1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Forenbetreiber unter Berufung auf…

Frage an den Juristen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Frage an den Juristen

    Autor: Michael - alt 03.03.06 - 00:37

    Vor ungefähr 6 Jahren prognostizierte der Zukunftsforscher Matthias Horx, daß sich das freie Internet in einige wenige Bereiche wandeln wird, in der eine Authentifizierung der Benutzer erforderlich ist; die Teilnahme an Foren führt im Falle eines Verstoßes gegen irgendein Gesetz direkt zum Verursacher.

    Ich denke, wir sind uns alle einig, daß aus Foren ein guter Nutzen für jeden Benutzer gezogen werden kann (abgesehen von der Fraktion der Unflätigen)

    Kann davon ausgegangen werden, daß unter diesem Aspekt eine Prüfung der Inhalte durch den Betreiber als unverhältnismässig angesehen werden könnte, da der Geschädigte seine Ansprüche an den Verursacher direkt geltend machen könnte?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Junior) Mathematiker / Aktuar / Analyst (m/w/d) Actuarial Function Non-Life Calculation Unit
    Generali Deutschland AG, Köln
  2. Datenbankadministrator (w/m/d)
    Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Stuttgart
  3. IT Service Manager Capacity Management (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  4. Experte (m/w/d) für technischen Support IT / Telekommunikation
    willy.tel GmbH, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de