1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EU will Digitalbibliothek als…

Stichwort "Urheberrecht" und haben wir bereits

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Stichwort "Urheberrecht" und haben wir bereits

    Autor: pixel2 04.03.06 - 14:42

    na da bin ich mal gespannt, was die machen, wenn die ersten urheberrechtsklagen gibt. und die wird es geben (siehe google, archive.org, etc.)! aber dann spürt die EU das mal am eigenen leib und vielleicht - aber nur vielleicht - wird sich dann in dem bereich auch was ändern (siehe versuch von australien).

    ansonsten denke ich zu dem thema, dass da eine ganze menge geld rausgeballert wird. so hat doch jedes land (besonders die staaten der EU) die verpflichtung, kulturelle hinterlassenschaften für die nachwelt aufzubewahren (den Haager Schutz von Kulturgütern 1954). und das wird auch schon seit längerem getan - wenn man so will seit 1935 mit dem pflichtabgabegesetz. die digitalisierung der datenbestände ist nun nichts besonders und erst recht keine neue idee. das wird seit jahrzehnten getan, auch um die originalbücher unangetastet zu lassen und das recherchieren merklich zu erleichtern. es ist also zwangsweise notwendig. und das macht nicht nur deutschland so, sondern auch eine menge anderer staaten. und die verknüpfung und zusammenarbeiten ist auch gegeben. es gibt ein europäisches zentralarchiv.

    also was soll diese idee der EU? letztlich müssen die kosten für diese fixe idee wieder mal die mitgliedsstaaten tragen, und damit wir bürger. dabei reicht es doch aus, wenn man einfach die schwachpunkte des bestehenden systems ausmerzt - und das sind jetzt nicht so viele. warum soll aber die arbeit doppelt gemacht und bezahlt werden?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. A-Z Gartenhaus GmbH, Hamburg
  3. Dusyma Kindergartenbedarf GmbH, Schorndorf bei Stuttgart
  4. RENNER GmbH Kompressoren, Güglingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 32GB: 369,40€ / 128GB 466,90€
  2. ab 761,90€ auf Geizhals
  3. ab 1.503,65€ auf Geizhals
  4. 499,99€ (Release 10.11.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Freebuds Pro im Test: Huaweis bester ANC-Hörstöpsel schlägt die Airpods Pro nicht
Freebuds Pro im Test
Huaweis bester ANC-Hörstöpsel schlägt die Airpods Pro nicht

Die Freebuds Pro haben viele Besonderheiten der Airpods Pro übernommen und sind teilweise sogar besser. Trotzdem bleiben die Apple-Stöpsel etwas Besonderes.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Galaxy Buds Live im Test So hat Samsung gegen Apples Airpods Pro keine Chance
  2. Freebuds Pro Huawei bringt eine Fast-Kopie der Airpods Pro
  3. Airpods Studio Patentanträge bestätigen Apples Arbeit an ANC-Kopfhörer

MX 10.0 im Test: Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur
MX 10.0 im Test
Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur

Die Cherry MX 10.0 kommt mit besonders flachen MX-Schaltern, ist hervorragend verarbeitet und umfangreich programmierbar. Warum Nutzer in Deutschland noch auf sie warten müssen, ist nach unserem Test unverständlich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Argand Partners Cherry wird verkauft

Verkehrswende: Zaubertechnologie statt Citybahn
Verkehrswende
Zaubertechnologie statt Citybahn

In Wiesbaden wird um den Bau einer Straßenbahn gestritten, eine Bürgerinitiative kämpft mit sehr kuriosen Argumenten dagegen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Fernbus Roadjet mit zwei WLANs und Maskenerkennung gegen Flixbus
  2. Mobilität Wie sinnvoll sind synthetische Kraftstoffe?