1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Panasonic: Lumix G70 macht 30 Fotos mit 8…

Beeindruckend

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Beeindruckend

    Autor: Rainer Tsuphal 19.05.15 - 07:41

    "8 Megapixel pro Sekunde", das sind ja 28,8 Gigapixel pro Stunde!

  2. Re: Beeindruckend

    Autor: Lala Satalin Deviluke 19.05.15 - 08:14

    Wie so oft wirst du damit nur eine begrenzte Zeit aufnehmen können. Genauso wie bei solchen Kameras die Videoaufnahmefunktion auf nur 20 Minuten begrenzt wurde. Wieso????

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: Beeindruckend

    Autor: Anonymer Nutzer 19.05.15 - 08:15

    "8 Bildern pro Sekunde","30 Einzelbilder pro Sekunde mit 8 Megapixel".


    Rainer Tsuphal schrieb:

    >Das sind ja 28,8 Gigapixel pro Stunde


    Und selbst wenn. Eine 64 Gigabyte SD Karte wäre damit nicht mal halb voll.

  4. Re: Beeindruckend

    Autor: Lala Satalin Deviluke 19.05.15 - 08:26

    Und meine 128 GByte SD-Karte nicht mal ein viertel voll. ;)

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  5. Re: Beeindruckend

    Autor: Poison Nuke 19.05.15 - 09:02

    Die Frage wäre, wie lange hält sie die 30 Bilder pro Sekunde durch? Weil so kann man optimal Filmen... denn nichts ist besser als eine Sequenz von Einzelbildern, insbesondere wenn es um Qualität usw geht.

    Irgendwann sind die 120 6k Einzelbilder pro Sekunde der RED Epic dann kein absolutes Alleinstellungsmerkmal mehr :D
    ok die kann das kontinuierlich bis der Speicher voll ist.

    Greetz

    Poison Nuke

  6. Re: Beeindruckend

    Autor: Lala Satalin Deviluke 19.05.15 - 09:05

    Bei Digitalkameras sind Filmfunktionen oft künstlich begrenzt...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  7. Re: Beeindruckend

    Autor: SchmuseTigger 19.05.15 - 09:36

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei Digitalkameras sind Filmfunktionen oft künstlich begrenzt...

    Ja, gibt dann oft Firmware Versionen die diese (künstliche) Begrenzung aufheben. Hintergrund war glaube ich nicht nur Gebühren / Lizenzen sondern auch einfach das die Kameras heiß werden auf dauer.

  8. Re: Beeindruckend

    Autor: Lala Satalin Deviluke 19.05.15 - 09:47

    Gibt es eine gecrackte Firmware für die Nikon 1 J3?

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  9. Re: Beeindruckend

    Autor: StringTheory 19.05.15 - 11:10

    Neben möglichen technischen Ursachen ist die Begrenzung auf 29min und 59 Aufnahmedauer bei vielen Kameras wohl einer Zoll-Regelung der EU geschuldet, sagen diverse Online-Quellen... Ab einer möglichen Aufnahmedauer von 30min werden die Kameras als Camcorder eingestuft und dafür fällt dann Einführzoll an. Deswegen vermeiden das die Hersteller.

  10. Re: Beeindruckend

    Autor: berritorre 19.05.15 - 11:14

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genauso
    > wie bei solchen Kameras die Videoaufnahmefunktion auf nur 20 Minuten
    > begrenzt wurde. Wieso????

    Weil sie sonst als Videokamera gelten und höher besteuert werden.

  11. Re: Beeindruckend

    Autor: thecrew 19.05.15 - 15:26

    So ist es... Fotokameras dürfen nur maximal bis 30 Minuten (29,95) aufnehmen.

    Sonst gelten sie als Camcorder und es wird ein höherer Zoll fällig (bzw überhaupt einer). (Völlig beknackt imho.)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.05.15 15:27 durch thecrew.

  12. Re: Beeindruckend

    Autor: Lala Satalin Deviluke 19.05.15 - 16:19

    Meiner Meinung nach pure Abzocke!

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Stuttgart
  2. Stiftung Hospital zum heiligen Geist, Frankfurt am Main
  3. Oetker Group Human Resources GmbH, deutschlandweit
  4. Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen/Achim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur ein Gutschein pro teilnahmeberechtigtem Kunde)
  2. 29,99€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Corsair Virtuoso RGB Wireless-Gaming-Headset für 124,90€, Asus BE249QLBH 23,8-Zoll-IPS...
  4. (u. a. Wensan Bluetooth-In-Ears für 21,98€, DIGITNOW! Videoaufnahmekarte, Digitnow HD-Video- und...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück