1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fire Starter ausprobiert: Mehr…

Amazon hat sich ein Bein gestellt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Amazon hat sich ein Bein gestellt

    Autor: GaliMali 12.06.15 - 23:58

    Dadurch das Apps - die Amazon nicht offizell und anbietet - auch nicht auf dem Normalen Homescreen angezeigt werden, kommen immer mehr alternative Homescreens aus dem Entwicklerstuben.

    Der grosse Nachteil ist dabei, dass man gar nicht mehr so leicht auf den Amazon Homescreen kommt um doch mal dort einen Film zu starten oder gar zu kaufen.

    Amazon sollte sich vielleicht überlegen nicht doch sich mehr Alternativen zu öffnen. Das wäre sicher auch für die eigene Umsätze förderlich.

    Ansich ist der FireTV/Stick ein wirklich bessere Chromecast mit noch leichten schwächen. Ich warte auf den Tag, wo gar der Google Play Store parallel darauf läuft. Dann wäre er perfekt. Versuche dazu gab es ja schon.

    Was mich immer noch wundert ist, dass kein Browser auf den Geräten zum Shoppen gibt. Nur Filme/Serien. Aber gerade jetzt würde gerne sicher der Fire Nutzer gerne bequem vom TV aus eine Klimaanlage bestellen. (Interessanterweise sind die Preise für die bei Amazon gerade 10-20% angestiegen ;-) - Zufall?)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareprogrammierer / Inbetriebnehmer (m/w/d) für Roboter- und Automatisierungstechnik
    ENGEL Automatisierungstechnik Deutschland GmbH, Hagen
  2. Spezialist Stammdatenmanagement Betriebsmittel (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. Scrum Master Mechatronische Fahrwerksysteme (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Artificial Intelligence in Consumer Commerce
    Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. 599€
  3. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring


    Neues Apple TV 4K im Test: Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung
    Neues Apple TV 4K im Test
    Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung

    Beim neuen Apple TV 4K hat sich Apple eine ungewöhnliche Steuerung einfallen lassen, die aber im Alltag eher eine Spielerei ist.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Shareplay TVOS 15 soll gemeinsame Streaming-Erlebnisse schaffen
    2. Apple TV Farbkalibrierung per iPhone schneidet schlecht ab
    3. Sofasuche beendet Airtag-Hülle für Apple-TV-Fernbedienung

    Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
    Software-Projekte
    Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

    Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
    Von Rajiv Prabhakar

    1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
    2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
    3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum