1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Destructive Creations: Hatred nicht in…

Re: Und genau deswegen ist Steam schlecht.

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Und genau deswegen ist Steam schlecht.

Autor: TTX 02.06.15 - 11:15

Wieso sollte Steam das machen? Das ergibt absolut 0 Sinn, der Entwickler entscheidet IMMER wo er seine Spiele veröffentlichen will. Und wenn er kein Bock auf Deutschland und seinen Jugendschutz usw. hat, dann ist das so... Punkt.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Und genau deswegen ist Steam schlecht.

Sinnfrei | 02.06.15 - 10:20
 

Re: Und genau deswegen ist Steam schlecht.

Prypjat | 02.06.15 - 10:23
 

Re: Und genau deswegen ist Steam schlecht.

Sinnfrei | 02.06.15 - 16:25
 

Re: Und genau deswegen ist Steam schlecht.

Prypjat | 03.06.15 - 08:45
 

Re: Und genau deswegen ist Steam schlecht.

Zyrox | 02.06.15 - 10:24
 

Re: Und genau deswegen ist Steam schlecht.

Anonymer Nutzer | 02.06.15 - 10:29
 

Re: Und genau deswegen ist Steam schlecht.

Zyrox | 02.06.15 - 10:32
 

Re: Und genau deswegen ist Steam schlecht.

Anonymer Nutzer | 02.06.15 - 10:34
 

Re: Und genau deswegen ist Steam schlecht.

Zyrox | 02.06.15 - 10:47
 

Re: Und genau deswegen ist Steam schlecht.

Anonymer Nutzer | 02.06.15 - 10:58
 

Re: Und genau deswegen ist Steam schlecht.

smkpaladin | 02.06.15 - 11:14
 

Re: Und genau deswegen ist Steam schlecht.

Zyrox | 02.06.15 - 11:23
 

Re: Und genau deswegen ist Steam schlecht.

smkpaladin | 02.06.15 - 12:37
 

Re: Und genau deswegen ist Steam schlecht.

Zyrox | 02.06.15 - 11:21
 

Re: Und genau deswegen ist Steam schlecht.

TTX | 02.06.15 - 11:15

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ivv GmbH, Hannover
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  3. Ketteler Krankenhaus gemeinnützige GmbH, Offenbach am Main
  4. Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes gGmbH, Wiesentheid

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk-Speicherprodukte)
  2. 80,90€
  3. Gutscheincodes und Deals im Überblick
  4. mit 3.298€ neuer Bestpreis auf Geizhals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Open-Source-Mediaplayer: Die Deutschen werden VLC wohl zerstören
Open-Source-Mediaplayer
"Die Deutschen werden VLC wohl zerstören"

Der VideoLAN-Gründer Jean-Baptiste Kempf spricht im Golem.de Interview über Softwarepatente und die Idee, einen Verkehrskegel als Symbol zu verwenden.
Ein Interview von Martin Wolf

  1. 20 Jahre VLC Die beste freie Software begleitet mich seit meiner Kindheit

MCST Elbrus: Die Zukunft von Russlands eigenen Prozessoren
MCST Elbrus
Die Zukunft von Russlands eigenen Prozessoren

32 Kerne für Server-CPUs, eine Videobeschleunigung für Notebooks und sogar SSDs: In Moskau wird die Elbrus-Plattform vorangetrieben.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Sipearl Rhea Europäische Supercomputer-CPU wird richtig schnell
  2. Anzeige Verkauf von AMDs Ryzen-5000-Serie startet
  3. Alder Lake S Intel bestätigt x86-Hybrid-Kerne für Desktop-CPUs

IT-Unternehmen: Die richtige Software für ein Projekt finden
IT-Unternehmen
Die richtige Software für ein Projekt finden

Am Beginn vieler Projekte steht die Auswahl der passenden Softwarelösung. Das kann man intuitiv machen oder mit endlosen Pro-und-Contra-Listen, optimal ist beides nicht. Ein Praxisbeispiel mit einem Ticketsystem.
Von Markus Kammermeier

  1. Anzeige Was ITler tun können, wenn sich jobmäßig nichts (mehr) tut
  2. IT-Jobs Lohnt sich ein Master in Informatik überhaupt?
  3. Quereinsteiger Mit dem Master in die IT