1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Anleitung: Den Fritz-WLAN…

Warum reicht kein Pi?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum reicht kein Pi?

    Autor: TC 17.04.15 - 00:59

    der läuft doch ziemlich gut mit TVheadend

  2. Re: Warum reicht kein Pi?

    Autor: Niaxa 17.04.15 - 16:10

    Nicht jeder hat einen PI oder Lust einzuspielen. Der Pai reicht aber sicher im Streams zu empfangen.

  3. Re: Warum reicht kein Pi?

    Autor: bccc1 18.04.15 - 10:11

    Im Artikel steht: "Um Kodi auch als Fernseher zu verwenden, ist allerdings mehr Leistung vonnöten, als der Raspberry Pi oder auch eine umständlich zu installierende TV-Karte bieten". Allerdings sollte TvHeadend problemlos auf einem Pi B laufen. Da es inzwischen den deutlich leistungsfähigeren Pi 2 B gibt, kommt mir diese Aussage wenig glaubhaft vor.

  4. Re: Warum reicht kein Pi?

    Autor: Niaxa 18.04.15 - 11:11

    Ich habe bis vor Kurzem über Kodi TVgeschaut mit meinem HTPC und TV Karte. Das ist kein Problem. Und der PI kann mit TVHeadend bestimmt auch umgehen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Admin / Windows-Admin (w/m/d)
    profiforms gmbh, Leonberg
  2. Informatikerin / Informatiker (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. Product Owner (m/w/d) Subscription Billing Cloud
    nexnet GmbH, Berlin
  4. Software Developer (m/w/d)*
    Alte Leipziger Lebensversicherung a. G., Oberursel

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de