1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Forenbetreiber unter Berufung auf…

Hausbesitzer unter Berufung auf Heise-Urteil abgemahnt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hausbesitzer unter Berufung auf Heise-Urteil abgemahnt

    Autor: föhn 01.03.06 - 14:40

    Man stelle sich das vor:
    Alle öffentlich sichtbaren Hauswände müssen mit einem Sichtschutz ummauert werden, da evtl. Grafittischmierereien mit rechtswiedrigem inhalt an die Mauer gesprüht werden könnten...
    Und das ohne die explizite Freigabe des Hausbesitzers!!!zweidrittel!

  2. Wie schützt man den Schutz

    Autor: housetier 01.03.06 - 14:49

    > Alle öffentlich sichtbaren Hauswände müssen mit
    > einem Sichtschutz ummauert werden, da evtl.
    > Grafittischmierereien mit rechtswiedrigem inhalt
    > an die Mauer gesprüht werden könnten...

    Aber wie schützt man dann den Sichtschutz? Vielmehr sollte eine generelle Ausgangsperre verhängt werden. Wer einkaufen geht, muss vorher eine Erlaubnis beantragen; Job-Pendler brauchen ebenfalls eine Erlaubnis, schwieriger wirds beim Car-Sharing...

    Die Komplikationen nehmen also kein Ende. Daher sollte entweder das Grundrecht auf Leben und Atmen oder aber diese Pflicht zur Überprüfung zurückgenommen werde.

  3. Re: Wie schützt man den Schutz

    Autor: P4CM4N 01.03.06 - 14:54

    Mit Blockwart wäre das nicht passiert!!!!!!!1!!1!!!!ölf!!

  4. Re: Hausbesitzer unter Berufung auf Heise-Urteil abgemahnt

    Autor: Kasper4711 01.03.06 - 15:27

    Ich bin ja eher für Foren nach dem Baukasten-Prinzip (so ähnlich wie das MS bei seinen Windows Online-Spielchen implementiert hat). Da gibt es dann nur noch Buttons für die Begriffe: "Guten Tag", "Ja", "Nein", "Teletubby" usw.
    Man stelle sich nur die wunderbaren Trollpostings vor :-)

    Golem könnte ja mal mit gutem Beispiel voran gehen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. QA-Engineer (m/w/d)
    innus GmbH, Frankfurt
  2. Mitarbeiter Datenschutz / Compliance - Schwerpunkt IT (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
  3. Referent (w/m/d) Kommunikationstechnik
    Deutscher Bundestag, Berlin
  4. IT-Verantwortliche/r (m/w/d) Landesvertretung und Zentrales Adressmanagement
    Senatskanzlei Hamburg, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Team Sonic Racing für 3,50€, Sonic & All-Stars Racing Transformed Collection für 4...
  2. 8,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de