1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple bringt Mac mini mit Intel…

Windows drauf möglich?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Windows drauf möglich?

    Autor: Windowsjünger 28.02.06 - 21:06

    Moin Moin,
    kann mir einer der OS-erfahreneren hier sagen, ob man darauf zusätzlich auch Windows zum laufen bekommt? Will ja schon lange mal in die Welt der Macs eintauchen (ein Monopol ist mir nicht genug ;-) )aber nicht auf Windows verzichten. DAS würde sich gut neben meinem Fernseher machen...

  2. wohl erst mit vista

    Autor: jeves stobs 28.02.06 - 21:13

    AFAIK setzt Apple schon auf EFI anstatt BIOS, was erst mit Vista supportet wird. Ob Apples EFI dann auch mit MS' Vorstellungen zusammenpasst, ist wieder eine andere Frage... :/

  3. Re: Windows drauf möglich?

    Autor: Pepeter 28.02.06 - 21:42

    Windowsjünger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Moin Moin,
    > kann mir einer der OS-erfahreneren hier sagen, ob
    > man darauf zusätzlich auch Windows zum laufen
    > bekommt? Will ja schon lange mal in die Welt der
    > Macs eintauchen (ein Monopol ist mir nicht genug
    > ;-) )aber nicht auf Windows verzichten.

    Wenn du dich erstmal eine Weile an MacOS X gewöhnt hast, wirst du sehr, sehr gerne auf Windows verzichten wollen.

  4. Re: Windows drauf möglich?

    Autor: boskopp 28.02.06 - 23:03

    Windowsjünger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kann mir einer der OS-erfahreneren hier sagen, ob
    > man darauf zusätzlich auch Windows zum laufen
    > bekommt?

    Ja, das wird gehen (inkl. Ton). Momentan läuft die Sache noch nicht umwerfend schnell (ca. 500 MHz), es wird aber daran gearbeitet. Die Endgeschwindigkeit wird im Bereich 50 bis 90 % Prozessorgeschwindigkeit sein.

    Schaust du:
    http://qemu.org/faq.html
    http://www.apple.com/downloads/macosx/unix_open_source/q.html
    (Q für Intel ist noch Alfaware.)

  5. Re: Windows drauf möglich?

    Autor: Hans Dosenwurst 01.03.06 - 13:25

    Warum sollte man statt Mac OS X, das perfekt auf die Hardware abgestimmt ist und eine der besten Bedienoberflächen bietet, darauf Windows einsetzen wollen (was ja auch unter "Windows-certified"-Hardware zu Abstürzen neigt..)?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. WITRON Gruppe, Hamm
  3. CipSoft GmbH, Regensburg
  4. ifap GmbH, Martinsried

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de