht
    > noch nicht ganz aber: ca 540MB für
    > 2h das
    > heisst auf 54GB passen 200h und das durch
    > 24
    > gibt immerhin etwa 8 Tage! also könnte man
    >
    > zumindest für einen Sender das Programm einer
    >
    > ganzen Woche gleich mitliefern.. (bis... das
    > ist
    > ja klar... auf die aktuellen sendungen
    > wie
    > nachrichten, live-berichte, usw...)
    >
    > natürlich wird es das so nicht geben.. wer
    > hat
    > schon interesse daran.. ausser ich geh in
    > die
    > ferien aber will die täglichen daily
    > soaps nicht
    > verpassen... dann vielleicht..
    >
    > Rechnest du Werbung, Livesendungen (Nachrichten
    > etc.) und noch die ganzen Wiederholungen weg,
    > bringst du den brauchbaren Inhalt des deutschen
    > Fernsehens eines ganzen Monats drauf ;)
    >


    den brauchbaren inhalt des deutschen fehrnsehens kriegst du problemlos in hd-quli auf ne diskette

  15. Re: unkomprimierter Mehrkanalton

    Autor: Crimson 01.03.06 - 01:30

    egal... schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich kenn mich zwar mit der Materie nicht so gut
    > aus, aber wie will man die Bildqualität der Filme,
    > die vor (lasst mich raten) 4 Jahren rauskamen und
    > mit DVD-Qualität (von mir aus auch DV bzw.
    > HD-DVD-Qualität) aufgenommen wurden nochmals
    > verbessern? Sicherlich ist die Technik weit, aber
    > ich glaube nicht, dass die Filmkameras und das
    > gedrehte Material abgespeichert und alles an ne
    > >2000er Auflösung rankommen könnnen. Bei
    > neueren Filmen würde ich das ja noch einsehen,
    > aber die vorgestellten haben ja doch nun einige
    > Jahre auf dem Buckel...

    Das Zeuch ist alles analog "gespeichert" - auf Zelluloid & CO.
    Und daraus lassen sich auch noch höher aufgelöste Digitalkopien herstellen als 1080.
    Schon ein mittelgroßes Kinobild würde mit nur 1080 grausam aussehen.
    Deshalb gibts in Kinos ja auch noch diese unhandlichen Filmrollen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKDB, Bayreuth
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  3. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 2,99€
  2. (-55%) 4,50€
  3. 4,99€
  4. 59,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

In eigener Sache: Die offiziellen Golem-PCs sind da
In eigener Sache
Die offiziellen Golem-PCs sind da

Leise, schnell, aufrüstbar: Golem.de bietet erstmals eigene PCs für Kreative und Spieler an. Alle Systeme werden von der Redaktion konfiguriert und getestet, der Bau und Vertrieb erfolgen über den Partner Alternate.

  1. In eigener Sache Was 2019 bei Golem.de los war
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Produktmanager/Affiliate (m/w/d)
  3. In eigener Sache Aktiv werden für Golem.de

Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

  1. Nutzerdaten: Wie eng sollen Konzerne mit Ermittlern zusammenarbeiten?
    Nutzerdaten
    Wie eng sollen Konzerne mit Ermittlern zusammenarbeiten?

    Auch wenn es weitgehend unbekannt ist: Facebook und Google dürfen schon jetzt direkt und schnell Daten an deutsche Behörden aushändigen. In Zukunft könnte das verpflichtend werden - auch in die umgekehrte Richtung. Das hilft Ermittlern, ist aber gefährlich.

  2. Musikstreaming: Spotify für iOS erhält neue Steuerung - Android folgt später
    Musikstreaming
    Spotify für iOS erhält neue Steuerung - Android folgt später

    Der Musikstreaming-Dienst Spotify hat eine neue Steuerung für seine App veröffentlicht. Die neue Oberfläche steht zunächst nur für iOS-Geräte bereit. Erst später soll es die Änderungen auch für zahlende Abonnenten mit Android-Geräten geben.

  3. Spin: Ford bringt seine E-Scooter nach Deutschland
    Spin
    Ford bringt seine E-Scooter nach Deutschland

    Ford hat 2018 mit Spin einen Vermieter von E-Scootern gekauft. Im Frühjahr kommt der Anbieter nach Deutschland und konkurriert mit vielen anderen Mikromobilisten.


  1. 09:00

  2. 08:33

  3. 08:00

  4. 07:39

  5. 07:00

  6. 22:00

  7. 19:41

  8. 18:47