1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Surface 3 im Test: Tolles…

Gefällt mir, würde ich jedem Acer, Samsung, ect. Ultrabook vorziehen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gefällt mir, würde ich jedem Acer, Samsung, ect. Ultrabook vorziehen

    Autor: ilovekuchen 08.05.15 - 17:00

    Punkt.

    wer kein osx braucht und nochmal 200euro für ein mba drauflegen möchte bekommt ein sehr gutes Notebook/Tablet mit Windows. Natürlich ist ein 400euro Tablet und 50euro Bluetooth Tastatur nicht schlechter, aber das surface kann eben doch ein bischen mehr wie zum Beispiel MMO am Fernseher abspielen wie ich vor ein paar Wochen bei einem Freund sehen durfte.

    zuerst dachte ich der spinnt mit seinem Surface aber es ist DAS Windowsgerät fürs Wohnzimmer, für Unterwegs not so much aber dafür gibts ja dann ipads, mba.

  2. Re: Gefällt mir, würde ich jedem Acer, Samsung, ect. Ultrabook vorziehen

    Autor: blaub4r 08.05.15 - 19:08

    Mein pc kann genau das selbe und unterwegs hab ich das iPad. Und hab für alles deutlich weniger bezahlt.. Und nun ?

  3. möglicher Schwachpunkt

    Autor: pk_erchner 08.05.15 - 19:23

    der Winkel zwischen Tastatur und Display ist nicht fix

    wie bei einem Laptop

    gerade wenn man auch auf dem Sofa aktiv sein will, könnte das Tablet plus Docktastatur-Konzept tödlich sein

    ich sage: könnte

    ich habs noch nicht ausprobieren können

    PS: schon mal ein Dell XPS 13 (9343) gesehen ?

  4. Re: Gefällt mir, würde ich jedem Acer, Samsung, ect. Ultrabook vorziehen

    Autor: monosurround 08.05.15 - 19:26

    +1
    Total überflüssig das Teil. Zu Hause steht das DTR Notebook mit i7QM und einer NVIDIA GTX. Da kann ich gescheit am Schreibtsich mit arbeiten und mit auf die Terrasse und das Hotel kann es auch wenn es sein muss. Täglich Unterwegs und auf der Couch das iPad in Mini...10" sind mir da schon zu groß und schwer.... Das Surface ist nichts Halbes und nichts Ganzes...

  5. Re: Gefällt mir, würde ich jedem Acer, Samsung, ect. Ultrabook vorziehen

    Autor: JohnDoes 08.05.15 - 19:26

    Du hast für deinen PC UND dein iPad deutlich weniger bezahlt? Wow! Denn genau das tut das Surface, es ersetzt PC UND iPad (es sei denn du bist ein hardcore gamer).
    Lass mal überlegen, einigermaßen vernünftiger PC=700 Euro. iPad=400? Kenn mich da nicht so aus. Das macht dann also mindestens 1100 Euro. Dafür bekommst du ein Surface und ne Xbox oder ne PS4. Alternativ ein Surface Pro 3.

  6. Re: Gefällt mir, würde ich jedem Acer, Samsung, ect. Ultrabook vorziehen

    Autor: al-bundy 08.05.15 - 19:28

    ilovekuchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Punkt.
    Ja von wegen.
    > wer kein osx braucht und nochmal 200euro für ein mba drauflegen möchte
    > bekommt ein sehr gutes Notebook/Tablet mit Windows.
    Nein, er bekommt ein "Notebook", welches performancetechnisch weit unterhalb des neuen MacBooks angesiedelt ist und ein Tablet, welches sauschwer ist und bei Desktop-Progammen zwingend einen Stift braucht, will man nicht bei 200fachem Zoom und einer Arbeitfläche von lächerlichen 980x640 Pixel mit den Fingern darauf rumtouchen.
    > Natürlich ist ein 400euro Tablet und 50euro Bluetooth Tastatur nicht schlechter, aber > das surface kann eben doch ein bischen mehr wie zum Beispiel MMO am Fernseher
    > abspielen wie ich vor ein paar Wochen bei einem Freund sehen durfte.
    Was zum Teufel ist ein MMO?
    > zuerst dachte ich der spinnt mit seinem Surface aber es ist DAS
    > Windowsgerät fürs Wohnzimmer,
    Mag sein, nur wer will schon Windows im Wohnzimmer? Ich ganz bestimmt nicht.
    > für Unterwegs not so much
    Stimmt. Auf jeden Fall. Aber sowas von.
    > aber dafür gibts dann ipads, mba.
    Ach nee, wirklich? Du schaffst dir also drei Geräte an, obwohl nur max. zwei notwendig sind? In echt?

  7. Re: Gefällt mir, würde ich jedem Acer, Samsung, ect. Ultrabook vorziehen

    Autor: DivedeEtImpera 09.05.15 - 10:27

    YMMD!! :-D

    al-bundy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ilovekuchen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Punkt.
    > Ja von wegen.
    > > wer kein osx braucht und nochmal 200euro für ein mba drauflegen möchte
    > > bekommt ein sehr gutes Notebook/Tablet mit Windows.
    > Nein, er bekommt ein "Notebook", welches performancetechnisch weit
    > unterhalb des neuen MacBooks angesiedelt ist und ein Tablet, welches
    > sauschwer ist und bei Desktop-Progammen zwingend einen Stift braucht, will
    > man nicht bei 200fachem Zoom und einer Arbeitfläche von lächerlichen
    > 980x640 Pixel mit den Fingern darauf rumtouchen.
    > > Natürlich ist ein 400euro Tablet und 50euro Bluetooth Tastatur nicht
    > schlechter, aber > das surface kann eben doch ein bischen mehr wie zum
    > Beispiel MMO am Fernseher
    > > abspielen wie ich vor ein paar Wochen bei einem Freund sehen durfte.
    > Was zum Teufel ist ein MMO?
    > > zuerst dachte ich der spinnt mit seinem Surface aber es ist DAS
    > > Windowsgerät fürs Wohnzimmer,
    > Mag sein, nur wer will schon Windows im Wohnzimmer? Ich ganz bestimmt
    > nicht.
    > > für Unterwegs not so much
    > Stimmt. Auf jeden Fall. Aber sowas von.
    > > aber dafür gibts dann ipads, mba.
    > Ach nee, wirklich? Du schaffst dir also drei Geräte an, obwohl nur max.
    > zwei notwendig sind? In echt?

  8. Re: Gefällt mir, würde ich jedem Acer, Samsung, ect. Ultrabook vorziehen

    Autor: gaym0r 09.05.15 - 12:45

    al-bundy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ilovekuchen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Punkt.
    > Ja von wegen.
    > > wer kein osx braucht und nochmal 200euro für ein mba drauflegen möchte
    > > bekommt ein sehr gutes Notebook/Tablet mit Windows.
    > Nein, er bekommt ein "Notebook", welches performancetechnisch weit
    > unterhalb des neuen MacBooks angesiedelt ist und ein Tablet, welches
    > sauschwer ist

    Kann man auch umdrehen: Welches Macbook ist so leicht und welches Tablet hat diese Leistung? ;)

    > und bei Desktop-Progammen zwingend einen Stift braucht, will
    > man nicht bei 200fachem Zoom und einer Arbeitfläche von lächerlichen
    > 980x640 Pixel mit den Fingern darauf rumtouchen.

    Ob du es glaubst oder nicht, man kann an das surface eine Maus anschliessen.
    980x640 stimmt nicht.

    > > Natürlich ist ein 400euro Tablet und 50euro Bluetooth Tastatur nicht
    > schlechter, aber > das surface kann eben doch ein bischen mehr wie zum
    > Beispiel MMO am Fernseher
    > > abspielen wie ich vor ein paar Wochen bei einem Freund sehen durfte.
    > Was zum Teufel ist ein MMO?
    > > zuerst dachte ich der spinnt mit seinem Surface aber es ist DAS
    > > Windowsgerät fürs Wohnzimmer,
    > Mag sein, nur wer will schon Windows im Wohnzimmer? Ich ganz bestimmt
    > nicht.
    > > für Unterwegs not so much
    > Stimmt. Auf jeden Fall. Aber sowas von.
    > > aber dafür gibts dann ipads, mba.
    > Ach nee, wirklich? Du schaffst dir also drei Geräte an, obwohl nur max.
    > zwei notwendig sind? In echt?

    What?

  9. Re: Gefällt mir, würde ich jedem Acer, Samsung, ect. Ultrabook vorziehen

    Autor: al-bundy 10.05.15 - 02:48

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann man auch umdrehen:
    Nee, kann man nicht.
    > Welches Macbook ist so leicht und welches Tablet hat diese Leistung? ;)
    Das neue MacBook wiegt 920 g, d.h. gerade mal 28 g mehr als das Surface 3. *in den Skat drück*
    Das iPad Air 2 schlägt das Surface 3 in fast allen Leistungsbereichen, sowohl CPU als auch GPU betreffend. Und das bei höherer Auflösung und erheblich längerer Akkulaufzeit.
    > Ob du es glaubst oder nicht, man kann an das surface eine Maus
    > anschliessen.
    Echt jetzt? Ist ja toll. Nur wer will schon eine Maus an ein Tablet anschliessen.
    > 980x640 stimmt nicht.
    Sorry. Es sind nur 960x640 Pixel.
    > What?
    What what?

  10. Re: Gefällt mir, würde ich jedem Acer, Samsung, ect. Ultrabook vorziehen

    Autor: Anonymer Nutzer 10.05.15 - 03:50

    al-bundy schrieb:

    > > Kann man auch umdrehen:
    > Nee, kann man nicht.
    Man kann alles umdrehen
    > > Welches Macbook ist so leicht und welches Tablet hat diese Leistung? ;)
    > Das neue MacBook wiegt 920 g, d.h. gerade mal 28 g mehr als das Surface 3.
    Klarer Punkt fürs Surface.
    > *in den Skat drück*
    > Das iPad Air 2 schlägt das Surface 3 in fast allen Leistungsbereichen,
    > sowohl CPU als auch GPU betreffend.
    Das iPad Air² schlägt im GFXBench nicht mal das iPhone 5s. Der Vergleich passt auch viel besser,denn das iPad Air² ist eigentlich ein riesiges iPhone. Wird übrigens von Nvidia's Shield Tablet hinsichtlich der GPU ganz ordentlich vernascht.

    >Und das bei höherer Auflösung und
    > erheblich längerer Akkulaufzeit.
    > > Ob du es glaubst oder nicht, man kann an das surface eine Maus
    > > anschliessen.
    > Echt jetzt? Ist ja toll. Nur wer will schon eine Maus an ein Tablet
    > anschliessen.
    An ein Tablet das auch mit Digitizer bedient werden kann vermutlich wirklich die wenigsten.










  11. Re: Gefällt mir, würde ich jedem Acer, Samsung, ect. Ultrabook vorziehen

    Autor: igor37 10.05.15 - 10:50

    al-bundy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, er bekommt ein "Notebook", welches performancetechnisch weit
    > unterhalb des neuen MacBooks angesiedelt ist und ein Tablet, welches
    > sauschwer ist und bei Desktop-Progammen zwingend einen Stift braucht, will
    > man nicht bei 200fachem Zoom und einer Arbeitfläche von lächerlichen
    > 980x640 Pixel mit den Fingern darauf rumtouchen.

    Also ich habe einen Zoom von 125% und komme da gut mit dem Finger zurecht, und wo du die Auflösung her hast weiß ich auch nicht, ein Surface Pro unter 1080p gibt es nicht.

    P.S.: Die Performance ist mir herzlich egal, sie reicht für alle meine Anwendungen, dabei war mein Gerät billiger als jeder gute Mittelklasse-Laptop und gleichzeitig leistungsfähiger und flexibler als mein altes Notebook, das ich ersetzt habe. Kannst ja jetzt gern weiter herumnörgeln, wenn du denkst dass es dir dann besser geht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.05.15 10:51 durch igor37.

  12. Re: möglicher Schwachpunkt

    Autor: linuxGNU 11.05.15 - 17:07

    pk_erchner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der Winkel zwischen Tastatur und Display ist nicht fix
    >
    > wie bei einem Laptop

    Doch ist er!
    >
    > gerade wenn man auch auf dem Sofa aktiv sein will, könnte das Tablet plus
    > Docktastatur-Konzept tödlich sein
    >
    > ich sage: könnte
    >
    > ich habs noch nicht ausprobieren können
    >
    > PS: schon mal ein Dell XPS 13 (9343) gesehen ?

    Nicht schreiben wenn mans nicht getestet hat ..

  13. Re: möglicher Schwachpunkt

    Autor: fragmichnicht 11.05.15 - 17:11

    > Doch ist er!

    Nö. Hält nicht ein bisschen. Du liest gar nicht was bemängelt wird bevor Du widersprichst... oder?

  14. Re: Gefällt mir, würde ich jedem Acer, Samsung, ect. Ultrabook vorziehen

    Autor: fragmichnicht 11.05.15 - 17:13

    > (...) Denn
    > genau das tut das Surface, es ersetzt PC UND iPad

    Nein. Es _soll_ einen PC und ein Tablet ersetzen. In der Realität sieht es aber so aus das es weder als PC noch als Tablet wirklich zu benutzen ist.

  15. Re: möglicher Schwachpunkt

    Autor: fragmichnicht 11.05.15 - 17:21

    > PS: schon mal ein Dell XPS 13 (9343) gesehen ?

    Überlege gerade mir das Ding anzuschaffen - soll es ja sogar als "Developer Edition" mit vorinstalliertem Ubuntu geben. Bin aber etwas skeptisch bezüglich der nicht vorhandenen Anschlüsse (ich gebe den Adaptern max. 2 Monate bevor sie verloren sind) und der schon etwas geringen Bildschirmgrösse...

    Wie setzt Du das Gerät ein? Erfahrungen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Acsys Lasertechnik GmbH, Mittweida
  2. i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum
  3. McDonald's Deutschland LLC, München
  4. über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Raum München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 214,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. moto g8 power 64GB 6,4 Zoll Max Vision HD+ für 159,99€)
  3. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  4. 149,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de