1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Crucial BX100 und MX200 im…

Ob es wieder so nette Fehler wie bei der M5x0/MX100 gibt...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ob es wieder so nette Fehler wie bei der M5x0/MX100 gibt...

    Autor: ruedigerr 06.05.15 - 16:09

    ...die mit ihrem kaputten queued TRIM zu Datenverlust führen konnte?

  2. Re: Ob es wieder so nette Fehler wie bei der M5x0/MX100 gibt...

    Autor: Profi 06.05.15 - 17:21

    Konnte oder kann? Ist der Fehler denn mittlerweile behoben?

  3. Re: Ob es wieder so nette Fehler wie bei der M5x0/MX100 gibt...

    Autor: Neuro-Chef 06.05.15 - 22:51

    ruedigerr schrieb:
    > ...die mit ihrem kaputten queued TRIM zu Datenverlust führen konnte?
    Da hatte und habe ich mit meiner M550 und MX100 wohl Glück :-)
    Zumindest haben beide die aktuellste Firmware.

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  4. Re: Ob es wieder so nette Fehler wie bei der M5x0/MX100 gibt...

    Autor: MonMonthma 07.05.15 - 06:28

    [crucial.i.lithium.com]

    Für MX550 und MX100 mit Firmware MU02, bei der MX500 bisher noch nicht.

  5. Re: Ob es wieder so nette Fehler wie bei der M5x0/MX100 gibt...

    Autor: astroturfer 07.05.15 - 13:23

    Für die M500 wird das Problem mit M05 gefixt. Für die M550 mit M02. Der verlinkte Post im Crucial-Forum ist aus dem letzten Jahr.

    Wer immer brav Updates einspielt hat das Problem nicht, weil der Kernel eine Blacklist für NCQ führt. RHEL 7 oder CentOs 7 haben ältere Kernel und sind damit unproblematisch.

  6. Re: Ob es wieder so nette Fehler wie bei der M5x0/MX100 gibt...

    Autor: MonMonthma 07.05.15 - 20:39

    astroturfer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für die M500 wird das Problem mit M05 gefixt. Für die M550 mit M02. Der
    > verlinkte Post im Crucial-Forum ist aus dem letzten Jahr.

    "M500 MU05 firmware still has the QUEUED TRIM data-killer bug, {there are no safe firmware versions."

    Was auch kein Wunder ist da die Firmware M05 vom 25.03.2014 ist, der Forumpost am 16.05.2014 (letzter edit 15.12.2014) 1,5 Monate später ertellt wurde.

    Aber ja wer nen gepatchten Kernel hat, sollte kein Problem haben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Service Manager Datenbanksysteme (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Leinfelden-Echterdingen, Dresden, Ingolstadt, Wolfsburg
  2. Projektleiter (w/m/d) für IT Systeme in der Energieversorgung
    PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg, Berlin, Oldenburg
  3. Softwareentwickler (w/m/d) SCADA (WEB)
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt
  4. Group CISO (m/w/d)
    Hays AG, Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (Vergleichspreis ca. 152€)
  2. 35,99€ (Vergleichspreis 42,94€)
  3. 56,61€ (Vergleichspreis über 80€)
  4. (u. a. Creative Sound BlasterX G5 für 89,99€ inkl. Versand und AKRacing Core SX für 229€ + 19...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de