1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Forenbetreiber unter Berufung auf…

Wie teuer könnte es werden?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie teuer könnte es werden?

    Autor: Napoleon 01.03.06 - 20:57

    ... wenn ich solche Rechtsanwälte als Abmahnverbrecher bezeichnen würde?
    Ich mache das natürlich nicht, da ich dafür keine Kohle übrig hab.
    Aber die Frage muß doch mal erlaubt sein.
    Weitere fragen die sich mir stellen:
    Seit wann gilt ein noch nicht rechtskräftiges und noch nicht mal begründetes Urteil als fundierte Rechtsauffassung?
    Wie kommen die Herren Rechtsgeleerten auf Ihre Preise?
    Ich würde in diesem fall keinen grünen Heller für dieses Volk bezahlen und es auf einen Prozeß ankommen lassen. Denn wenn tatsachen im Internet dargestellt werden, ist es nicht rechtens wenn die Meldung entfernt werden muß. Der einzige Kuhhandel auf den mann sich einlassen könnte, wäre eine Gegendarstellung auf der gleichen Page.

    Gegen ungerechte "Rechtsanwäte"!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kundenbeziehungsmanager Service (m/w/d)
    Gladbacher Bank AG, Korschenbroich
  2. SAP S/4 HANA Consultant (m/w / divers)
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Norderstedt
  3. Datenbankadministrator (w/m/d)
    Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Stuttgart
  4. Product Manager Cloud / PaaS / IaaS (m/w/d)
    iWelt GmbH + Co. KG, Eibelstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Galaxy Tab A7 10,4 Zoll 32GB für 132,09€, Galaxy Tab S7+ 12,4 Zoll 256GB für 650,30€)
  2. über 2 Millionen Spar-Deals für Prime-Mitglieder
  3. (u. a. Robas Lund DX Racer 1 für 194,99€, Corsair T1 Race für 207€, Razer Iskur für 389...
  4. nur für Prime-Mitglieder


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de