1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Forenbetreiber unter Berufung auf…

willkommen in deutschland...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. willkommen in deutschland...

    Autor: supi 01.03.06 - 14:43

    ...ich liebe dieses land - anstatt mal durchzustarten steht man sich hier gerne selber im weg - weiter so!

  2. Re: willkommen in deutschland...

    Autor: _Anti_ 01.03.06 - 14:50

    supi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...ich liebe dieses land - anstatt mal
    > durchzustarten steht man sich hier gerne selber im
    > weg - weiter so!


    Man gibt uns weniger Geld, damit wir mehr kaufen.

    Und falls wir nichts kaufen, füllen wir Formulare aus.

    Deutschland einig Vaterland (und bitte nicht rechts, links, oder blocksatz zentriert auffassen jetzt)


  3. Re: willkommen in deutschland...

    Autor: Supi 01.03.06 - 14:56

    ...evtl. sollten wir mal der angie diese kommentare schicken - vielleicht sollte auch mal jemand oder mehrere eine klage gegen die möglichkeit der abmahung stellen. so als vorzeigefall.

    gestern hat microsoft ein neue internetseite gestartet - die haben dort ganz seattle und san francisco (alle strassen) mit einem auto abgefahren und mal eben auf über 20mio. bildern gespeichert. nun kann man mit einem auto virtuell durch die stadt fahren und sich jedes geschäft anschauen und jedes haus - sowas wäre hier nicht wirklich möglich - denn auf den bildern sind ja auch menschen zu sehen - und geschäfte und nummernschilder und und und... das würde hier zu waren abmahnfluten führen. :)

  4. Re: willkommen in deutschland...

    Autor: ~The Judge~ 01.03.06 - 15:43

    Supi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > gestern hat microsoft ein neue internetseite
    > gestartet - die haben dort ganz seattle und san
    > francisco (alle strassen) mit einem auto
    > abgefahren und mal eben auf über 20mio. bildern
    > gespeichert. nun kann man mit einem auto virtuell
    > durch die stadt fahren und sich jedes geschäft
    > anschauen und jedes haus - sowas wäre hier nicht
    > wirklich möglich - denn auf den bildern sind ja
    > auch menschen zu sehen - und geschäfte und
    > nummernschilder und und und... das würde hier zu
    > waren abmahnfluten führen. :)

    Also wenn man irgendwo zuerst für jede Nichtgkeit niedergeklagt wird, dann in Amerika! Aber wahrscheinlich hat Microsoft eiskalt die laufenden Abmahnkosten mit Werbeeffekt und Prestigegewinn gegengerechnet und für akzeptabel befunden. ;)

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  5. Re: willkommen in deutschland...

    Autor: _Anti_ 01.03.06 - 16:15

    ~The Judge~
    > Also wenn man irgendwo zuerst für jede Nichtgkeit
    > niedergeklagt wird, dann in Amerika! Aber
    > wahrscheinlich hat Microsoft eiskalt die laufenden
    > Abmahnkosten mit Werbeeffekt und Prestigegewinn
    > gegengerechnet und für akzeptabel befunden. ;)
    >
    > ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    > To boldly think where no one has thought before

    *rofl*

    Bill: "Anwalt, wie hoch sind die kosten?"
    Anwalt: "2 Mio. Dollar, Sir."
    Bill: "Werde ich trotzdem beliebter?"
    Anwalt: "Jawohl,Sir."
    Bill: "Dann macht einfach."


  6. Re: willkommen in deutschland...

    Autor: DerDatenschutzbeauftragte 02.03.06 - 20:03

    Supi las mal den Link rüberwachsen.




    Supi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...evtl. sollten wir mal der angie diese
    > kommentare schicken - vielleicht sollte auch mal
    > jemand oder mehrere eine klage gegen die
    > möglichkeit der abmahung stellen. so als
    > vorzeigefall.
    >
    > gestern hat microsoft ein neue internetseite
    > gestartet - die haben dort ganz seattle und san
    > francisco (alle strassen) mit einem auto
    > abgefahren und mal eben auf über 20mio. bildern
    > gespeichert. nun kann man mit einem auto virtuell
    > durch die stadt fahren und sich jedes geschäft
    > anschauen und jedes haus - sowas wäre hier nicht
    > wirklich möglich - denn auf den bildern sind ja
    > auch menschen zu sehen - und geschäfte und
    > nummernschilder und und und... das würde hier zu
    > waren abmahnfluten führen. :)
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technischer Redakteur (m/w/d)
    Schweickert GmbH, Walldorf
  2. IT-Mitarbeiter (all Genders) für den Bereich Technical Support/1st Level Support
    Watson Farley & Williams LLP, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
  3. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    HAURATON GmbH & Co. KG, Rastatt
  4. Referent:in (m/w/d) Data Center Services
    ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 10,99€
  3. 22,49€
  4. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de