Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google-Smartphone: Nexus-6…

Tritt auch auf dem Nexus 5 mit CM12.1 auf.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tritt auch auf dem Nexus 5 mit CM12.1 auf.

    Autor: mrphi 11.05.15 - 20:13

    Jemand eine Ideem

  2. Re: Tritt auch auf dem Nexus 5 mit CM12.1 auf.

    Autor: Anonymer Nutzer 11.05.15 - 20:24

    Kein Wunder, CM ergänzt ja nur die Originalsoftware von Google. Oder in deinem Bereich liegt das gleiche Netzproblem vor wie bei vielen anderen E- oder O(-2) Nutzern auch.

  3. Re: Tritt auch auf dem Nexus 5 mit CM12.1 auf.

    Autor: GeForce66 11.05.15 - 20:55

    Habe inoffizielles CM12.1 auf meinem S3, bis jetzt klappt der fliegende Wechsel von WLAN auf 3G problemlos :)

  4. Re: Tritt auch auf dem Nexus 5 mit CM12.1 auf.

    Autor: mrphi 11.05.15 - 21:09

    Ich bin bei der Telekom. Lade gerade das neuste CM herunter, vielleicht ists jetzt besser ;)

  5. Re: Tritt auch auf dem Nexus 5 mit CM12.1 auf.

    Autor: Anonymer Nutzer 11.05.15 - 21:30

    Ja, ein Update als erste Maßnahme ist immer eine gute Idee. Und hinterher auf Werkseinstellungen setzen, dann ein paar Tage laufen lassen.

  6. Re: Tritt auch auf dem Nexus 5 mit CM12.1 auf.

    Autor: Jasmin26 11.05.15 - 22:52

    Wolfgang D. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kein Wunder, CM ergänzt ja nur die Originalsoftware von Google. Oder in
    > deinem Bereich liegt das gleiche Netzproblem vor wie bei vielen anderen E-
    > oder O(-2) Nutzern auch.

    cynogen benützt AOSP ....

  7. Re: Tritt auch auf dem Nexus 5 mit CM12.1 auf.

    Autor: Anonymer Nutzer 11.05.15 - 23:44

    Jasmin26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > cynogen benützt AOSP ....

    Und das stammt von Dir, oder wem?

  8. Re: Tritt auch auf dem Nexus 5 mit CM12.1 auf.

    Autor: Anonymer Nutzer 12.05.15 - 02:44

    mrphi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jemand eine Ideem


    Ja
    $ adb logcat
    Erst der Mainbuffer und achte auf die Farben gelb,rot und wahrscheinlich bei den Connectivity Services blau. Interessant wäre zB gelb gefolgt von rot und blau gefolgt von gelb. Danach den Radiobuffer in allen Leveln überprüfen. Danach müsste man wahrscheinlich schon einen konkreten Dienst verantwortlich machen können.

    Ich bin bisher davon ausgegangen das da vielleicht irgendein Zusammenhang mit Project Fi sein könnte. Ggf mal einige Dienste deaktivieren,kann ja aufjedenfall nichts bei passieren. Ich würde blind geraten Hangouts und Google's Connectivity Services verdächtigen.

  9. Re: Tritt auch auf dem Nexus 5 mit CM12.1 auf.

    Autor: Sea 12.05.15 - 09:30

    Cm12.1 auf N5 und Telekom. Habe keinerlei Probleme

  10. Re: Tritt auch auf dem Nexus 5 mit CM12.1 auf.

    Autor: Anonymer Nutzer 12.05.15 - 10:37

    Sea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Cm12.1 auf N5 und Telekom. Habe keinerlei Probleme

    Ist in der CM12.1 eigentlich dieser Connectivity Service auch direkt integriert, oder kommt der durchs Gaaps flashen aufs Gerät? Dieser icon hier ist gemeint.


  11. Re: Tritt auch auf dem Nexus 5 mit CM12.1 auf.

    Autor: Niantic 12.05.15 - 11:09

    mrphi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jemand eine Ideem


    Ernsthaft, was hat jetzt ein nexus 5 mit irgendeinem unstable customrom mit diesem artikel zu tun? Manche leute sehen echt zusammenhänge wo nichtmal auf den dritten blick welche sind.

    Aber wo wir dabei sind, also mein auto ist kaputt, ich glaube das ist das gleiche problem wie beim nexus 6, kann mir jemand helfen?

  12. Re: Tritt auch auf dem Nexus 5 mit CM12.1 auf.

    Autor: Häxler 12.05.15 - 13:27

    Du weißt schon, dass 99,834% von Userspace, HAL und Kernel für alle von CM unterstützten Devices identisch sind (was natürlich nicht bedeutet, dass es die entscheidenden Prozent sind)? Die Wahrscheinlichkeit eines übergreifenden Fehlers ist trotzdem sehr hoch. Dies gilt ebenfalls für die aktuelle(re)n Nexus devices, die wiederum untereinander erstaunlich homogen sind. Bei CM entsprechen Kernel und HAL auf Nexus sogar zu 99,741734 blankem AOSP.

    dhcpd ist praktisch = AOSP = CAF

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  2. S&G Automobil AG, Karlsruhe-Knielingen
  3. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Oberschleißheim
  4. Schwarz IT KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,00€ (Bestpreis!)
  2. 49,70€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
HP Pavilion Gaming 15 im Test
Günstig gut gamen

Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

  1. 16-Kern-CPU: Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November
    16-Kern-CPU
    Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November

    AMD verschiebt den Start des Ryzen 9 3950X von September 2019 auf November, dann sollen auch die Threadripper v3 erhältlich sein. Man wolle erst die Verfügbarkeit der kleineren Ryzen-Modelle sicherstellen.

  2. IT-Konsolidierung des Bundes: Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung
    IT-Konsolidierung des Bundes
    Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung

    Im Projekt IT-Konsolidierung der Bundesregierung droht jetzt eine teure Klage und die Abschreibung von bereits beschaffter Hardware. Der Streit läuft zwischen dem staatlichen Systemhaus BWI und dem Bundesinnenministerium.

  3. 1 bis 4 MBit/s: Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau
    1 bis 4 MBit/s
    Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau

    Einige Dörfer in Niedersachsen machen es ähnlich wie früher Google Fiberhoods. Sie schließen sich zusammen, um eine bessere Versorgung durchzusetzen: Von 1 MBit/s auf 1 GBit/s, nur mit der Deutschen Glasfaser.


  1. 19:00

  2. 18:30

  3. 17:55

  4. 16:56

  5. 16:50

  6. 16:00

  7. 15:46

  8. 14:58