1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › P8 im Hands On: Huawei setzt auf…

1080p

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 1080p

    Autor: Themenzersetzer 15.04.15 - 21:38

    "in der Praxis sind 1080p allerdings für viele Nutzer ausreichend."

    Und für welche Nutzer ist es nicht ausreichend?
    Die mit-der-Lupe-betrachtenden-Nutzer?



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 15.04.15 21:39 durch Themenzersetzer.

  2. Re: 1080p

    Autor: Booth 15.04.15 - 21:58

    Ich frage mich, wieso es so schwer ist, zu akzeptieren, daß wir Menschen durchaus unterschiedliche biologische Fähigkeiten besitzen. Daß wir z.B. unterschiedliche Haarfarben haben, ist doch auch nicht so schwierig :)

    Es gibt nunmal einige Menschen, die wirklich hervorragend Sehfähigkeiten haben. Wieviele das sind? Wer weiss. Mag durchaus sein, daß sich einige Smartphonebesitzer einreden, Unterschiede zu erkennen, die bei objektiven Tests als Einbildung entlarvt würden. Aber das darf doch jeder so machen, wie er mag :)

    Ich selber haben schon Schwierigkeiten, ab 250ppi brauchbare Unterschiede zu erkennen, aber ich habe auch ziemlich Glasbausteine als Brillengläser und trotzdem alles andere als ideale Sehfähigkeiten.

    Prinzipiell wär es sicher eine gute Idee, wenn sich Konsumenten genauer damit beschäftigen würden, was sie tatsächlich "brauchen". Aber... so kann die Wirtschaft ja nicht ständig noch mehr Wachstum generieren. Und was wären wir alle ohne Wachstum. Wir brauchen doch Wachstum. Immer mehr Wachstum. Immer mehr. MEEEHHHHHRRRRRR.

    Verdammt - wo sind meine Beruhigungspillen? Ich muss doch wenigstens was für die Pharmaindustrie tun, wenn ich schon die Smartphoneindustrie verräterisch im Stich lasse...

  3. Re: 1080p

    Autor: Lalande 15.04.15 - 23:52

    Themenzersetzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "in der Praxis sind 1080p allerdings für viele Nutzer ausreichend."
    >
    > Und für welche Nutzer ist es nicht ausreichend?
    > Die mit-der-Lupe-betrachtenden-Nutzer?


    Naja, nicht ausreichend ist es für die Smartphonekäufer, für welche so ein langweiliges Gerät immer noch ein Lifestyle und Status-objekt darstellt (also knapp 50%(männlich))...



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 15.04.15 23:53 durch Lalande.

  4. Re: 1080p

    Autor: Orthos 16.04.15 - 08:07

    Nicht ausreichend ist es für die Leute, die nichts anderes haben um Eindruck zu schinden..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Datamanager / Datenmanager / Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Biometrie
    Winicker Norimed GmbH Medizinische Forschung, Nürnberg
  2. IT-Systemadministrator
    ASCon Systems GmbH, Stuttgart, Mainz, München
  3. Referent für Managementsysteme (m/w/d)
    Stadtwerke Hamm GmbH, Hamm
  4. IT-Projektkoordinator/in (m/w/d)
    Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u.a. G5 Curved 32" WQHD 144Hz für 299€, Odyssey G3 27" Full-HD 144Hz für 189€)
  2. (u. a. Sony KE-55A8/P Bravia 55 Zoll OLED für 1.109€, Sony KD-65X85J/P Bravia 65 Zoll LED für...
  3. (u.a. Devil May Cry HD Collection für 14,99€, Lords & Villeins für 14,99€)
  4. ab 159,99€ - Luftfilter gegen 99,97€% Staub, Pollen und Allergene


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Digitale Souveränität: Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt
Digitale Souveränität
Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt

Mit dem Schlagwort Digitale Souveränität gehen Provider nun gegen Apples Private Relay vor. Das Internet Chinas sollte hierzulande aber kein Vorbild sein.
Ein IMHO von Sebastian Grüner und Moritz Tremmel

  1. Lieferengpässe Ist es moralisch okay, eine PS5 auf Ebay zu kaufen?
  2. Samsung Falt-Smartphones sind noch nichts für den Massenmarkt
  3. Corona Der digitale Impfpass ist Security-Theater mit Ansage

IT Trends 2022: Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger
IT Trends 2022
Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger

Bei Gartner sind nicht nur die Quadranten magisch, auch die Jahresvorschau samt Trends hat nur bedingt mit der Realität zu tun.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Core i5-12400(F) im Test: Der Hexacore mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis
    Core i5-12400(F) im Test
    Der Hexacore mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

    Für unter 200 Euro schlägt der Core i5-12400F den viel teureren Ryzen 5600X, selbst samt Board und DDR4 bleibt das Intel-System günstiger.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Denuvo Intels Alder Lake macht keine DRM-Probleme mehr
    2. AVX-512 Intel macht Alder-Lake-CPUs künstlich langsamer
    3. Alder Lake S Intel bringt günstige Hybrid-Chips plus Boards