1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › P8 im Hands On: Huawei setzt auf…

Immer diese Buttons IM SCREEN

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Immer diese Buttons IM SCREEN

    Autor: west_tp 15.04.15 - 22:08

    Ich hasse es. Dadurch verliert man soviel platz. Da bringt der Riesenbildschirm auch nix. Machts doch wie bei den Samsung Smartphones, UNTER dem Bildschirm. Dann hat man auh den gesamten Bildschirm für sich

  2. Re: Immer diese Buttons IM SCREEN

    Autor: Blindie 15.04.15 - 22:24

    Dafür ist dan das Gehäuse größer, der vorteil bei onscreen ist doch das man sie bei bedarf ausblenden lassen kann.

  3. Re: Immer diese Buttons IM SCREEN

    Autor: nmSteven 15.04.15 - 22:32

    Das dachte ich am Anfang auch immer. Dann habe ich es beim Nexus 5 das erste mal gehabt. Habe mir zwischenzeitlich zusätzlich noch ein Huawei Ascend Mate 7 gekauft.

    Beim Nexus 5 hat es mich nicht gestört. Bei Medienlastigen Anwendungen (Spiele, Videos) blenden sich die Tasten aus. Der Bildschirm gehört denn voll mir. Dadurch das die Tasten Virtuell sind haben diese sich bekanntlich im Update auf Lollipop auch vom Design geändert. Auch gibt es einige Apps, welche die Menütaste brauchen. Diese wird einfach eingeblendet, wenn sie gebraucht wird. Bei Samsung gibt es dort meines wissens inkonsistente Lösungen über Doppeltip hier und wischen da oder so.

    Huawei hat mit den Anpassungen den Vogel abgeschossen und gezeigt, welchen Vorteil OnScreen Tasten wirklich haben. Diese sind dort komplett anpassbar. Ich kann die Anordnung der Tasten verändern, ich kann eine zusätzliche Taste zum öffenen der Benachrichtigungszentrale hinzufügen (das Mate 7 ist ein Phablet). Das beste ist allerdings das ich, wenn ich das Gerät mit einer Hand bediene, die Tasten zu meiner Seite kippen und sie so bequem erreichen. Mit einem Samsung Note geht das nicht.

    Ob man es braucht ? Fraglich. Ich brauch es selten. Es zeigt aber, dass onScreen Tasten praktisch sein können. Da sie nicht stören bei Medienanwendungen überwieht also der praktische Nutzen.

  4. Re: Immer diese Buttons IM SCREEN

    Autor: Lalande 15.04.15 - 23:51

    west_tp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hasse es. Dadurch verliert man soviel platz. Da bringt der
    > Riesenbildschirm auch nix. Machts doch wie bei den Samsung Smartphones,
    > UNTER dem Bildschirm. Dann hat man auh den gesamten Bildschirm für sich

    Daran wirst du dich gewöhnen müssen, denn Google hat es ausdrücklich zum Ziel erklärt, alle Buttons ausserhalb vom Display, soweit möglich, auszurotten.

    Allerdings sollte man wirklich meinen, dass dann vor allem der untere Rand mal endlich etwas schmäler werden könnte, so dass der verlorene Platz wieder 'reingeholt wird. Keine Ahnung warum sich die Hersteller damit so schwer tun...

  5. Re: Immer diese Buttons IM SCREEN

    Autor: Anonymer Nutzer 16.04.15 - 00:25

    Lalande schrieb:

    > Daran wirst du dich gewöhnen müssen, denn Google hat es ausdrücklich >zum Ziel erklärt, alle Buttons ausserhalb vom Display, soweit möglich,
    > auszurotten.

    Haben die auch bekanntgegeben wann die damit weitermachen wollen? Denn da ist ja seit dem ersten Nexus nichts mehr passiert.
    Und der untere Rand brauch nicht mehr woanders wieder "reingeholt" werden. Denn da würde man einfach niemals einen wichtigen Inhalt platzieren. Außer man liest gerne rückwärts. In 99% der Fälle wird der Inhalt von ganz oben,bis etwa zur Mitte vom Auge fokussiert. Probleme gibt es erst wenn man Bedienelemente direkt über die Softkeys parkt. VideoPlayer lassen sich zB über Gesten bedienen und blenden die Softkeys auch beim Abspielen eh aus.

  6. Re: Immer diese Buttons IM SCREEN

    Autor: Dino13 16.04.15 - 00:29

    Wie viele Smartphones gibt es denn die effektiv durch "on screen buttons" einen tatsächlichen kleineren Rahmen haben?

  7. Re: Immer diese Buttons IM SCREEN

    Autor: Dino13 16.04.15 - 00:33

    Was ist seit dem ersten nicht mehr passiert?

  8. Re: Immer diese Buttons IM SCREEN

    Autor: Horsty 16.04.15 - 11:45

    west_tp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hasse es. Dadurch verliert man soviel platz. Da bringt der
    > Riesenbildschirm auch nix. Machts doch wie bei den Samsung Smartphones,
    > UNTER dem Bildschirm. Dann hat man auh den gesamten Bildschirm für sich


    Die Funktionsbutton lassen sich ausblenden, bei Bedarf.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Support Specialist (d/m/w)
    Müller-Elektronik GmbH, Salzkotten
  2. Test Lead IoT and Digital Solutions Senior Software Verification Engineer (m/w/d)
    Tecan Software Competence Center GmbH, Mainz
  3. Software-Entwickler (m/w/d)
    PSI Gasnetze und Pipelines, Berlin
  4. Controllerin / Controller (m/w/d), Referat Finanzcontrolling und Risikomanagement
    GKV-Spitzenverband, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 359,99€ (versandkostenfreie Lieferung ab 13.12.)
  2. 289,90€ (Bestpreis)
  3. 329€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Halo Infinite angespielt: Der grüne Typ ist wieder da
Halo Infinite angespielt
"Der grüne Typ ist wieder da"

Lustig kreischende Aliens, eine offene Welt und vertraute Waffen: Golem.de hat als Master Chief die Kampagne von Halo Infinite angespielt.

  1. Microsoft Kampagne von Halo Infinite vorgestellt
  2. Steam Microsoft verrät Systemanforderungen für Halo Infinite
  3. Microsoft Halo Infinite erscheint im Dezember 2021

Ampelkoalition: Der große klimapolitische Wurf bleibt aus
Ampelkoalition
Der große klimapolitische Wurf bleibt aus

Die Koalitionsvereinbarung der Ampelparteien ist zwar von Klimaschutz geprägt, doch zu viele Maßnahmen bleiben unkonkret.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Digitaler Führerschein ID Wallet soll in wenigen Wochen wieder verfügbar sein
  2. Digitalpakt Alter Projekt fördert Digitalkompetenz älterer Menschen
  3. Protokollerklärung Bundesregierung könnte Mobilfunkauktionen abschaffen

Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung