1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Forenbetreiber unter Berufung auf…

Sind wir in China?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sind wir in China?

    Autor: _Anti_ 01.03.06 - 14:37

    Hallo?
    Jeden Beitrag vorher kontrollieren?

    Am besten noch von ausgesuchten BND-Mitarbeitern, damit Vater Staat über alles gut bescheid weiß. Erinnert mich irgendwie an die SMS-Geschichte in China...


    Ich übertreibe bewusst ein wenig um die ganze Schwachsinnigkeit dieses Unterfangens zu demonstrieren.

    Freie Meinung ade, Vive el estado!

  2. Re: Sind wir in China?

    Autor: nuffy 01.03.06 - 14:42

    _Anti_ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo?
    > Jeden Beitrag vorher kontrollieren?
    >
    > Am besten noch von ausgesuchten BND-Mitarbeitern,
    > damit Vater Staat über alles gut bescheid weiß.
    > Erinnert mich irgendwie an die SMS-Geschichte in
    > China...
    >
    > Ich übertreibe bewusst ein wenig um die ganze
    > Schwachsinnigkeit dieses Unterfangens zu
    > demonstrieren.
    >
    > Freie Meinung ade, Vive el estado!

    Willkommen im Information-Overflow-Zeitalter... *kopfschüttel*

    Wie weit wird das noch gehen? Bald können wir also die Pages und Foren direkt vom Netz nehmen...



  3. Re: Sind wir in China?

    Autor: jojojij 01.03.06 - 14:44

    _Anti_ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo?
    > Jeden Beitrag vorher kontrollieren?
    >
    > Am besten noch von ausgesuchten BND-Mitarbeitern,
    > damit Vater Staat über alles gut bescheid weiß.
    > Erinnert mich irgendwie an die SMS-Geschichte in
    > China...
    >
    > Ich übertreibe bewusst ein wenig um die ganze
    > Schwachsinnigkeit dieses Unterfangens zu
    > demonstrieren.
    >
    > Freie Meinung ade, Vive el estado!

    echt krass sorry... ich hoffe echt das heise gewinnt... am besten gleich noch mit Meldungen an den BND, die GEMA, die GEZ und die Musikindustrie und an alle Parteien dieses Landes, an den Tierschutz und an Microsoft... und wehe man sagt dann was falsches....


    wenn das duchgeht, gibts keine Internetforen mehr.. dann schaffen wir die Blogs ab und die E-Mail.. das schaffen wir sicherlich.. wenn nicht durch Gesetze, dann durch Bürokratie.

  4. Re: Sind wir in China?

    Autor: supi 01.03.06 - 14:47

    > wenn das duchgeht, gibts keine Internetforen
    > mehr.. dann schaffen wir die Blogs ab und die
    > E-Mail.. das schaffen wir sicherlich.. wenn nicht
    > durch Gesetze, dann durch Bürokratie.

    "warum auch, ist doch eh alles kinderkram - blogs liest doch eh keiner und emails ist doch was für infojunkies"

    bald sind wir wieder in der steinzeit angekommen - denn früher war ja alles besser
    ;)






  5. GEZ ist doch eh schin informiert

    Autor: ????? 01.03.06 - 15:02

    >
    > echt krass sorry... ich hoffe echt das heise
    > gewinnt... am besten gleich noch mit Meldungen an
    > den BND, die GEMA, die GEZ und die Musikindustrie
    > und an alle Parteien dieses Landes, an den
    > Tierschutz und an Microsoft... und wehe man sagt
    > dann was falsches....
    >

    Die GEZ ist doch eh über alle Informiert, wenn Du aus deiner Whg.
    in ein Einzimmererdloch 5 Meter unter der Erdoberfläche ziehst, sind das die ersten die Dir Post über die fälligkeit der Gebühren schreiben, noch bevor nen Briefkasten anbringen kannst.

    :)

  6. Re: GEZ ist doch eh schin informiert

    Autor: :-) 01.03.06 - 15:06

    Man kann die GEZ doch abmelden.

    Nach einem Monat hat man es sich dann anders überlegt und kehrt reumütig zurück..., allerdings nur, um sie wieder abzumelden, usw...

  7. Re: GEZ ist doch eh schin informiert

    Autor: the_spacewürm 01.03.06 - 15:11

    ????? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > >
    > echt krass sorry... ich hoffe echt das
    > heise
    > gewinnt... am besten gleich noch mit
    > Meldungen an
    > den BND, die GEMA, die GEZ und
    > die Musikindustrie
    > und an alle Parteien
    > dieses Landes, an den
    > Tierschutz und an
    > Microsoft... und wehe man sagt
    > dann was
    > falsches....
    >
    > Die GEZ ist doch eh über alle Informiert, wenn Du
    > aus deiner Whg.
    > in ein Einzimmererdloch 5 Meter unter der
    > Erdoberfläche ziehst, sind das die ersten die Dir
    > Post über die fälligkeit der Gebühren schreiben,
    > noch bevor nen Briefkasten anbringen kannst.
    >
    > :)


    Ach die können das auch mal schleifen lassen... aber nicht ohne nachher ne Rechung über ein paar hundert Euro zu schicken. :-/

  8. Re: Sind wir in China?

    Autor: Théto 01.03.06 - 17:31

    nuffy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie weit wird das noch gehen? Bald können wir also
    > die Pages und Foren direkt vom Netz nehmen...

    Das ist vielleicht das Ende des WWW, aber wozu gibt es das http://freenetproject.org/ ? ^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Datenschutz Manager / Data Compliance Manager (m/w/d)
    Bauhaus AG, Mannheim
  2. Softwareentwickler (m/w/d)
    Hutter & Unger GmbH Werbeagentur, Wertingen bei Augsburg
  3. SAP PP Berater Job (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Göttingen
  4. Full Stack Java Software-Entwickler (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Berlin, Bietigheim-Bissingen, Lübeck, München, Oberhausen (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Corona und IT: Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen
Corona und IT
Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen

Für manche in der IT mag er ein Segen sein, für andere ist er projektgefährdend: der coronabedingte Wegfall von Geschäftsreisen.
Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer


    Elektronische Patientenakte: Ganz oder gar nicht
    Elektronische Patientenakte
    Ganz oder gar nicht

    Zwischen dem Bundesdatenschutzbeauftragten und den Krankenkassen bahnt sich ein Rechtsstreit über die elektronische Patientenakte an.
    Von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Spiegel, Zeit, Heise Datenschutzverein geht gegen Pur-Abos vor
    2. Daten gegen Service EuGH soll über Facebooks Geschäftsmodell entscheiden
    3. DSGVO Datenschützer will "Cookie-Banner-Wahnsinn" beenden

    Free-to-Play: Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen
    Free-to-Play
    Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen

    Eine riesige Fantasywelt in Bless Online, Ballerspaß mit Rogue Company: Golem.de stellt gelungene Free-to-Play-Computerspiele vor.
    Von Rainer Sigl