1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urheberrecht: Computerspiele…

Ganz einfach: Hardware muss mit archiviert werden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ganz einfach: Hardware muss mit archiviert werden.

    Autor: ichbinsmalwieder 05.05.15 - 11:36

    Erstens gehört die Hardware teilweise mit zum Kulturgut. Das Spielen auf einem echten C64 mit Datasette und Competition-Pro-Joystick ist etwas ganz anderes als dasselbe auf einem Windows8-PC mit der Tastatur zu spielen.
    Zweitens kann man notfalls wenigstens entsprechende Emulatoren oder virtuelle Maschinen bereitstellen.

  2. Re: Ganz einfach: Hardware muss mit archiviert werden.

    Autor: Menplant 05.05.15 - 16:33

    ichbinsmalwieder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erstens gehört die Hardware teilweise mit zum Kulturgut. Das Spielen auf
    > einem echten C64 mit Datasette und Competition-Pro-Joystick ist etwas ganz
    > anderes als dasselbe auf einem Windows8-PC mit der Tastatur zu spielen.
    > Zweitens kann man notfalls wenigstens entsprechende Emulatoren oder
    > virtuelle Maschinen bereitstellen.

    Das "ist etwas ganz anderes" liegt in erster Linie daran, dass man schnell verführt wird die Speicherfunktion des Emulators zu "missbrauchen".
    Dann schaut man schnell (der Browser war ja eh schon offen) nach der Lösungen für das eine Problem, wird mal eben unterbrochen weil ein Freund gerade einen in Skype angeschrieben hat und wechselt dann doch nochmal das Spiel weil man ja noch 1000 andere Roms durchzuspielen hat.
    Eigentlich wäre der Unterschied nicht so hoch wenn genug Selbstdisziplin vorhanden ist.

    Hardware zu restaurieren ist dann aber auch nur die halbe Lösung, wie im Falle der Facebook-Spiele oder MMORPG's, wo das Problem der Archivierung wo anders liegt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH + Co. KG, Hamburg
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, St. Wendel
  3. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bonn-Röttgen
  4. Reidl GmbH & Co. KG, Hutthurm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,49€
  2. (u. a. Star Wars: Squadrons für 29,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 29,99€, Star Wars...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
Yakuza und Dirt 5 angespielt
Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
  2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
  3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen

Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
Eine Analyse von Oliver Nickel