1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Forenbetreiber unter Berufung auf…
  6. Thema

DU BIST DEUTSCHLAND - DU BIST BEKLOPPT!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: DU BIST DEUTSCHLAND - DU BIST BEKLOPPT!

    Autor: Mülli 02.03.06 - 11:30

    :-) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und..., hatte die SPD die Mehrwertsteuer erhöht?

    und, hat sie die erhöhung verhindert? man kann sich immer alles so hindrehen wie es am besten passt

  2. Re: DU BIST DEUTSCHLAND - DU BIST BEKLOPPT!

    Autor: Helmut Kohl 02.03.06 - 11:32

    Willst du das abstreiten, daß adultwebmaster halbwegs im knast stehen, daß selbständige webmaster dauernd abmahngefährdend sind, daß die freie meinungsäußerung weiter eingeschränkt wird, daß die steuern steigen usw...

    Michael - alt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich lach mich tot. DU bist doch schuld an Deiner
    > Wahrnehmung. Da hilft das Ausland auch nicht. Am
    > Besten Du gibst Dich frisch gewaschen und rasiert
    > morgen bei Deinem örtlichen Schlachthof ab....
    >
    > STIRB DEUTSCHLAND STIRB schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich überlege ernsthaft ins Ausland zu ziehen,
    > hier
    > zahle ich ein Haufen Steuern bekomme
    > Abmahnungen
    > von geldgierigen Anwälten, kann
    > meine Meinung
    > nicht mehr frei äußern und wenn
    > jemand fsk18
    > seiten betreibt ist er mit einem
    > bein fast im
    > knast, während 14 jährige sich
    > pornos aufm handy
    > anschauen *lol* und das
    > wird nicht besser nächstes
    > jahr 3% mehr
    > mehrwertsetuer + 6% weitere
    > soliabgabe hahaha
    >
    > Im Internet suchen kann man über
    > deutsche
    > suchmsaschinen auch vergessen, weil
    > alles mögliche
    > jetzt gefiltert
    > wird...lol...musik cds kaufen kann
    > man auch
    > nicht mehr weil sie nen koperschutz haben
    > der
    > möglicherweise nicht auf der eigenen anlage
    >
    > läuft...irgendwie hat die industrie immer
    > mehr
    > rechte und der bürger kein geld, keine
    > recht und
    > keine freiheiten mehr...
    >
    > DU BIST DEUTSCHLAND - DU BIST BEKLOPPT!
    >
    >


  3. Re: Dann mach euch vom Acker ihr Unpatriotischen Trolle

    Autor: Herb 02.03.06 - 12:12

    Ich bin Deutschland schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dann mach euch vom Acker ihr Unpatriotischen Trolle

    Schrei nicht so laut - ihr müsstet euch dann selbst versorgen ;)


  4. Re: DU BIST DEUTSCHLAND - DU BIST BEKLOPPT!

    Autor: :-) 02.03.06 - 13:18

    Mülli schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > :-) schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Und..., hatte die SPD die Mehrwertsteuer
    > erhöht?
    >
    > und, hat sie die erhöhung verhindert? man kann
    > sich immer alles so hindrehen wie es am besten
    > passt
    >


    Mich wundert eher, warum die SPD sie nicht längst erhöht hatte. Mehrwertsteuer rauf und Luhnsteuer dafür senken. Dadurch werden Produkte aus dem Ausland teurer, während eigene, arbeitsintensive Produkte billiger werden.

    Oder andersherum formuliert: Senken der Mehrwertsteuer, ehöhen der Lohnsteuer und schon strömen die Produkte von außen herein und die hohe Lohnsteuer führt zu noch höherer Arbeitslosigkeit.

    Oder nochweiter formuliert: In Zeiten von hoher Arbeitslosigkeit ist Lohnsteuer ein Gift für die Arbeitsplätze.

    Du kannst dir aber leicht vorstellen, was die anderen Länder sagen würden, wenn wir dies täten. Es wäre letzlich nur ein Export von Arbeitslosigkeit in andere Länder.

  5. Re: DU BIST DEUTSCHLAND - DU BIST BEKLOPPT!

    Autor: Mülli 02.03.06 - 13:24

    > Mich wundert eher, warum die SPD sie nicht längst
    > erhöht hatte. Mehrwertsteuer rauf und Luhnsteuer
    > dafür senken. Dadurch werden Produkte aus dem
    > Ausland teurer, während eigene, arbeitsintensive
    > Produkte billiger werden.

    ganz eifach: weil deutschland vom export abhängig ist, und somit deutsche produkte für ausländische käufer wesentlich teuerer werden. wenn du aus deutschland was in den usa bestellst, zahlst du nettopreis + ust + zoll, und kannst die steuer hier als mwst absetzen. wenn ein amerikaner in deutschland was bestellt, muss er den bruttopreis (also inkl. mwst) bezahlen und kann die in seinem land nicht absetzen. was meinst du wieviel deutschland dann noch exportieren würde? und wieviel arbeitsplätze deswegen verloren gingen? so einfach ist das leider nicht

  6. Re: DU BIST DEUTSCHLAND - DU BIST BEKLOPPT!

    Autor: Ex-Deutscher 02.03.06 - 13:50

    STIRB DEUTSCHLAND STIRB schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich überlege ernsthaft ins Ausland zu ziehen

    ... da empfehle ich die Seiten unter http://www.cic.gc.ca. Es muss nicht immer Tschechien sein :-)

    Es gibt auch noch Länder, die fast unbemerkt Boomen, Rechte würdigen, eine positive Einstellung bewahren, und die Bürger nicht mit Besserwisserei und Bürokratie solange verwirren und zermürben, bis alle die Lust verlieren, sich für irgendetwas zu engagieren. Nur sind diese Länder weit weg von Deutschland. Wundere Dich nicht, wenn Dir das in Deutschland so keiner sagt. Das Regime ist viel krasser als die meisten wahrnehmen. Also, was soll's denn sein? Eine rote Pille, oder eine blaue? Weiterschlafen, oder Leben planen...

  7. Re: DU BIST DEUTSCHLAND - DU BIST BEKLOPPT!

    Autor: :-) 02.03.06 - 14:44

    Mülli schrieb:
    -------------------------------------------------------
    ...wenn ein amerikaner in
    > deutschland was bestellt, muss er den bruttopreis
    > (also inkl. mwst) bezahlen und kann die in seinem
    > land nicht absetzen. was meinst du wieviel
    > deutschland dann noch exportieren würde? und
    > wieviel arbeitsplätze deswegen verloren gingen? so
    > einfach ist das leider nicht


    Wo hast du denn das her? Im Firmenbereich entfällt die Mehrwertsteuer, die wird nur im Endverkauf erhoben. Jede amerikanische oder chinesische Firma, die Handelsware von uns bezieht, entrichtet keine Mehrwertsteuer dafür. Mehrwertsteuer zahlt nur der Endkunde.

    Wenn du selbständig und im Handelsregister eingetragen bist, zahlst du auch keine MWSt.

  8. Re: DU BIST DEUTSCHLAND - DU BIST BEKLOPPT!

    Autor: Michael - alt 02.03.06 - 14:48

    Ich will nicht abstreiten, daß sich verschiedene Elemente/Behörden/andere Organisationen versuchen, ein Stück vom Internetkuchen abzuschneuden? Wenn ein Forenbetreiber seinen Vorteil daraus zieht, daß er durch die geschaffene Attraktion Umsatz machen kann, wieso sollten dann nicht andere Interessengruppen ihre Daseinsberechtigung (z.B. Polizei und Kontrolle) auch geltendmachen dürfen? Und wenn Du glaubst, daß das in einem anderen Land nicht ähnlich ist, dann schreib dem Osterhasen Dein Problem.

    Übrigens ist es sehr genau festgelegt, worin die Freiheit in der Meinungsäusserung liegt. Und das ist anderswo allenfalls schlechter.....

    Hinzu kommt: Glaubst Du, daß der Typ mit seiner Meckerei anderswo mit Freude empfangen wird?


    Helmut Kohl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Willst du das abstreiten, daß adultwebmaster
    > halbwegs im knast stehen, daß selbständige
    > webmaster dauernd abmahngefährdend sind, daß die
    > freie meinungsäußerung weiter eingeschränkt wird,
    > daß die steuern steigen usw...
    >
    > Michael - alt schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich lach mich tot. DU bist doch schuld an
    > Deiner
    > Wahrnehmung. Da hilft das Ausland auch
    > nicht. Am
    > Besten Du gibst Dich frisch
    > gewaschen und rasiert
    > morgen bei Deinem
    > örtlichen Schlachthof ab....
    >
    > STIRB DEUTSCHLAND STIRB schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ich überlege ernsthaft ins
    > Ausland zu ziehen,
    > hier
    > zahle ich ein
    > Haufen Steuern bekomme
    > Abmahnungen
    > von
    > geldgierigen Anwälten, kann
    > meine
    > Meinung
    > nicht mehr frei äußern und wenn
    >
    > jemand fsk18
    > seiten betreibt ist er mit
    > einem
    > bein fast im
    > knast, während 14
    > jährige sich
    > pornos aufm handy
    > anschauen
    > *lol* und das
    > wird nicht besser nächstes
    >
    > jahr 3% mehr
    > mehrwertsetuer + 6% weitere
    >
    > soliabgabe hahaha
    >
    > Im Internet
    > suchen kann man über
    > deutsche
    >
    > suchmsaschinen auch vergessen, weil
    > alles
    > mögliche
    > jetzt gefiltert
    >
    > wird...lol...musik cds kaufen kann
    > man
    > auch
    > nicht mehr weil sie nen koperschutz
    > haben
    > der
    > möglicherweise nicht auf der
    > eigenen anlage
    >
    > läuft...irgendwie hat die
    > industrie immer
    > mehr
    > rechte und der
    > bürger kein geld, keine
    > recht und
    > keine
    > freiheiten mehr...
    >
    > DU BIST
    > DEUTSCHLAND - DU BIST BEKLOPPT!
    >
    >


  9. Re: DU BIST DEUTSCHLAND - DU BIST BEKLOPPT!

    Autor: Homer 02.03.06 - 14:59

    Thor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Meister Glatze schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wahlprogramme stehen zur Verfügung. Lies
    > sie,
    > bevor du wählen gehst.
    >
    > Wahlen ändern nichts, sonst wären sie verboten!
    >


    Bin voll deiner Meinung. Warum merken nur so wenige, was in diesem Land abgeht und wie das Volk verarscht wird?

  10. Re: DU BIST DEUTSCHLAND - DU BIST BEKLOPPT!

    Autor: Michael - alt 03.03.06 - 09:12

    So ganz werde ich aus Deiner Botschaft nicht schlau. Wenn jemand die Lust verliert, sich zu engagieren, sind natürlich immer die Anderen Schuld????

    Im Grunde klingt das eher wie eine Drohung mit dem Gesicht eines Relikts aus dem Kindergarten.....

    Ex-Deutscher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > STIRB DEUTSCHLAND STIRB schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich überlege ernsthaft ins Ausland zu ziehen
    >
    > ... da empfehle ich die Seiten unter
    > www.cic.gc.ca. Es muss nicht immer Tschechien sein
    > :-)
    >
    > Es gibt auch noch Länder, die fast unbemerkt
    > Boomen, Rechte würdigen, eine positive Einstellung
    > bewahren, und die Bürger nicht mit Besserwisserei
    > und Bürokratie solange verwirren und zermürben,
    > bis alle die Lust verlieren, sich für irgendetwas
    > zu engagieren. Nur sind diese Länder weit weg von
    > Deutschland. Wundere Dich nicht, wenn Dir das in
    > Deutschland so keiner sagt. Das Regime ist viel
    > krasser als die meisten wahrnehmen. Also, was
    > soll's denn sein? Eine rote Pille, oder eine
    > blaue? Weiterschlafen, oder Leben planen...
    >


  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz/Kiel, Rostock
  2. transmed Transport GmbH, Regensburg
  3. FINARX GmbH, Darmstadt
  4. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€
  2. 189,90€ (Bestpreis!)
  3. 106,68€ (Bestpreis!)
  4. 94,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

  1. Gerichtsurteil: Fake-Bewertungen auf Portalen sind unzulässig
    Gerichtsurteil
    Fake-Bewertungen auf Portalen sind unzulässig

    Agenturen werben mit "echten Bewertungen" für Produkte und Dienstleistungen im Internet. Doch frei erfundene Angaben sind einem Gerichtsurteil zufolge nicht erlaubt.

  2. Anwaltsgerichtshof: Keine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung fürs Anwaltspostfach
    Anwaltsgerichtshof
    Keine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung fürs Anwaltspostfach

    Eine Klage von Rechtsanwälten, die fordern, dass im besonderen elektronischen Anwaltspostfach (BeA) eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung umgesetzt wird, ist vorerst gescheitert. Der Anwaltsgerichtshof mochte den Argumenten der Kläger nicht folgen, eine Revision ist aber möglich.

  3. Ryzen 9 3950X im Test: AMDs konkurrenzlose 16 Kerne
    Ryzen 9 3950X im Test
    AMDs konkurrenzlose 16 Kerne

    Der Ryzen 9 3950X ist vorerst die Krönung für den Sockel AM4: Die CPU rechnet schneller als alle anderen Mittelklasse-Chips, selbst Intels deutlich teurere Modelle mit 18 Kernen überholt das AMD-Modell locker.


  1. 15:39

  2. 15:01

  3. 15:00

  4. 14:45

  5. 14:30

  6. 14:15

  7. 14:00

  8. 13:45