1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Alienation angespielt: Zerstörungsorgie…

Würde kaufen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Würde kaufen

    Autor: felyyy 17.04.15 - 10:28

    ... wenn PC-Version verfügbar.

    Mit Gamepad tu ich mir das nicht an. Selbst wenn ich eine Konsole hätte.

    Ich schwöre feierlich, dass ich ein Tunichtgut bin.

  2. Re: Würde kaufen

    Autor: textless 17.04.15 - 10:35

    Aus welchem Grund beschränkt man sich als unabhängiger Entwickler auf eine Plattform?

  3. Re: Würde kaufen

    Autor: Elgareth 17.04.15 - 10:36

    felyyy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... wenn PC-Version verfügbar.
    >
    > Mit Gamepad tu ich mir das nicht an. Selbst wenn ich eine Konsole hätte.

    Dead Nation gespielt? Solche Spiele funktionieren extrem gut mit Controller :-)

    textless schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aus welchem Grund beschränkt man sich als unabhängiger Entwickler auf eine
    > Plattform?

    Einfache optimierung (Läuft flüssig auf PS4? Okay, alles so lassen), keine Grafik-Optionen notwendig, Steuerung kann voll auf den immergleichen Controller ausgelegt werden, ebenso wie ein paar "Effekte" (Geräusche aus dem Controller, Lichteinstellungen etc.)... generelle Kompatibilitätsprobleme kann man ausschliessen...
    So z.B.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.04.15 10:38 durch Elgareth.

  4. Re: Würde kaufen

    Autor: genussge 17.04.15 - 10:45

    Und wegen Lizenzen und Kopierschutz - letzteres im Vergleich zum PC

  5. Re: Würde kaufen

    Autor: felyyy 17.04.15 - 11:06

    Elgareth schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > felyyy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... wenn PC-Version verfügbar.
    > >
    > > Mit Gamepad tu ich mir das nicht an. Selbst wenn ich eine Konsole hätte.
    >
    > Dead Nation gespielt? Solche Spiele funktionieren extrem gut mit Controller
    > :-)
    >

    Nein, aber Lara Croft and the Guardian of Light, Dead Island Epidemics und Alien Swarm. Und alle spiele ich lieber mit Maus+Tastatur.

    Ich schwöre feierlich, dass ich ein Tunichtgut bin.

  6. Re: Würde kaufen

    Autor: saddrak 17.04.15 - 11:44

    textless schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aus welchem Grund beschränkt man sich als unabhängiger Entwickler auf eine
    > Plattform?


    Ich denke mal Kosten-/ Nutzenrechnung. Vielleicht haben sie nicht die Ressourcen um 3 Plattformen zu supporten. Da nimmt man die mit dem besten ROI.

  7. Re: Würde kaufen

    Autor: textless 17.04.15 - 12:23

    saddrak schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > textless schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Aus welchem Grund beschränkt man sich als unabhängiger Entwickler auf
    > eine
    > > Plattform?
    >
    > Ich denke mal Kosten-/ Nutzenrechnung. Vielleicht haben sie nicht die
    > Ressourcen um 3 Plattformen zu supporten. Da nimmt man die mit dem besten
    > ROI.


    Gerade das würde doch dafür sprechen, dass man ein Spiel parallel für mehrere Plattformen entwickelt oder zumindest nachträglich wegen geringer Kosten portiert, anstatt ein komplett neues Projekt für eine einzige Plattform anzufangen.

  8. Re: Würde kaufen

    Autor: Nigcra 17.04.15 - 19:23

    felyyy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... wenn PC-Version verfügbar.

    +1

  9. Re: Würde kaufen

    Autor: Ultronkalaver 17.04.15 - 20:33

    mal warten bis PC kommt... sonst boring...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Discover Trainee (m/w/d) eCommerce
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Java Entwickler:in (m/w/d)
    Lufthansa Industry Solutions TS GmbH, Oldenburg
  3. Testautomatisierer IoT Suite (w/m/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. Service Manager (m/w/d) Datenbanksysteme
    operational services GmbH & Co. KG, Leinfelden-Echterdingen, Dresden, Ingolstadt, Wolfsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 229€ (Vergleichspreis ca. 300€)
  2. 83€ (Bestpreis mit Mindfactory, Vergleichspreis 89,99€)
  3. 149€ (Bestpreis!) - Aktuell nur in einzelnen Märkten erhältlich
  4. 149,50€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dune: Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor
Dune
Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor

Bombastisch, fantastisch besetzt und einfach wunderschön: Die Dune-Neuverfilmung von Denis Villeneuve ist ein Traum - aber leider nur ein halber.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Science-Fiction-Filme aus den 80ern Damals gefloppt, heute gefeiert
  2. Film zu Stargate: Origins Da hilft nur Amnesie
  3. Science Fiction Raumpatrouille Orion wird neu aufgelegt

Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"

Deathloop im Test: Und ewig grüßt die Maschinenpistole
Deathloop im Test
Und ewig grüßt die Maschinenpistole

Zeitreise plus Shooter: Das Microsoft-Entwicklerstudio Arkane liefert mit Deathloop ein Spitzenspiel für PS5 und Windows-PC.
Von Peter Steinlechner

  1. PC-Version Entwickler untersuchen massive Ruckler bei Deathloop
  2. Deathloop angespielt "Brich den Loop - sonst bringe ich dich immer brutaler um!"
  3. Deathloop-Vorschau Todesschleife auf der James-Bond-Gedächtnisinsel