1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Protest: Barzahlung könnte…

Mein Energieversorger

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema


  1. Mein Energieversorger

    Autor: Keridalspidialose 04.06.15 - 17:56

    hat Automaten in die man Bargeld stopfen kann. Dann kommt eine Quittung raus. Fertig. Womöglich stellen die einen solchen Automaten in jedem Sender auf, dann kann der Herr nach Mainz, Köln, ... fahren, jeden Monat.

    ___________________________________________________________

  2. Re: Mein Energieversorger

    Autor: Anonymer Nutzer 06.06.15 - 00:32

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hat Automaten in die man Bargeld stopfen kann. Dann kommt eine Quittung
    > raus. Fertig. Womöglich stellen die einen solchen Automaten in jedem Sender
    > auf, dann kann der Herr nach Mainz, Köln, ... fahren, jeden Monat.

    WILL HABEN!!!
    Ich will auch sowas! :(
    Ich will keinen Abschlag mehr und am Ende dann Mondpreise als Nachzahlung! x.x
    Ich will bedarfsgerecht Geld in einen Automaten werfen und direkt im Voraus bezahlt haben Prepaid ohne Angst vor Nachforderungen! :(

  3. Re: Mein Energieversorger

    Autor: chromosch 06.06.15 - 00:40

    Dabei geht es nicht um Vorkasse. Die sparen sich einfach jemanden zu bezahlen Bareinzahlungen entgegen zunehmen.

  4. Re: Mein Energieversorger

    Autor: DrWatson 06.06.15 - 00:40

    Clarissa1986 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > WILL HABEN!!!
    > Ich will auch sowas! :(
    > Ich will keinen Abschlag mehr und am Ende dann Mondpreise als Nachzahlung!
    > x.x
    > Ich will bedarfsgerecht Geld in einen Automaten werfen und direkt im Voraus
    > bezahlt haben Prepaid ohne Angst vor Nachforderungen! :(


    Bedarfsgerecht GEZ zahlen? Das wäre schön.

  5. Re: Mein Energieversorger

    Autor: M.Kessel 06.06.15 - 17:34

    Ne, das Modell ist ausgelaufen. Die haben gemerkt, das ihr Programm von immer weniger Leuten überhaupt gesehen oder gehört werden kann.

    Deswegen ist es ja 2013 geändert worden.

    Blöd ist jetzt nur, das es noch so viele Uneinsichtige gibt, die einfach nicht verstehen wollen, warum sie für etwas bezahlen sollen, das sie nicht in Anspruch nehmen.

    Schließlich ist es ja angeblich ein Gebühr für eine Leistung, und keine Steuer ...

  6. Re: Mein Energieversorger

    Autor: chromosch 06.06.15 - 17:49

    Es ist ein Beitrag und keine Gebühr und es spielt in der Tat keine Rolle ob du es nutzt oder nicht.

  7. Re: Mein Energieversorger

    Autor: Anonymer Nutzer 06.06.15 - 20:34

    chromosch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dabei geht es nicht um Vorkasse. Die sparen sich einfach jemanden zu
    > bezahlen Bareinzahlungen entgegen zunehmen.

    Hä? xD

  8. Re: Mein Energieversorger

    Autor: Anonymer Nutzer 06.06.15 - 20:35

    DrWatson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bedarfsgerecht GEZ zahlen? Das wäre schön.

    Ja! Und Strom auch bitte! :)
    PREPAID! :D

  9. Re: Mein Energieversorger

    Autor: tezmanian 06.06.15 - 21:48

    Und Du bekommst kein Strom mehr wenn kein Geld drin ist? Find eich super will ich für den ÖR.. Wenn ich nicht bezahle kann ich diesen nicht nutzen... Ja nehme ich...

  10. Re: Mein Energieversorger

    Autor: tezmanian 06.06.15 - 22:31

    Ich bin aber kein Mitglied in dem Verein der den Beitrag erhebt... Nix Unterschrift von mir also nix Geld von mir... Zwangsanmeldungen sind widerrechtliche Verträge...

  11. Re: Mein Energieversorger

    Autor: Anonymer Nutzer 06.06.15 - 23:35

    tezmanian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und Du bekommst kein Strom mehr wenn kein Geld drin ist? Find eich super
    > will ich für den ÖR.. Wenn ich nicht bezahle kann ich diesen nicht
    > nutzen... Ja nehme ich...

    JAAAA! :D
    Ich will auch! xD
    Und bei Strom genauso! Ich hab Prepaid und hab immer alles bezahlt und keine Ängste wegen Rechnungen und Forderungen mehr! Das wäre schön! :)

  12. Re: Mein Energieversorger

    Autor: Anonymer Nutzer 06.06.15 - 23:38

    tezmanian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin aber kein Mitglied in dem Verein der den Beitrag erhebt... Nix
    > Unterschrift von mir also nix Geld von mir... Zwangsanmeldungen sind
    > widerrechtliche Verträge...

    Sehe ich genauso! Wenn der Staat das abschließt, soll ER es auch finanzieren! -.-
    Staatshaushalt! <.<
    Ich sehe nicht ein für etwas das Dritte unterschreiben zwangsblechen zu sollen und zahle ebenso wenig!

  13. Re: Mein Energieversorger

    Autor: chromosch 07.06.15 - 00:48

    Du bist aber Einwohner eines der Bundesländer. Gesetze unterschreibst du auch nicht und musst sie dennoch befolgen...

  14. Re: Mein Energieversorger

    Autor: Anonymer Nutzer 07.06.15 - 00:59

    chromosch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du bist aber Einwohner eines der Bundesländer. Gesetze unterschreibst du
    > auch nicht und musst sie dennoch befolgen...

    Muss ich das? :P

  15. Re: Mein Energieversorger

    Autor: chromosch 07.06.15 - 01:20

    Probiert es doch mal aus. Ich habe gehört den Gerichten ist gerade langweilig...

  16. Re: Mein Energieversorger

    Autor: Anonymer Nutzer 07.06.15 - 01:21

    Clarissa1986 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tezmanian schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und Du bekommst kein Strom mehr wenn kein Geld drin ist? Find eich super
    > > will ich für den ÖR.. Wenn ich nicht bezahle kann ich diesen nicht
    > > nutzen... Ja nehme ich...
    >
    > JAAAA! :D
    > Ich will auch! xD
    > Und bei Strom genauso! Ich hab Prepaid und hab immer alles bezahlt und
    > keine Ängste wegen Rechnungen und Forderungen mehr! Das wäre schön! :)

    Dann musst du nur in eine entsprechende Wohngegend ziehen,in der sowas auch angeboten wird. Diese Wohngegenden werden allerdings in Deutschland abwertend als Campingplätze bezeichnet.^^ Da gibt es quasi eine legale Schein-Währung. Für die eine Münze kann man vier Minuten duschen,für eine andere kann man drei Kilo Buntwäsche waschen.

  17. Re: Mein Energieversorger

    Autor: Anonymer Nutzer 07.06.15 - 01:26

    chromosch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Probiert es doch mal aus. Ich habe gehört den Gerichten ist gerade
    > langweilig...

    Da brauch ich nix zu probieren :P

  18. Re: Mein Energieversorger

    Autor: Anonymer Nutzer 07.06.15 - 01:27

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann musst du nur in eine entsprechende Wohngegend ziehen,in der sowas auch
    > angeboten wird. Diese Wohngegenden werden allerdings in Deutschland
    > abwertend als Campingplätze bezeichnet.^^ Da gibt es quasi eine legale
    > Schein-Währung. Für die eine Münze kann man vier Minuten duschen,für eine
    > andere kann man drei Kilo Buntwäsche waschen.

    Leider hat der Gesetzgeber ja zumindest soweit ich das gehört habe dafür gesorgt, daß man diesen Ort nicht als Wohnsitz haben kann -.- Ich würde gerne auf einem Campingplatz wohnen und das ohne GEZ Gedöns und Abschläge für Strom (sondern Prepaid)...

  19. Re: Mein Energieversorger

    Autor: chromosch 07.06.15 - 01:51

    Gesetze müssen also nicht befolgt werden?

  20. Re: Mein Energieversorger

    Autor: Anonymer Nutzer 07.06.15 - 01:59

    chromosch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gesetze müssen also nicht befolgt werden?

    Tjaaa ;)
    Denk mal darüber nach *g*

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Support/1st Line Support (m/w/d)
    Olenex Edible Oils GmbH, Brake, Hamburg
  2. IT-Projektleiter/-in (m/w/d) Langzeitarchiv und Workflow Managementsystem
    Stadt Regensburg, Regensburg
  3. Assistenz IT/IT-Kaufmann (m/w/d)
    Partnerverbund Pyramide GmbH, Karlsruhe-Grötzingen
  4. Softwareentwickler Healthcare IT (gn*)
    medavis GmbH, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyperschallwaffen: China testet Flugzeugträger-Killer in der Wüste
Hyperschallwaffen
China testet Flugzeugträger-Killer in der Wüste

Die Volksbefreiungsarmee schießt im Uiguren-Gebiet auf Attrappen von Kriegsschiffen. Erprobt wird die Fähigkeit, gegnerischen Flotten einen empfindlichen Erstschlag zu versetzen.
Ein Bericht von Matthias Monroy

  1. Stormcaster-DX Lasergerät für Drohnen-Montage kommt mit Zielverfolgung
  2. Hensoldt Deutsche Jammer sollen russische Luftabwehr stören können
  3. Cybersicherheit Rechenzentren-Projekt der Schweizer Armee "ungenügend"

Astronomie: Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße
Astronomie
Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße

Das Event Horizon Telescope hat keine Beobachtungen in fernen Galaxien gemacht, sondern in unserer Nachbarschaft. Trotzdem ist es kompliziert.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Automatik-Teleskop Stellina im Test Ist es wirklich so einfach?
  2. Astronomie Möglicher Planet Neun entdeckt
  3. Seti Doch kein Signal von Proxima Centauri

Open Source: Interaktives Rechnen mit Jupyter-Notebooks
Open Source
Interaktives Rechnen mit Jupyter-Notebooks

Ob der Test einer Signalverarbeitungs-Bibliothek oder die Hardware-Synthese für einen FPGA: Im Jupyterhub klappt das via Cloud.
Eine Anleitung von Martin Strubel

  1. Software 20 Dinge, die ich in 20 Jahren als Entwickler gelernt habe
  2. Programmierung Githubs Copilot produziert Bugs und Sicherheitslücken