1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › The Ocean Cleanup: Ein Müllfänger…

Re: Problem der Schwellenländer und nicht der Industriestaaten

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Problem der Schwellenländer und nicht der Industriestaaten

Autor: guzzty 22.04.15 - 13:57

Phreeze schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> und die 20% der Bevölkerung wissen, dass sie Plastiktüten nicht in den
> Fluss schmeissen

Nein stattdessen schmeißen sie den brav in die dafür vorgesehenen Behälter, welche wiederum gesammelt irgendwo hingeschafft werden und sich dort auf magische Weise in Luft auflösen. Denn komischerweise sehe ich in D nirgends wirklich große Flächen für Mülldeponierung - zumindest nicht im Verhältnis zur in D täglich produzierten Abfallmenge. Oder wird das alles ratzfatz verbrannt?

Die Idee, dass unser Kladderadatsch evtl gerade dorthin geschifft werden könnte, wo man nichts anderes damit anzufangen weiß, als ihn ins Meer zu leiten - eben weil es sich um Schwellenlännder handelt - kommt dir da überhaupt nicht in den Sinn?


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Symptombekämpfung

FedoraUser | 21.04.15 - 12:39
 

Re: Symptombekämpfung

Avarion | 21.04.15 - 12:42
 

Re: Symptombekämpfung

jjo | 21.04.15 - 12:44
 

Re: Symptombekämpfung

zufälliger_Benu... | 21.04.15 - 12:55
 

Re: Symptombekämpfung

ChevalAlazan | 21.04.15 - 12:55
 

Re: Symptombekämpfung

FedoraUser | 21.04.15 - 13:19
 

Problem der Schwellenländer und nicht...

MarioWario | 21.04.15 - 13:19
 

Re: Problem der Schwellenländer und...

Kleba | 21.04.15 - 14:16
 

Re: Problem der Schwellenländer und...

teenriot* | 21.04.15 - 14:32
 

Re: Problem der Schwellenländer und...

MarioWario | 21.04.15 - 14:52
 

Re: Problem der Schwellenländer und...

teenriot* | 21.04.15 - 15:11
 

Re: Problem der Schwellenländer und...

MarioWario | 21.04.15 - 15:50
 

Re: Problem der Schwellenländer und...

Kleba | 21.04.15 - 16:00
 

Re: Problem der Schwellenländer und...

teenriot* | 21.04.15 - 16:36
 

Re: Problem der Schwellenländer und...

Phreeze | 22.04.15 - 09:51
 

Re: Problem der Schwellenländer und nicht der Industriestaaten

guzzty | 22.04.15 - 13:57
 

Re: Problem der Schwellenländer und...

cry88 | 22.04.15 - 16:32
 

Re: Symptombekämpfung

Icestorm | 21.04.15 - 15:01

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Referent Digitalisierung und Prozessoptimierung (m/w/d) Versicherungen
    Deutsche Vermögensberatung AG, Frankfurt am Main
  2. Anforderungsmanager für Produktkonfiguratoren (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  3. Softwareentwickler*in DevOps
    WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH, Wuppertal
  4. Software Engineer (w/m/d)
    NDI Europe GmbH, Radolfzell am Bodensee, Konstanz, Singen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 424,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wasserstoff: Der Kampf um die Gasnetze
Wasserstoff
Der Kampf um die Gasnetze

Die Gasindustrie will künftig mit Wasserstoff heizen, viele Fachleute lehnen das ab. An der Frage entscheidet sich die Zukunft der Gasnetze.
Von Hanno Böck

  1. Klimakrise Grüner Wasserstoff für die Gas-Therme
  2. Wasserstoff Kawasaki stellt ersten Wasserstofftanker fertig
  3. Energiewende Arcelor Mittal zweifelt an Wasserstoff-Stahl

Rückschau E3 2021: Galaktisch gute Spiele-Aussichten
Rückschau E3 2021
Galaktisch gute Spiele-Aussichten

E3 2021 Es hat sich selten wie eine E3 angefühlt - dennoch haben Spiele- und Hardware-Ankündigungen Spaß gemacht. Meine persönlichen Highlights.
Von Peter Steinlechner

  1. Xbox Microsoft mit Trailern, Terminen und Top Gun

Der Fall Anne-Elisabeth Hagen: Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion
Der Fall Anne-Elisabeth Hagen
Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion

Der Fall der verschwundenen norwegischen Millionärsgattin Anne-Elisabeth Hagen ist auch ein Krimi um Kryptowährungen und Anonymisierungsdienste.
Von Elke Wittich und Boris Mayer

  1. Breitscheidplatz-Attentat BKA beendet nach Online-Suche offenbar Analyse von Rufnummer
  2. Rechtsextreme Chats Innenminister löst SEK Frankfurt auf
  3. FBI und BKA Mit gefälschtem Messenger gegen das organisierte Verbrechen