1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Forenbetreiber unter Berufung auf…

Bin ab jetzt bis morgen späterer Nachmittag offline ....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bin ab jetzt bis morgen späterer Nachmittag offline ....

    Autor: Günter Frhr. v. Gravenreuth 02.03.06 - 14:07

    .... für weitere Fragen. (Ich habe morgen um 9:00 Uhr in einer Patentsache einen Termin vor dem LG Mannheim und fahr jetzt los.)


    Mit freundlichen Grüßen



    Günter Frhr.v.Gravenreuth
    Rechtsanwalt, Dipl.Ing.(FH)

  2. Re: Bin ab jetzt bis morgen späterer Nachmittag offline ....

    Autor: Thor 02.03.06 - 14:29

    Günter Frhr. v. Gravenreuth schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ich habe morgen um 9:00
    > Uhr in einer Patentsache einen Termin

    wayne?
    aber schön provoziert ;)

  3. Re: Bin ab jetzt bis morgen späterer Nachmittag offline ....

    Autor: ~The Judge~ 02.03.06 - 14:39

    Thor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wayne?
    > aber schön provoziert ;)

    Ja, bestimmt sehr authentisch unser Foren-Freiherr. Eigentlich sollten wir dankbar sein daß ein derart vielbeschäftigter Mann sich die Zeit nimmt, uns orientierungslos verlorenen Seelen auf den rechten Pfad zurückzubringen. :D

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  4. Re: Bin ab jetzt bis morgen späterer Nachmittag offline ....

    Autor: Michael - alt 03.03.06 - 09:17

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Thor schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > wayne?
    > aber schön provoziert ;)
    >
    > Ja, bestimmt sehr authentisch unser
    > Foren-Freiherr. Eigentlich sollten wir dankbar
    > sein daß ein derart vielbeschäftigter Mann sich
    > die Zeit nimmt, uns orientierungslos verlorenen
    > Seelen auf den rechten Pfad zurückzubringen. :D
    >
    > -----
    > Casket Crew - To think and protect

    Der Spruch in Deiner Signatur gefällt mir besser als der Alte. Meine Einstellung zur Sprache ist immer noch dieselbe.

    Aber zum Thema: Es ist der zeitpunkt gekommen, wo Du Dich mal outen solltest, was Du hier überhaupt willst. Wenn es Dir um Diskussion geht, so sollte Dir eigentlich jeder mögliche Diskutant recht sein. Wenn Du allerdings eine Diskussion einer bestimmten Couleur vorziehst, bin entweder ich hier falsch oder Du.

    Einen Diskutanten durch sowas wie den obigen Spruch anzugreifen ist ziemlich kontraproduktiv.

  5. Re: Bin ab jetzt bis morgen späterer Nachmittag offline ....

    Autor: ~The Judge~ 03.03.06 - 09:46

    Michael - alt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber zum Thema: Es ist der zeitpunkt gekommen, wo
    > Du Dich mal outen solltest, was Du hier überhaupt
    > willst.

    Unschön, aber ich werde es mal tun, die Gegenfrage: Was willst du hier? Was wollen all die anderen hier? Wozu ist golem.de da?

    > Wenn es Dir um Diskussion geht, so sollte
    > Dir eigentlich jeder mögliche Diskutant recht
    > sein. Wenn Du allerdings eine Diskussion einer
    > bestimmten Couleur vorziehst, bin entweder ich
    > hier falsch oder Du.

    Na klar. Jeder "Diskutant" mit fundierter Meinung, ausgeglichenen Umgangsformen und höflichem Sprachgebrauch ist willkommen. Das war so, das ist so, und das wird so bleiben.

    > Einen Diskutanten durch sowas wie den obigen
    > Spruch anzugreifen ist ziemlich
    > kontraproduktiv.

    Das ist beileibe kein Angriff, es ist eine Feststellung. Angriffe sehen anders aus. Schau dich mal hier im Forum um.

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  6. Re: Bin ab jetzt bis morgen späterer Nachmittag offline ....

    Autor: Michael - alt 07.03.06 - 23:25

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Michael - alt schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber zum Thema: Es ist der zeitpunkt
    > gekommen, wo
    > Du Dich mal outen solltest, was
    > Du hier überhaupt
    > willst.
    >
    > Unschön, aber ich werde es mal tun, die
    > Gegenfrage: Was willst du hier? Was wollen all die
    > anderen hier? Wozu ist golem.de da?
    >
    > > Wenn es Dir um Diskussion geht, so
    > sollte
    > Dir eigentlich jeder mögliche
    > Diskutant recht
    > sein. Wenn Du allerdings eine
    > Diskussion einer
    > bestimmten Couleur
    > vorziehst, bin entweder ich
    > hier falsch oder
    > Du.
    >
    > Na klar. Jeder "Diskutant" mit fundierter Meinung,
    > ausgeglichenen Umgangsformen und höflichem
    > Sprachgebrauch ist willkommen. Das war so, das ist
    > so, und das wird so bleiben.
    >
    > > Einen Diskutanten durch sowas wie den
    > obigen
    > Spruch anzugreifen ist ziemlich
    >
    > kontraproduktiv.
    >
    > Das ist beileibe kein Angriff, es ist eine
    > Feststellung. Angriffe sehen anders aus. Schau
    > dich mal hier im Forum um.

    Lieber Judge, wenn ich mich im Forum umschaue, dann war der Seitenhieb weswegen ich meine Meinung äusserte, völlig unter Deiner Würde. Aber man hat nicht jeden Tag einen guten Tag. Vergiß meinen Einwurf einfach.... :-)


    >
    > -----
    > Casket Crew - To think and protect


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Neckarsulm
  2. KfW IPEX-Bank GmbH, Frankfurt am Main
  3. Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg
  4. PHOENIX Pharmahandel GmbH & Co KG, Mannheim, Fürth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 207,99€
  2. 115,99€ (Bestpreis!)
  3. 188,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars Jedi Fallen Order im Test: Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf
Star Wars Jedi Fallen Order im Test
Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf

Sympathische Hauptfigur plus Star-Wars-Story - da sollte wenig schiefgehen! Nicht ganz: Jedi Fallen Order bietet zwar ein stimmungsvolles Abenteuer. Allerdings kämpfen Sternenkrieger auch mit fragwürdigen Designentscheidungen und verwirrend aufgebauten Umgebungen.
Von Peter Steinlechner

  1. Star Wars Jedi Fallen Order Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

Ryzen 9 3950X im Test: AMDs konkurrenzlose 16 Kerne
Ryzen 9 3950X im Test
AMDs konkurrenzlose 16 Kerne

Der Ryzen 9 3950X ist vorerst die Krönung für den Sockel AM4: Die CPU rechnet schneller als alle anderen Mittelklasse-Chips, selbst Intels deutlich teurere Modelle mit 18 Kernen überholt das AMD-Modell locker.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Zen-CPUs AMD nennt konkrete Termine für Ryzen 3950X und Threadripper
  2. Castle Peak AMDs Threadripper v3 sollen am 19. November erscheinen
  3. OEM & China AMD bringt Ryzen 3900 und Ryzen 3500X

Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

  1. Adobe Sensei: Hundebilder suchen per KI
    Adobe Sensei
    Hundebilder suchen per KI

    Adobes künstliche Intelligenz kann Personen aus Bildern ausschneiden, Sprachaufnahmen verbessern, das Verhalten von Nutzern vorhersagen und vieles mehr. Wir haben mit einem der Entwickler über Vorhersagen von Nutzerverhalten, Datenschutz und einen Berliner Chatbot gesprochen.

  2. Elektrosupersportler: Karma stellt SC2 vor
    Elektrosupersportler
    Karma stellt SC2 vor

    Karma Automotive hat auf der Los Angeles Motor Show den Supersportwagen SC2 vorgestellt, der rein elektrisch angetrieben wird und 820 kW erreicht. Eine Art Superdashcam ist ebenfalls eingebaut.

  3. Elektroauto: Lieferverzögerungen beim Porsche Taycan
    Elektroauto
    Lieferverzögerungen beim Porsche Taycan

    Porsche hat ein Problem mit seinem ersten Elektroauto: Der Taycan kann nicht wie geplant ausgeliefert werden, weil das Unternehmen die Komplexität der Fertigung unterschätzt hat.


  1. 09:15

  2. 08:47

  3. 07:48

  4. 07:30

  5. 07:10

  6. 17:44

  7. 17:17

  8. 16:48