1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BND-Affäre: CDU nennt SPD hysterisch

Das ist doch Theaterdonner, das das keiner blickt …

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das ist doch Theaterdonner, das das keiner blickt …

    Autor: Der Rechthaber 05.05.15 - 15:17

    Jetzt werfen siech diese beiden Parteien allerhand an den Kopf und der Michel regt sich wahlweise über den dicken Siggi oder der Raute auf.

    Dabei wird still und heimlich der eigentliche Skandal unter den Teppich gekehrt. Wie immer.

    In 3 Monaten haben sich der Dicke Siggi und die Raute wieder lieb.

    WENN die SPD glaubhaft werden will, sollte sie die Koalition auflösen udn Neuwahlen anstreben und WIRKLICHE Auflärung fordern als Opposition.

    Ansonsten heisst es bei der nächsten Wahl 20+x

  2. Re: Das ist doch Theaterdonner, das das keiner blickt …

    Autor: Jasmin26 05.05.15 - 19:35

    Neuwahlen würden gar nichts bringen ! Das die Bundesregierung mehr weiss als sie zugibt war spätestens mit Profalas "Abgang" zu erwarten ! Das nicht nur der NSA mit den five-eys in der Lage ist solch ein riesiges "Überwachungs-Systems zu installieren und zu betreiben war eigentlich selbsterklärend . Das die Wirtschaftmächte mit im Boot sitzen sollte eigentlich jedem verständlich sein ! Ergo wird JEDE deutsche Regierung alles tun hier den Deckel nicht zu lüften !

  3. Aber, aber, aber...

    Autor: Anonymer Nutzer 05.05.15 - 19:44

    ich dachte immer, Freunde spionieren sich gegenseitig nicht aus.

  4. Re: Aber, aber, aber...

    Autor: Moe479 05.05.15 - 20:03

    nein, die wissen nur alles voneinander ... ;)

  5. Re: Aber, aber, aber...

    Autor: Jasmin26 05.05.15 - 22:05

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dachte immer, Freunde spionieren sich gegenseitig nicht aus.

    ich denk, das Wort Freunde passt hier nicht !
    Eher Interessengemeinschaft, den nichts weiter ist es.
    Solange alle einen Nutzen daraus ziehen wird es prächtig funktioniert, gegen jeden wiederstand

  6. Re: Aber, aber, aber...

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 05.05.15 - 22:34

    Jasmin26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich denk, das Wort Freunde passt hier nicht !

    Wie ich bereits andernorts schrieb: Die Amis sind nicht unsere Freunde, sondern unsere Brüder. Genau wie damals die Russkis für die DDR.

    Freunde kann man sich aussuchen, Verwandte nicht.

  7. Re: Aber, aber, aber...

    Autor: Jasmin26 05.05.15 - 23:41

    Familie, nicht Verwandte, den Verwandtschaft kannst vor die Tür setzen wenn sie nicht gehen will !

  8. Re: Aber, aber, aber...

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 06.05.15 - 14:45

    Jasmin26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Familie, nicht Verwandte, den Verwandtschaft kannst
    > vor die Tür setzen wenn sie nicht gehen will !

    Familie sind auch nur (nähere) Verwandte. Oder wärst/bist du mit deinem Bruder nicht verwandt? ;-)

  9. Re: Aber, aber, aber...

    Autor: Jasmin26 06.05.15 - 21:44

    Der Held vom Erdbeerfeld schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jasmin26 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Familie, nicht Verwandte, den Verwandtschaft kannst
    > > vor die Tür setzen wenn sie nicht gehen will !
    >
    > Familie sind auch nur (nähere) Verwandte. Oder wärst/bist du mit deinem
    > Bruder nicht verwandt? ;-)
    Nein, Brüder/Schwestern sind nicht Verwandte, das sind Geschwister

  10. Re: Aber, aber, aber...

    Autor: Abseus 06.05.15 - 23:14

    Ja Freunde nicht!

  11. Re: Aber, aber, aber...

    Autor: Abseus 06.05.15 - 23:18

    Das ist natürlich Blödsinn. Natürlich steht man mit Brüdern und Schwestern in einem verwandtschaftlichem Verhältnis! Ergo sind es Verwandte...

  12. Re: Aber, aber, aber...

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 07.05.15 - 14:33

    Jasmin26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Familie sind auch nur (nähere) Verwandte. Oder
    > > wärst/bist du mit deinem Bruder nicht verwandt? ;-)
    > Nein, Brüder/Schwestern sind nicht Verwandte, das
    > sind Geschwister

    Und Weizen ist keine Pflanze, sondern ein Getreide?
    Und Katzen sind keine Tiere, sondern Vierfüßler?
    - Mit Kategorisierung und Untergruppen hast du es nicht so, oder? ;-)

    Selbstverständlich bist du mit deinen Geschwistern verwandt. Es ist rechtlich betrachtet immer noch eine Verwandtschaft zweiten Grades, genetisch betrachtet sogar eine Verwandtschaft ersten Grades - dichter geht's nämlich nicht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. neubau kompass AG, München
  2. bib International College, Paderborn
  3. ING Deutschland, Nürnberg
  4. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 38,77€
  2. (u. a. Metrox: Exodus für 15,99€, Ancestors Legacy für 7,99€, Code Vein für 17,99€, Fade...
  3. 4,69€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de