1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Activision: Sechs Tasten für ein…

4 Tasten

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 4 Tasten

    Autor: Gandalf2210 15.04.15 - 12:57

    also bei den Videos, die ich zu bisherigen Guitar Hero Titeln geshen habe, gab es immer 5 Tasten.

  2. Re: 4 Tasten

    Autor: Sharkuu 15.04.15 - 13:07

    man konnte wählen zwischen 3 - 5 tasten. diese waren aber auch nur oben. also kann ich nicht verstehen, was eine weitere taste daran vereinfach soll?

    an sich ist die gitarre gleich mit einem weiteren knopf und einer anderen anordnung. vereinfachung kann ich da beim besten willen nicht erkennen



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.04.15 13:07 durch Sharkuu.

  3. Es gibt 5 Tasten / Farben

    Autor: Missingno. 15.04.15 - 13:08

    aber man kann eigentlich nur 4 gleichzeitig drücken. Die "6" Tasten sind ja mehr 2x3 Tasten, wobei man theoretisch mit drei Fingern alle gleichzeitig drücken kann. In den Screenshots ist davon allerdings noch nichts zu sehen.

    --
    Dare to be stupid!

  4. Re: 4 Tasten

    Autor: Huetti 15.04.15 - 14:04

    Sharkuu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > man konnte wählen zwischen 3 - 5 tasten. diese waren aber auch nur oben.
    > also kann ich nicht verstehen, was eine weitere taste daran vereinfach
    > soll?
    >

    Also ich hatte mal die Gab es nicht mal die Gitarren, wo am Kopf, und am Korpus jeweils fünf Tasten waren? Bilde ich mir jedenfalls ein.

    > an sich ist die gitarre gleich mit einem weiteren knopf und einer anderen
    > anordnung. vereinfachung kann ich da beim besten willen nicht erkennen

    Mit der kommenden 2x3-Anordnung werden halt nicht nur die Bünde, sondern rudimentär auch die Saiten einer Gitarre immitiert. Ich glaube auch, dass das eher komplexer wird, als dass es das Spiel vereinfacht. Es sei denn, man stellt nur ein 3-Tasten-Setup ein...

  5. Re: Es gibt 5 Tasten / Farben

    Autor: Huetti 15.04.15 - 14:07

    Missingno. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aber man kann eigentlich nur 4 gleichzeitig drücken. Die "6" Tasten sind ja
    > mehr 2x3 Tasten, wobei man theoretisch mit drei Fingern alle gleichzeitig
    > drücken kann. In den Screenshots ist davon allerdings noch nichts zu sehen.

    Mit der kommenden 2x3-Anordnung werden halt nicht nur die Bünde, sondern rudimentär auch die Saiten einer Gitarre immitiert. Dadurch eröffnen sich halt ganz andere - in meinen Augen deutlich komplexere - Möglichkeiten der Steuerung, weil ich so zumindest halbwegs das Greifen von Akkorden simulieren kann.

  6. Re: 4 Tasten

    Autor: der kleine boss 15.04.15 - 14:22

    Ja, aber am Korpus warens Touch tasten zum sliden, trotzdem hatten sie die gleiche Funktion wie die normalen!

    (fixed)Golem Kommentar-Formular (bitte ausfüllen):
    ========================================
    Wer braucht das bitte?????
    Ich kann für ______¤ das gleiche von _______ haben!

  7. Re: 4 Tasten

    Autor: derKlaus 15.04.15 - 22:27

    der kleine boss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, aber am Korpus warens Touch tasten zum sliden, trotzdem hatten sie die
    > gleiche Funktion wie die normalen!
    heutige meint die Rockband Gitarren. Die hatten 2x5 Tasten, einen Satz am oberen Ende des Halses, den anderen sehr nahe am Korpus. Mit denen am Korpus könnte man die Soli ohne den Saitenanschlag spielen. Zumindest bei Rock Band 1 ging das.

    Das Guitar Hero TouchPad gab es bei Guitar Heto World Tour, Metallica (glaube ich zumindest) und Teil 5. ich fand das nicht sehr gelungen.

    Ich bin mit den Titeln eigentlich durch, Rock Band hat mir irgendwie besser gefallen. Ist aber Geschmackssache.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Consultant S / 4HANA - Quality Management (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) im Bereich newsystem - Doppik-Support Schwerpunkt Haushalt
    ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel
  3. Prozessmanager Vertriebsprozesse / Projektmanager (m/w/d)
    Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg
  4. IT-Manager/in (m/w/d) für die Geschäftsstelle des Landesportals ORCA.nrw
    Ruhr-Universität Bochum, Bochum

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Rainbow Six Extraction im Test: Elitesoldaten gegen Ekelmonster
Rainbow Six Extraction im Test
Elitesoldaten gegen Ekelmonster

Bis zu drei Soldaten im Kampf gegen Außerirdische: Rainbow Six Extraction bietet taktisch anspruchsvolle Einsätze statt wilder Action.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Extraction Rainbow Six und der Kampf gegen Außerirdische

Energiespeicher: Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an
Energiespeicher
Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an

Hydrostor bietet eine langlebige Alternative zu Netzspeichern aus Akkus, die zumindest in den 2020er Jahren wirtschaftlich ist.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Energiewende Akkupreise steigen wegen zu hoher Rohstoffkosten
  2. Nachhaltigkeit Mehr Haushalte investieren in die Energiewende
  3. P2P-Energiehandel Lieber Nachbar, hätten Sie noch etwas Strom für mich?

Sportuhr im Hands-on: Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom
Sportuhr im Hands-on
Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom

Bis zu 37 Tage Akku und erstmals ein Touchscreen: Golem.de hat bereits die Outdoor-Smartwatch-Reihe Fenix 7 von Garmin ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Garmin Fenix 7X offenbar mit bis zu 37 Tagen Akku