1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple Watch: Zurücksetzen der Uhr…

Ich freue mich...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich freue mich...

    Autor: sp1derclaw 15.05.15 - 10:14

    ... dass ich die Uhr nicht gekauft habe. Grundsätzlich bin ich technikbegeistert und probiere viel aus, aber diese Uhr hat mich bis jetzt nicht überzeugt (übrigens genauso wenig wie andere Smartwatches). Im Gegenteil: Viele Testberichte und News deuten immer mehr darauf hin, dass die Uhr noch lange nicht so erwachsen ist, dass es sich lohnen würde, so viel Geld dafür auszugeben.

    Warten wir mal, ob die Killeranwendungen für die Smartwatches noch kommen. Derzeit sind die Dinger nicht viel mehr als ADHS-Generatoren. Die ganzen Informationshäppchen senken recht zuverlässig die Aufmerksamkeitsspanne. Was nicht in 140 Zeichen passt, passt leider bei vielen (vor allem jüngeren) Mitmenschen schon nicht mehr in den Kopf.

  2. Re: Ich freue mich...

    Autor: JouMxyzptlk 15.05.15 - 10:36

    Du hast vergessen dass Apple mehr zu einem Bling-Bling Hersteller wird. Und die Apple-Watch ist ein 100% Bling-Bling Produkt dessen sonstige Funktionen alle zweitrangig sind.
    Damit kann man keine Technikaffine hervorlocken.
    Die Pebbles sind da interessanter, aber für mich auch noch unnötig.

    Ultra HD ist LOW RES! 8K bis 16K sind mein Metier.

  3. Re: Ich freue mich...

    Autor: Whitey 15.05.15 - 10:39

    JouMxyzptlk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast vergessen dass Apple mehr zu einem Bling-Bling Hersteller wird. Und
    > die Apple-Watch ist ein 100% Bling-Bling Produkt dessen sonstige Funktionen
    > alle zweitrangig sind.
    > Damit kann man keine Technikaffine hervorlocken.
    > Die Pebbles sind da interessanter, aber für mich auch noch unnötig.

    Im Anbetracht deiner Signatur scheint der Kreis der von dir adressierten 'Technikaffinen' jedoch auch etwas begrenzt zu sein. Viele andere werden sicher gerne zugreifen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Leica Camera AG, Wetzlar
  2. ISTEC Industrielle Software-Technik GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Hays AG, Bonn
  4. HAUS & GRUNDEIGENTUM Service GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. (u. a. Mega-Man 11 für 11,99€, Lost Planet 3 für 3,99€, Barotrauma für 11€)
  3. 11€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
Azure Active Directory
Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
Von Martin Loschwitz

  1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
  2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
  3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf

Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck