1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wolfenstein The Old Blood im Test: Limit…

Arena Modus?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Arena Modus?

    Autor: strik0r 12.05.15 - 14:21

    Ihr sagt ja far nichts zu den Herausforderungen im Arena Modus.

    In jedem Level gibt es einen Abschnitt in dem man die Gegner in der Regel erst alle eliminieren muss bevor es weiter geht oder eine gewisse Zeit abgelaufen ist.
    Hier setzen die Arenen an.
    Man spielt in eben diesen gebieten und versucht so viele Punkte wie möglich zu holen.

    Klar eine Möglichkeit das Spiel zu strecken.
    Ich habe ca. 10 Stunden für einen Durchlauf auf Normal gebraucht und zusätzlich per Kapitelauswahl die sammelgegebstände gesucht.

    Wer es auf Über spielt wird eventuell ein wenig länger brauchen.

  2. Re: Arena Modus?

    Autor: Flome1404 12.05.15 - 14:56

    Ist das Normal von heute nicht gleich dem Leicht von früher?

  3. Re: Arena Modus?

    Autor: strik0r 12.05.15 - 15:29

    Das kommt gut hin denn das leicht von Wolfenstein ist ja mehr als lachhaft

  4. Re: Arena Modus?

    Autor: Flome1404 12.05.15 - 16:46

    Ja ist mir bei mehreren Spielen aufgefallen.. unter Schwer starte ich schon garnichtmehr

  5. Re: Arena Modus?

    Autor: Huetti 12.05.15 - 17:15

    Das "normal" von Wolfenstein ist ein wenig... "wechselhaft".
    Normale 08/15 Standard-Gegner stellen keine großen Herausforderungen für... ja, eben "normal geübte" Spieler dar. Da würde ich sogar eher sagen, dass das Spiel nen Tacken zu leicht ist. Zwischendurch gibt es dann aber immer mal wieder Passagen und neue Gegnertypen, die dann erst mal ganz schön happig sind, wenn man es "schön" spielen und nicht z.B. einfach schnell am Gegner vorbeirennen will.

    Diverse Schleichpassagen fand ich da z.B. beim Hauptspiel durchaus fordernd. Oder auch die späteren Kämpfe gegen diverse größere, mechanische Gegner...

    Aber stimmt schon, insgesamt ist der heutige Schwierigkeitsgrad auf "normal" eher mit dem "leicht" der 80er und 90er-Jahre vergleichbar.

  6. Re: Arena Modus?

    Autor: Kakiss 12.05.15 - 17:19

    Ich denke es kommt auf das Spiel an, aber das gleiche ist mir auch schon aufgefallen.
    Ich denke umso mehr ein Spiel auf den Massenmarkt abzielt umso mehr ist "normal" das damalige "einfach".
    Es frustriert den Ottonormalverbraucher eben wenn er auf normal stirbt und es "nur" auf einfach schafft, den Satz mein ich dabei nicht mal böse, die Hersteller wollen eben die Kundschaft halten.
    Aber halb so schlimm, so lange man wählen kann, kommt jeder zu seiner Herausforderung :)

  7. Re: Arena Modus?

    Autor: Heartless 12.05.15 - 19:39

    Außer in Spielen bei denen Schwer erst durch beenden von normal, und sehr schwer/unmöglich etc. durch beenden von schwer freigeschaltet werden...da habe ich dann nach schwer schon oftmals keine Lust mehr...einfach weil mir persönlich zwei Durchgänge oft reichen. Gibt leider nur wenige Spiele bei denen ich auch noch den n-ten Durchgang anfange (Bioshock 1 und Halo 1 zB.).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Selb
  2. WIRCON GmbH, Heidelberg
  3. Schneider GmbH & Co. KG, Fronhausen
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Deepcool Castle 240EX Wasserkühlung für 109,90€, Asus VG248QZ LED-Monitor 169...
  2. (u. a.Battlefield V für 21,49€ und Star Wars Jedi: Fallen Order für 52,99€)
  3. (u. a. HP Pavilion 32 Zoll Monitor für 229,00€, Steelseries Arctis Pro wireless Headset für 279...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
Mi Note 10 im Kamera-Test
Der Herausforderer

Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.
Von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

Von Microsoft zu Linux und zurück: Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme
Von Microsoft zu Linux und zurück
"Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"

Aus Ärger über Microsoft stieß er den Wechsel der Stadt München auf Linux an. Kaum schied er aus dem Amt des Oberbürgermeisters, wurde Limux rückgängig gemacht. Christian Ude über Seelenmassage von Ballmer und Gates, die industriefreundliche CSU, eine abtrünnige Grüne und umfallende SPD-Genossen.
Ein Interview von Jan Kleinert


    Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
    Need for Speed Heat im Test
    Temporausch bei Tag und Nacht

    Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
    Von Peter Steinlechner

    1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

    1. Netztest: Deutsche Mobilfunknetze werden langsamer
      Netztest
      Deutsche Mobilfunknetze werden langsamer

      Nicht nur Vodafone versteht die Ergebnisse nicht, doch im Test der Computer-Bild stehen alle Betreiber schlechter da als im Vorjahr.

    2. Elasticsearch: Datenleak bei Conrad
      Elasticsearch
      Datenleak bei Conrad

      Der Elektronikhändler Conrad meldet, dass ein Angreifer Zugang zu Kundendaten und Kontonummern gehabt habe. Grund dafür war eine ungesicherte Elasticsearch-Datenbank.

    3. Phineas Fisher: 100.000 Dollar für antikapitalistische Firmen-Hacks
      Phineas Fisher
      100.000 Dollar für antikapitalistische Firmen-Hacks

      Was ist das Hacken einer Bank gegen die Gründung einer Bank? Dieses abgewandelte Brecht-Zitat scheint das Motto von Phineas Fisher zu sein. Mit dem erbeuteten Geld will er antikapitalistische Hacks anstiften.


    1. 16:54

    2. 16:17

    3. 16:02

    4. 15:38

    5. 15:23

    6. 15:06

    7. 15:00

    8. 15:00