Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Thinkpad 10: Lenovos Windows…

Nutzlos

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nutzlos

    Autor: Nugget32 28.05.15 - 11:28

    Anstelle den Atom ein vernüftigen ARM eingesetzt ,wäre das Gerät nicht nur Preiswerter sondern auch dünner und besser. Wenn man lange Akku Laufzeiten will könnte man auch die dicke beibehalten. Wie lange dann der eingesetzte Akku hält darüber kann man spekulieren. Jedenfalls länger als bei einem Atom Prozessor !

  2. Re: Nutzlos

    Autor: non_sense 28.05.15 - 11:38

    Komisch, bei der Einführung von Win RT sagten alle, ein ARM-Prozessor sei bei Windows nutzlos, weil man nur noch speziell angepasste Apps nutzen könnte, und nicht die ach so geliebten Programme wie z.B. Photoshop ...

    Nun wird ein x86-Prozessor in ein Windows-Tablet eingebaut und das ist nun auch wieder falsch ...

  3. Re: Nutzlos

    Autor: Ramoth 28.05.15 - 11:51

    non_sense schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Komisch, bei der Einführung von Win RT sagten alle, ein ARM-Prozessor sei
    > bei Windows nutzlos, weil man nur noch speziell angepasste Apps nutzen
    > könnte, und nicht die ach so geliebten Programme wie z.B. Photoshop ...
    >
    > Nun wird ein x86-Prozessor in ein Windows-Tablet eingebaut und das ist nun
    > auch wieder falsch ...

    Ich hab gerade genau das gleich gedacht.

  4. Re: Nutzlos

    Autor: Luzifel 28.05.15 - 12:02

    +1

  5. Re: Nutzlos

    Autor: SchmuseTigger 28.05.15 - 12:44

    Nugget32 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anstelle den Atom ein vernüftigen ARM eingesetzt ,wäre das Gerät nicht nur
    > Preiswerter sondern auch dünner und besser. Wenn man lange Akku Laufzeiten
    > will könnte man auch die dicke beibehalten. Wie lange dann der eingesetzte
    > Akku hält darüber kann man spekulieren. Jedenfalls länger als bei einem
    > Atom Prozessor !

    jau, vernünftige Arm laufen ja so super mit Windows 10.

  6. Re: Nutzlos

    Autor: Dwalinn 28.05.15 - 12:46

    Warum fahren alle mit Autos wenn Motorräder doch viel sparsamer sind.

    Selten einen so schlechten Threads gesehen und das will schon was heißen da ich selbst genug schlechte Threads aufgemacht habe.

  7. Re: Nutzlos

    Autor: nille02 28.05.15 - 12:54

    SchmuseTigger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jau, vernünftige Arm laufen ja so super mit Windows 10.

    Das wird es sicher, aber dann laufen wieder nur Universal Apps. dafür ist das Gerät dann zu teuer. Bei x86 kann man immerhin Desktopanwendungen nutzen, ob das nun sinnvoll ist oder nicht, spielt dabei keine Rolle.

  8. Re: Nutzlos

    Autor: Dwalinn 28.05.15 - 13:11

    Mit Stifteingabe ist das sehr sinnvoll. habe mir sogar Steam installiert weil sich das für advenuters mehr oder weniger lohnt (viele haben noch Probleme sodass man zur not im Fenstermodus spielen muss damit man auf die Bildschirmtastatur zurückgreifen kann)

  9. Re: Nutzlos

    Autor: token 28.05.15 - 13:32

    Ich finde so ziemlich alle arm Tablets nutzlos.. Ich kann nicht verstehen, wieso man so viel Geld für ein Senioren Smartphone ausgibt, mit dem man praktisch nur Videos schauen und surfen kann..
    Aber jeder kann da ja seine eigene Meinung vertreten ;)
    Bin auf jeden Fall sehr zufrieden mit meinem Windows convertible. Davor hatte ich ein Android Tablet, welches sich für mich aber sehr schnell als großer fehlkauf heraus gestellt hatte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, München
  2. Hays AG, Hamburg
  3. BWI GmbH, Nürnberg, Bonn, Berlin, München
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 50,99€
  2. (-77%) 11,50€
  3. 1,72€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
    Dr. Mario World im Test
    Spielspaß für Privatpatienten

    Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
    Von Peter Steinlechner

    1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
    2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
    3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

    Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
    Radeon RX 5700 (XT) im Test
    AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

    Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
    2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
    3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

    1. Nach Unfall: Wiener Verkehrsbetrieb stoppt autonome Busse
      Nach Unfall
      Wiener Verkehrsbetrieb stoppt autonome Busse

      Nachdem eine Fußgängerin in einen der autonom fahrenden Busse gelaufen ist, hat der Wiener Verkehrsbetrieb das Pilotprojekt erst einmal gestoppt: Die Passantin, die leicht verletzt wurde, ist offensichtlich aus Unachtsamkeit mit dem Fahrzeug kollidiert.

    2. Berliner U-Bahn: Bis Ende 2019 gibt es LTE auch für Vodafone und Telekom
      Berliner U-Bahn
      Bis Ende 2019 gibt es LTE auch für Vodafone und Telekom

      Bisher bietet nur Telefónica LTE- und UMTS-Zugang im Berliner U-Bahn-Netz. Ende 2019 werden auch erste Linien von der Deutschen Telekom und Vodafone versorgt.

    3. Satellitennavigation: Galileo ist wieder online
      Satellitennavigation
      Galileo ist wieder online

      Nach rund einer Woche funktioniert das europäische Satellitennavigationssystem Galileo wieder. Laut der zuständigen EU-Behörde GSA kann es aber noch zu Schwankungen kommen. Grund für den Ausfall waren technische Probleme in den beiden Kontrollzentren.


    1. 17:40

    2. 17:09

    3. 16:30

    4. 16:10

    5. 15:45

    6. 15:22

    7. 14:50

    8. 14:25