1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Squad: Geistiger Nachfolger von Project…

War Spitze ...

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. War Spitze ...

    Autor: DiDiDo 28.05.15 - 14:59

    ... aber ich weiß nicht ob ich mir das noch ein mal antuen würde.
    Ich meine Teilweiße 20 Minuten mit seinen Trupp langsam sich vortasten hatte schon seinen Reiz, aber ob ich das nochmal Aktiv machen würde bezweifel ich.

    ---------------------------------------------------------------------
    Fly Save o/

  2. Re: War Spitze ...

    Autor: fletschge 28.05.15 - 17:07

    In den letzten 2-3 Jahren hat sich die Art der Spieler sehr verändert. Während man sich zwischen 2008 - ca. 2012 wirklich gut im Squad anpirschen konnte und gemeinsam eine Flagge einnehmen, kommen immer mehr Anfänger rein, die überhaupt nicht an einer kollaborativen Spielweise interessiert sind und alleine die Fahrzeuge blockieren oder den Jet in die nächste Wand fahren. Und wenn mal was angemerkt wird, wird man selber auf Counter-Strike Niveau beschimpft. Solchen Typen sind dann meistens auch die selbsternannten Squadleader.
    Das PR Forum ist leider nicht besser geworden und konstruktive Kritik wird hier oft zerschossen.
    Das sind zumindrst meine persönlichen Erfahrungen. Da habe ich lieber, wenn das Spiel eine Minderheit spielt, die auch die Qualität der Entwickler zu schätzen wissen.
    Ich hoffe, dass "Squad" wirklich was wird, das strategisches und taktisches Denken erfordert!

  3. Re: War Spitze ...

    Autor: carmikaze 28.05.15 - 20:29

    Die Erfahrungen hab ich nicht gemacht. Klar gibt es immer wieder ein paar Holzköpfe, die werden aber schnell vom Server gekickt.

    Wenn du von anderen ständig beschimpft wirst solltest du eventuell mal bei dir das Problem suchen. Konstruktive Kritik ist im Project Reality Forum immer gern gesehen und wird auch gefördert, wenn du mit Kritik nicht klarkommst ist das dein Problem, da wird nichts zerschossen.

  4. Re: War Spitze ...

    Autor: fletschge 28.05.15 - 22:35

    Deshalb habe ich auch geschrieben, dass das meine Erfahrung war. Ich bin mir durchaus bewusst, dass andere wohl sehr gute Erfahrungen gemacht haben.

    Dauernd beschimpft werde ich zum Glück nicht. Wie kommst du darauf?

    Wegen dem Forum:
    Wenn bei einer sachlichen und rationalen Argumentation nur auf emotionaler Ebene geantwortet wird, kann ich halt nichts damit anfangen.

    Beteiligst du dich an der Entwicklung oder hast du einmal mit den Entwicklern zusammengearbeitet?

  5. Re: War Spitze ...

    Autor: Anonymer Nutzer 29.05.15 - 01:55

    Ich finde echt es müsste in so Shootern ein Gehirn Intelligenztest rein (wie damals bei Americas Army! :D) wo man zB. bevor man eine Klasse spielen durfte erstmal die Tests absolvieren musste. Und gleichzeitig sollten die Tests ständig wechseln, damit keiner durch ein Youtube "Howto" sich einen Erfolg erschleichen kann! Und dann sollten all die Counterstrike Kiddies sofort abgeschreckt werden, weil die absolut nicht weiterkommen werden xD

    Dann kommen nur ernsthafte Leute ins Spiel, die auch Grundahnung haben von Taktik und Militär usw. und dementsprechend ernst an die Sache rangehen :)

  6. Re: War Spitze ...

    Autor: ghostfool 29.05.15 - 09:52

    Welche Erfahrungen man in Pr gemacht hat kommt sicher im wesentlichen auf den Server an. Bei Squad wird es nicht anders sein, aber die Entwickler wollen vorallem zu Beginn sicherstellen das vorallem etablierte Communities die Server hosten damit das Spiel auch so gespielt wird wie es gedacht ist.

    Die Probleme die du mit PR beschrieben hast kann ich vor allem auf europäischen Servern gar nicht nachvollziehen. Ein kurzer Report und so Leute fliegen sofort vom Server. Vor allem Tanks und Jets wasten wird gar nicht gern gesehen, genauso wenig wie Beleidigungen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Dortmund
  2. Lidl Digital, Neckarsulm
  3. assyst GmbH, München
  4. Haufe Group, Hannover, Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Standard Edition PC für 44,99€, Xbox One / Series S/X für 62,99€, Deluxe Edition PC...
  2. 26,99€
  3. 21€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme