1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Meldegesetzänderung: Berliner…

Was kostet eine elektronische Signatur

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was kostet eine elektronische Signatur

    Autor: phino 01.03.06 - 10:37

    Das Prob ist doch als Privatperson eine E_Signatur zubekommen.
    Hat sich einer Mal die Voraussetzungen und das Verfahren durchgelesen.
    Schon dies ist absolut nicht bürgerfreundlich. Die Startkosten liegen bei ca 150 € und die laufenden bei 50 € im Jahr.
    Da kann ich mir ja einen suchen, der meine Behördengänge für mich macht.
    Phino

  2. Re: Was kostet eine elektronische Signatur

    Autor: sp1 01.03.06 - 10:47

    So viel dürften wohl auch die Kosten für die nächste "Gesundheitskarte" (oder wie man sie nennen soll) betragen.
    Natürlich alles schön Versteckt in den Krankenkassenbeiträgen.
    Irgendeine Firma verdient sich dann daran eine Goldene Nase *g*

    |_|T

  3. Re: Was kostet eine elektronische Signatur

    Autor: salema 01.03.06 - 22:29

    Bei Signtrust ( http://www.deutschepost.de/dpag?skin=hi&check=yes&lang=de_DE&xmlFile=49490 )kostet die Signtrust Card jährlich 45,24 EUR

    Gruß
    Salema



    phino schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das Prob ist doch als Privatperson eine E_Signatur
    > zubekommen.
    > Hat sich einer Mal die Voraussetzungen und das
    > Verfahren durchgelesen.
    > Schon dies ist absolut nicht bürgerfreundlich. Die
    > Startkosten liegen bei ca 150 € und die laufenden
    > bei 50 € im Jahr.
    > Da kann ich mir ja einen suchen, der meine
    > Behördengänge für mich macht.
    > Phino


  4. Re: Was kostet eine elektronische Signatur

    Autor: sp1 02.03.06 - 00:02

    45,24 ?

    Wann wird das endlich mal für OttoNormal erschwinglich sein? :-(

    |_|T

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Osthannoversche Eisenbahnen AG, Celle
  2. Majorel Berlin GmbH, Berlin, Gütersloh, Wilhelmshaven, Münster
  3. BKK firmus, Region Osnabrück
  4. Majorel Berlin GmbH, Berlin (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 64,99€
  3. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Razer Book 13 im Test: Razer wird erwachsen
    Razer Book 13 im Test
    Razer wird erwachsen

    Nicht Lenovo, Dell oder HP: Anfang 2021 baut Razer das zunächst beste Notebook fürs Büro. Wer hätte das gedacht? Wir nicht.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. True Wireless Razer bringt drahtlose Kopfhörer mit ANC für 210 Euro
    2. Razer Book 13 Laptop für Produktive
    3. Razer Ein Stuhl für Gamer - aber nicht für alle