1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Forenbetreiber unter Berufung auf…
  6. Thema

Was ist bei euch die freie meinungsäußerung?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Was ist bei euch die freie meinungsäußerung?

    Autor: ach was 02.03.06 - 17:34

    kannst du mir eine Quelle für deine Behauptung nennen?


    Michael - alt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Weil es denen schlicht darum geht, viele Benutzer
    > auf der Seite zu haben. Dafür stellen sie das
    > Forum zur Verfügung. Und leider zeigt es, daß
    > diejenigen, welche am wenigsten konstruktiv
    > denken, gleichzeitig auch die schnellsten
    > Geldausgeber sind; daher auch ein interessantes
    > Kaufkraftpotential haben.
    >
    > Wenn man die Idee konsequent weiterverfolgt, dann
    > schaffen diese Beleidigungen Heise Geld. Und das
    > ist natürlich abzulehnen, denn es gehscihet auf
    > Kosten anderer......
    >
    > Herb schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > GrinderFX schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > Das recht andere zu beleidigen,
    > anderen
    >
    > gewalt
    > anzudrohen, gegen
    > rassen zu hetzen
    > und
    > für
    > kriminelle
    > strafteten
    > aufzurufen?
    >
    > Die
    > Plaisierchen der Tierchen - deshalb das
    > Gebell
    > derselben ;)
    >
    > Eine angenehme
    > Kommunikationskultur erfordert halt
    > Wissen,
    > Verstand *und* Erziehung. Das sind für
    >
    > Vertreter gewisser Geisteshaltungen
    > offensichtlich
    > unerfüllbare
    > Anforderungen.
    >
    > Wundert mich jetzt
    > nicht, dass es an solchen
    > Menschen kaum
    > mangelt. Warum man das aber vor
    > allem bei
    > Heise so frei laufenlässt versteh ich
    > dafür
    > allerdings gar nicht.
    >
    >


  2. Re: die hört bei personen auf. nicht bei produkten oder firmen.

    Autor: GrinderFX 02.03.06 - 23:51

    asdaklaf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > es ist ein unterschied wenn ich schreibe
    > "Waschmittel XYZ ist schlecht." oder "Du bist
    > hässlich".
    >
    >


    Nicht unbedingt. Wenn ich über sachen etwas schreibe, was absolut nicht der wahrheit entspricht oder ich es nicht beweisen kann, dann ist es auch nicht korrekt.

  3. Re: Was ist bei euch die freie meinungsäußerung?

    Autor: Michael - alt 03.03.06 - 00:25

    eine ist zum beispiel der buchalterische wert eines namens. heise ist durch sein forum berühmt/berüchtigt (hier unterstelle ich allgemeinwissen). weiter: Ads-companies bezahlen nach page-impressions (das ist einer der wege, wie sich dieses forum finanziert).


    ach was schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kannst du mir eine Quelle für deine Behauptung
    > nennen?
    >
    > Michael - alt schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Weil es denen schlicht darum geht, viele
    > Benutzer
    > auf der Seite zu haben. Dafür
    > stellen sie das
    > Forum zur Verfügung. Und
    > leider zeigt es, daß
    > diejenigen, welche am
    > wenigsten konstruktiv
    > denken, gleichzeitig
    > auch die schnellsten
    > Geldausgeber sind; daher
    > auch ein interessantes
    > Kaufkraftpotential
    > haben.
    >
    > Wenn man die Idee konsequent
    > weiterverfolgt, dann
    > schaffen diese
    > Beleidigungen Heise Geld. Und das
    > ist
    > natürlich abzulehnen, denn es gehscihet auf
    >
    > Kosten anderer......
    >
    > Herb
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > > GrinderFX
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > Das recht andere zu
    > beleidigen,
    > anderen
    >
    > gewalt
    >
    > anzudrohen, gegen
    > rassen zu hetzen
    >
    > und
    > für
    > kriminelle
    > strafteten
    >
    > aufzurufen?
    >
    > Die
    > Plaisierchen der
    > Tierchen - deshalb das
    > Gebell
    > derselben
    > ;)
    >
    > Eine angenehme
    >
    > Kommunikationskultur erfordert halt
    >
    > Wissen,
    > Verstand *und* Erziehung. Das sind
    > für
    >
    > Vertreter gewisser
    > Geisteshaltungen
    > offensichtlich
    >
    > unerfüllbare
    > Anforderungen.
    >
    > Wundert mich jetzt
    > nicht, dass es an
    > solchen
    > Menschen kaum
    > mangelt. Warum man
    > das aber vor
    > allem bei
    > Heise so frei
    > laufenlässt versteh ich
    > dafür
    > allerdings
    > gar nicht.
    >
    >


  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Solution Architect digital Health (m/w/d) Schwerpunkt Online-Check-in
    Helios IT Service GmbH, Berlin
  2. Mitarbeiter (m/w/d) - EDI Operator / Support
    European-Clearing-Center (ECC) GmbH & Co. KG, Bergkamen
  3. Softwareentwickler Frontend (m/w/d)
    eLearning Manufaktur GmbH, Düsseldorf, Kleve
  4. Inhouse Consultant / Executive Assistant (m/w/d) Logistics Automation
    KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 629,99€
  2. 599€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de