Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bethesda Softworks: Ein Fallout im…

Endlich ein geiles Spiel: Openworld, kein MMO! Mein PS4 System Seller :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Endlich ein geiles Spiel: Openworld, kein MMO! Mein PS4 System Seller :D

    Autor: motzerator 15.06.15 - 14:06

    Endlich gibt es ein absolutes Top Game für die neue Konsolen-Generation. Endlich bekomme ich einen Grund, mir eine PS4 zu kaufen.

    Ich habe Fallout III und Fallout New Vegas geliebt und jetzt geht es bald wieder los in ein neues, großes Abenteuer und das beste daran ist, man kann ganz alleine durchs Ödland schleichen und wenn einem jemand zu nahe kommt, gibt es was auf die Rübe.

    Kein lästiger Multiplayer, kein nerviges MMO, endlich wieder ein richtig tolles Singleplayer Sandbox Game in einer postapokalyptischen Welt mit mindestens 250 Stunden Spielspaß und der Aussicht auf etliche Extrastunden durch die DLC's. Bei Skyrim kam ich am Ende auf 400 Stunden Spielspaß.

    Ich wusste es zwar schon seit einiger Zeit, aber heute habe ich die Bestätigung, das die Information auch stimmt. Endlich wieder ein tolles Spiel für mich. Die Freude ist gigantisch.

    Das Video ist ebenfalls genial. Man kann die Spielfigur wieder seinen Vorstellungen entsprechend anpassen und ist nicht an eine vorgegebene Fratze gebunden. Am liebsten würde ich sofort wieder in die Welt von Fallout eintauchen und mir im VATS ansehen, wie meine Schüsse die Viecher zerlegen. :D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.06.15 14:22 durch motzerator.

  2. Re: Endlich ein geiles Spiel: Openworld, kein MMO! Mein PS4 System Seller :D

    Autor: Elgareth 15.06.15 - 14:34

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Video ist ebenfalls genial. Man kann die Spielfigur wieder seinen
    > Vorstellungen entsprechend anpassen und ist nicht an eine vorgegebene
    > Fratze gebunden. Am liebsten würde ich sofort wieder in die Welt von
    > Fallout eintauchen und mir im VATS ansehen, wie meine Schüsse die Viecher
    > zerlegen. :D

    Hab ich gemacht, Fallout 3 nochmal eingeworfen :-)
    Und das ist echt gut gealtert muss ich sagen. Ich zocks aufm PC, Grafik auf Anschlag (sollte heutzutage ja jeder Mittelklasse PC hinkriegen), und es sieht echt ansehnlich aus.
    Bisschen schade ist die doch etwas mühselige Menüsteuerung, bedingt durch den Controller-Support auf Konsolen, aber nunja, schadet dem Gameplay nicht großartig =)

    Und über SSD laufend quasi ohne Ladezeiten, absolut Bombe :-D

  3. Re: Endlich ein geiles Spiel: Openworld, kein MMO! Mein PS4 System Seller :D

    Autor: motzerator 15.06.15 - 14:39

    Elgareth schrieb:
    ---------------------------
    > Hab ich gemacht, Fallout 3 nochmal eingeworfen :-)

    Das Spiel kann man auch immer wieder zocken und ich finde die
    Grafik ziemlich genial. Weil sie einfach den Zweck erfüllt, die Welt
    glaubwürdig darzustellen. Auch wenn es sehr grobe Ecken gibt,
    stimmt die Atmosphäre. :D

    Der Winter wird toll. Werde meinem Mann schon mal ankündigen,
    das ich eine sehr lange und intensive Einigelung plane. :D (Scherz)

  4. Re: Endlich ein geiles Spiel: Openworld, kein MMO! Mein PS4 System Seller :D

    Autor: thecrew 15.06.15 - 19:32

    Einfach nen paar Mods dazu (HQ Texturen) usw, und das Spiel sieht heute noch gut aus.

  5. Re: Endlich ein geiles Spiel: Openworld, kein MMO! Mein PS4 System Seller :D

    Autor: motzerator 15.06.15 - 21:00

    thecrew schrieb:
    ----------------------------
    > Einfach nen paar Mods dazu (HQ Texturen) usw, und das Spiel
    > sieht heute noch gut aus.

    Das werde ich wohl nicht mehr erleben, das auf Konsolen Mods
    zugelassen werden. :'(

  6. Re: Endlich ein geiles Spiel: Openworld, kein MMO! Mein PS4 System Seller :D

    Autor: Vaako 16.06.15 - 00:08

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > thecrew schrieb:
    > ----------------------------
    > > Einfach nen paar Mods dazu (HQ Texturen) usw, und das Spiel
    > > sieht heute noch gut aus.
    >
    > Das werde ich wohl nicht mehr erleben, das auf Konsolen Mods
    > zugelassen werden. :'(

    Wäre ich mir nicht so sicher meine was auf Kotaku gelesen zu haben das Fallout4 wohl auf der xbox auch die pc mods gehen werden, aber gab noch nix genaues dazu. Ich tippe mal Bethesda und Microsoft wittern die dicke Kohle von Bezahlmods, und wer lässt sich besser melken als die Leute die nur Konsole spielen.^^

  7. Re: Endlich ein geiles Spiel: Openworld, kein MMO! Mein PS4 System Seller :D

    Autor: Anonymer Nutzer 16.06.15 - 02:59

    Was mir nicht gefällt in der Vorschau von Fallout 4, das VATS System wird nicht mehr die Zeit komplett einfrieren wie zuvor immer in Fallout 3 und New Vegas passiert. Ich sah daß die Zeit zwar stark verlangsamt war, jedoch trotzdem weiterlief (ganz langsam) :( Man hat also doch Zeitdruck X.x

  8. Re: Endlich ein geiles Spiel: Openworld, kein MMO! Mein PS4 System Seller :D

    Autor: Anonymer Nutzer 16.06.15 - 03:01

    Niemand zwingt dich Konsole zu spielen! :) Da hast du eh nur Framedrops und weniger Möglichkeiten. Nimm halt die PC Version und pack ein Gamepad an den PC und feddich ^^ Dann hast du das beste aus allen Welten und Modbarkeit und alles ohne Framedrops! :D

  9. Re: Endlich ein geiles Spiel: Openworld, kein MMO! Mein PS4 System Seller :D

    Autor: exxo 16.06.15 - 03:40

    Und sofort trumpfen wieder die motzer auf und jammern Rum was ihnen alles nicht gefällt. Mittlerweile kann man sagen: Typisch Gamer, immer nur am jammern.

    Besorgt euch doch einfach ein Gamepad, aber nein das geht ja nicht weil ihr seit 486er Zeiten mit Maus und Tastatur spielt und wohl schon zu alt seid um euch nochmal umzugewöhnen.

    Mit ein paar Textur Mods hat f3 schon gut ausgesehen. Aber Vorsicht Dayone Kunden und Vorbesteller, das Spiel ist von Bethesda, demzufolge werden zu Anfang noch einige Bugs in dem Spiel schlummern. Nicht das ich euch nicht gewarnt habe und ihr dann wieder jammert das ihr soeben Opfer eines Game breaking bugs geworden seid....

  10. Re: Endlich ein geiles Spiel: Openworld, kein MMO! Mein PS4 System Seller :D

    Autor: Anonymer Nutzer 16.06.15 - 04:30

    exxo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und sofort trumpfen wieder die motzer auf und jammern Rum was ihnen alles
    > nicht gefällt. Mittlerweile kann man sagen: Typisch Gamer, immer nur am
    > jammern.

    Ich habe es mit Fallout 3 und New Vegas verglichen und die negativen Aspekte hervorgehoben. Wenn du ein Problem damit hast dann ist das dein Problem! Das hat mit "immer nur jammern" gar nichts zu tun sondern es ist einfach ein Umstand der mich stört! Denn zuvor hatte man keinerlei Zeitdruck aber jetzt hat man ihn!

    > Besorgt euch doch einfach ein Gamepad, aber nein das geht ja nicht weil ihr
    > seit 486er Zeiten mit Maus und Tastatur spielt und wohl schon zu alt seid
    > um euch nochmal umzugewöhnen.

    Die "Logik" muss ich jetzt wohl nicht verstehen... Hauptsache mal was geschrieben, wie? -.-

    > Mit ein paar Textur Mods hat f3 schon gut ausgesehen. Aber Vorsicht Dayone
    > Kunden und Vorbesteller, das Spiel ist von Bethesda, demzufolge werden zu
    > Anfang noch einige Bugs in dem Spiel schlummern. Nicht das ich euch nicht
    > gewarnt habe und ihr dann wieder jammert das ihr soeben Opfer eines Game
    > breaking bugs geworden seid....

    Was hat das jetzt mit meinem Posting zu tun? Wenn du etwas abweichendes zum Spiel zu sagen hast, dann bitte nicht unter mein Posting, wenn dein Posting sich gar nicht auf meine Aussagen bezieht!

    Ich habe mich auf das VATS System bezogen vom Threadstarter. Und du kommst mir mit Gamepad und anderen wirren Aussagen, die komplett am Thema vorbei sind und gar nichts mehr mit den ursprünglichen Aussagen zu tun haben. Die gehören hier gar nicht hin! <.<

  11. Re: Endlich ein geiles Spiel: Openworld, kein MMO! Mein PS4 System Seller :D

    Autor: exxo 16.06.15 - 07:22

    So Clarissa entspann dich mal wieder. Wenn dir das nicht so zusagt was andere unter deine Beiträge schreiben solltest du ggf nicht in Foren posten...

    So Sprüche wie endlich kein MMO sind schon schräg weil eigentlich immer ein Single Player crpg aktuell ist. In den letzten sechs Monaten waren das Dragon Age, Bloodborne, Witcher 3.

    Das F4 für dich der Grund sein wird eine PS4 zu kaufen ist schön, warum nimmst du es nicht für PC? Die PS3 Version von Skyrim hat Bethesda übrigens so vergurkt das viele erst nach 9 Monaten ohne Abstürze zocken konnten.

  12. Re: Endlich ein geiles Spiel: Openworld, kein MMO! Mein PS4 System Seller :D

    Autor: Elgareth 16.06.15 - 09:12

    Clarissa1986 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > exxo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und sofort trumpfen wieder die motzer auf und jammern Rum was ihnen
    > alles
    > > nicht gefällt. Mittlerweile kann man sagen: Typisch Gamer, immer nur am
    > > jammern.
    >
    > Ich habe es mit Fallout 3 und New Vegas verglichen und die negativen
    > Aspekte hervorgehoben. Wenn du ein Problem damit hast dann ist das dein
    > Problem! Das hat mit "immer nur jammern" gar nichts zu tun sondern es ist
    > einfach ein Umstand der mich stört! Denn zuvor hatte man keinerlei
    > Zeitdruck aber jetzt hat man ihn!

    Hmmm... ich bin dahingehend auf exxos Seite ^_^
    Ich finds garnicht schlecht dass es langsam weiterläuft, zocke ja momentan Fallout 3 nochmal, und es gibt wirklich viele viele Situationen, wo ich ins VATS gehe, feststelle, dass die Position des Gegners doch noch nicht so ganz passt, wieder rausgehe, und 2 Sekunden später wieder rein. Situationen, wo ich wirklich im VATS lange nachdenke was ich an welcher Stelle angreife kommen hingegen sehr selten vor. Immer auf den Kopf :-D
    Also ich finde die Lösung mit dem langsam weiterlaufen durchaus gut, sehe darin jetzt noch keine Nachteile.
    Eventuell machen sies aber auch einstellbar, entweder "Classic Fallout 3", mit komplett Stop, oder ala Fallout 4, mit extremer Zeitlupe, wäre natürlich für alle die beste Lösung, einfach jeder nach seinem Gusto :-)
    Den "Zeitdruck" sehe ich jetzt auch noch nicht so... die Zeit ist ja schon extreeeem verlangsamt, und wenn es wie in Fallout 3 wird wird ja der reinkommende Schaden während VATS um ~90% reduziert... da fängst du dir maximal einen Schlag mehr, oder vielleicht zwei MG-Schüsse mehr ein, wenn du wirklich 15, 30 Sekunden im VATS überlegst was du machst... wie gesagt, worüber auch immer man sich im VATS wirklich lange Gedanken machen muss ^_^

  13. Re: Endlich ein geiles Spiel: Openworld, kein MMO! Mein PS4 System Seller :D

    Autor: supersux 16.06.15 - 11:11

    exxo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So Clarissa entspann dich mal wieder. Wenn dir das nicht so zusagt was
    > andere unter deine Beiträge schreiben solltest du ggf nicht in Foren
    > posten...
    >
    > So Sprüche wie endlich kein MMO sind schon schräg weil ..

    ich glaube eher, du solltest mal darauf achten, wer hier welche Aussagen tätigt und wem du darauf antwortest :o

  14. Re: Endlich ein geiles Spiel: Openworld, kein MMO! Mein PS4 System Seller :D

    Autor: Anonymer Nutzer 16.06.15 - 14:07

    Elgareth schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hmmm... ich bin dahingehend auf exxos Seite ^_^

    Nur leider war Exxo ein wenig verwirrt, wie supersux aufgefallen ist xD

    > Ich finds garnicht schlecht dass es langsam weiterläuft, zocke ja momentan
    > Fallout 3 nochmal, und es gibt wirklich viele viele Situationen, wo ich ins
    > VATS gehe, feststelle, dass die Position des Gegners doch noch nicht so
    > ganz passt, wieder rausgehe, und 2 Sekunden später wieder rein.

    Ja aber genau das "kannst" du ja auch! :)
    Aber wenn VATS einfach langsam weiterläuft, dann kannst du nicht mal erst in aller Ruhe bequem checken ob alle perfekt in Position sind! :(
    Als in Fallout eine Gruppe aus 5 auftauchte, konnte ich so erstmal gucken ob ich alle markiern kann. Wenn nicht, dann hab ich halt die paar Markiert die gingen. Aber ich hatte keinerlei Zeitdruck und konnte das alles in aller Ruhe planen :/
    Das war völlig ohne Zeitdruck, genauso wie früher in Fallout 1+2 (das war ja rundenbasiert, was mir aber dann zu weit geht) x.x

    > Situationen, wo ich wirklich im VATS lange nachdenke was ich an welcher
    > Stelle angreife kommen hingegen sehr selten vor. Immer auf den Kopf :-D
    > Also ich finde die Lösung mit dem langsam weiterlaufen durchaus gut, sehe
    > darin jetzt noch keine Nachteile.

    Wenn du nicht schnell genug bist laufen die Leute auch in ungewollte Positionen bzw. voreinander oder aus dem Schussfeld um ne Ecke rum oder was weiß ich...

    > Eventuell machen sies aber auch einstellbar, entweder "Classic Fallout 3",
    > mit komplett Stop, oder ala Fallout 4, mit extremer Zeitlupe, wäre
    > natürlich für alle die beste Lösung, einfach jeder nach seinem Gusto :-)

    Genau! :)
    Das wäre super, aber ich weiß nicht ob sie das wirklich machen ._.
    Sollte ihnen mal jemand sagen x.x

    > Den "Zeitdruck" sehe ich jetzt auch noch nicht so... die Zeit ist ja schon
    > extreeeem verlangsamt, und wenn es wie in Fallout 3 wird wird ja der
    > reinkommende Schaden während VATS um ~90% reduziert...

    Wird er? Wusste ich gar nicht o.o

    > da fängst du dir
    > maximal einen Schlag mehr, oder vielleicht zwei MG-Schüsse mehr ein, wenn
    > du wirklich 15, 30 Sekunden im VATS überlegst was du machst... wie gesagt,
    > worüber auch immer man sich im VATS wirklich lange Gedanken machen muss ^_^

    Taktik wie man die Feinde abarbeitet oder Toilettenpause oder Butterbrot machen was auch immer :P

  15. Re: Endlich ein geiles Spiel: Openworld, kein MMO! Mein PS4 System Seller :D

    Autor: Elgareth 16.06.15 - 15:25

    Clarissa1986 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Ich finds garnicht schlecht dass es langsam weiterläuft, zocke ja
    > momentan
    > > Fallout 3 nochmal, und es gibt wirklich viele viele Situationen, wo ich
    > ins
    > > VATS gehe, feststelle, dass die Position des Gegners doch noch nicht so
    > > ganz passt, wieder rausgehe, und 2 Sekunden später wieder rein.
    >
    > Ja aber genau das "kannst" du ja auch! :)
    > Aber wenn VATS einfach langsam weiterläuft, dann kannst du nicht mal erst
    > in aller Ruhe bequem checken ob alle perfekt in Position sind! :(
    > Als in Fallout eine Gruppe aus 5 auftauchte, konnte ich so erstmal gucken
    > ob ich alle markiern kann. Wenn nicht, dann hab ich halt die paar Markiert
    > die gingen. Aber ich hatte keinerlei Zeitdruck und konnte das alles in
    > aller Ruhe planen :/

    Mmmmhm... joa, kann man nix gegen sagen.
    Ist mir bisher noch nicht passiert, ich schleiche eh zu 90% wenn Gegner in der Nähe sind und legs auf Schleichattacken an :-D
    Und mit dem neuen VATS System geht das ja auch noch, nur eben nicht mehr "in aller Ruhe"...sondern nurnoch "in Ruhe" ^_^

    > Das war völlig ohne Zeitdruck, genauso wie früher in Fallout 1+2 (das war
    > ja rundenbasiert, was mir aber dann zu weit geht) x.x

    Das hat mir bei Fallout 3 durchaus erstmal gefehlt, weil du Aktionspunkte nicht mehr "in Ruhe" regenerieren kannst. Bei Fallout 1+2 konntest du ja schießen, nächste Runde, schießen etc., bei Fallout 3 kannst du schießen, aber danach musst du dich in Echtzeit bewegen, ggf. schießen, während sich die Aktionspunkte langsam regenerieren. Fand ich nicht so knorke, hab mich aber dran gewöhnt (und einfach n extrem Schleichlastigen Spielstil angelegt...dadurch One-Hittest du das meiste im VATS und musst nicht in Echtzeit flüchten bis die AP wieder da sind ^_^)

    > > Situationen, wo ich wirklich im VATS lange nachdenke was ich an welcher
    > > Stelle angreife kommen hingegen sehr selten vor. Immer auf den Kopf :-D
    > > Also ich finde die Lösung mit dem langsam weiterlaufen durchaus gut,
    > sehe
    > > darin jetzt noch keine Nachteile.
    >
    > Wenn du nicht schnell genug bist laufen die Leute auch in ungewollte
    > Positionen bzw. voreinander oder aus dem Schussfeld um ne Ecke rum oder was
    > weiß ich...

    Jap. Kann passieren. Basierend auf meiner Fallout 3 Erfahrung wird es mir aber zu 95% zugute kommen, da ich im VATS auf die 95% warten kann in Zeitlupe, und genau dann abdrücken ;-)

    > > Eventuell machen sies aber auch einstellbar, entweder "Classic Fallout
    > 3",
    > > mit komplett Stop, oder ala Fallout 4, mit extremer Zeitlupe, wäre
    > > natürlich für alle die beste Lösung, einfach jeder nach seinem Gusto :-)
    >
    > Genau! :)
    > Das wäre super, aber ich weiß nicht ob sie das wirklich machen ._.
    > Sollte ihnen mal jemand sagen x.x

    Ich denke das werden interne Tester schon angemerkt haben ;-) Spätestens jetzt wird es in jedem Forum einen Mini-Shitstorm geben von Menschen, die wie du das "alte" System zurück haben wollen :-D

    > > Den "Zeitdruck" sehe ich jetzt auch noch nicht so... die Zeit ist ja
    > schon
    > > extreeeem verlangsamt, und wenn es wie in Fallout 3 wird wird ja der
    > > reinkommende Schaden während VATS um ~90% reduziert...
    >
    > Wird er? Wusste ich gar nicht o.o

    http://fallout.wikia.com/wiki/Vault-Tec_Assisted_Targeting_System
    Daraus die interessantesten Auszüge:
    - There is a 15% boost in the chance for a critical hit in V.A.T.S. mode, but weapons degrade at 4 times the regular rate.
    - V.A.T.S. also displays a health meter indicating the target's overall health, as well as an indicator showing the amount of damage a V.A.T.S. attack round using the player's current weapon will inflict. Note that the indicator shows the weapon's maximum non-critical potential damage that the weapon would do if the player's relevant combat skill (i.e. Small Guns) were at 100. If the player's combat skill is less than 100, they will do less real damage with each attack than what the V.A.T.S. indicator shows.
    - The player character receives only 10% of normal damage in V.A.T.S.

    Weiter unten übrigens auch interessant: In Fallout: New Vegas wurde der VATS Modus offenbar abgeschwächt, aber Nahkampf-Spezialattacken hinzugefügt und die erhöhten Waffen-Beschädigung entfernt.

    > > da fängst du dir
    > > maximal einen Schlag mehr, oder vielleicht zwei MG-Schüsse mehr ein,
    > wenn
    > > du wirklich 15, 30 Sekunden im VATS überlegst was du machst... wie
    > gesagt,
    > > worüber auch immer man sich im VATS wirklich lange Gedanken machen muss
    > ^_^
    >
    > Taktik wie man die Feinde abarbeitet oder Toilettenpause oder Butterbrot
    > machen was auch immer :P

    Mal realistisch betrachtet... wie häufig kommts vor, dass es wirklich Bedenkzeit erfordert wann welcher Gegner erledigt wird? :-P

    Für Pausen gibts die Escape-/Menü-Taste, oder den Pip-Boy, der Pausiert ja nach wie vor zu 100% (nehm ich mal an, weil Inventar und so ^^)

  16. Re: Endlich ein geiles Spiel: Openworld, kein MMO! Mein PS4 System Seller :D

    Autor: Anonymer Nutzer 16.06.15 - 16:23

    Elgareth schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mmmmhm... joa, kann man nix gegen sagen.
    > Ist mir bisher noch nicht passiert, ich schleiche eh zu 90% wenn Gegner in
    > der Nähe sind und legs auf Schleichattacken an :-D
    > Und mit dem neuen VATS System geht das ja auch noch, nur eben nicht mehr
    > "in aller Ruhe"...sondern nurnoch "in Ruhe" ^_^

    Joa :(

    > Das hat mir bei Fallout 3 durchaus erstmal gefehlt, weil du Aktionspunkte
    > nicht mehr "in Ruhe" regenerieren kannst. Bei Fallout 1+2 konntest du ja
    > schießen, nächste Runde, schießen etc., bei Fallout 3 kannst du schießen,
    > aber danach musst du dich in Echtzeit bewegen, ggf. schießen, während sich
    > die Aktionspunkte langsam regenerieren. Fand ich nicht so knorke, hab mich
    > aber dran gewöhnt (und einfach n extrem Schleichlastigen Spielstil
    > angelegt...dadurch One-Hittest du das meiste im VATS und musst nicht in
    > Echtzeit flüchten bis die AP wieder da sind ^_^)

    Ja :)
    Aber ich mag die Echtzeit Bewegung lieber im Spiel selbst, weil das alte Fallout hatte nicht so eine Immersion. Es war halt alles 2D und von oben, naja... Mir fehlte da sofort das "richtig drin sein in Ego Perspektive" :) Ich möchte die Welt mit eigenen Augen in Ego Perspektive richtig durchlaufen ^^

    > Jap. Kann passieren. Basierend auf meiner Fallout 3 Erfahrung wird es mir
    > aber zu 95% zugute kommen, da ich im VATS auf die 95% warten kann in
    > Zeitlupe, und genau dann abdrücken ;-)

    Ich hatte wiegesagt als ich bei Primm ins Kasino ging 5 Leute die da ankamen und ich konnte in aller Ruhe mit genau überlegen wo ich wen nun angreife mit einem AP und dann in aller Ruhe markieren und bestätigen und dann ging es los wie bei Terminator und dann lagen alle tot da :D Mir wird das fehlen diese Ruhe/Gemütlichkeit im Spiel ._. Das neue System macht es ein wenig hektischer X.x Ich hab sowieso immer VATS genutzt auf näherer Distanz und nur wirklich im Fernkampf ohne xD

    > Ich denke das werden interne Tester schon angemerkt haben ;-) Spätestens
    > jetzt wird es in jedem Forum einen Mini-Shitstorm geben von Menschen, die
    > wie du das "alte" System zurück haben wollen :-D

    Ich hoffe es! :D
    Bitteeee ._.

    > fallout.wikia.com
    > Daraus die interessantesten Auszüge:
    > - There is a 15% boost in the chance for a critical hit in V.A.T.S. mode,
    > but weapons degrade at 4 times the regular rate.
    > - V.A.T.S. also displays a health meter indicating the target's overall
    > health, as well as an indicator showing the amount of damage a V.A.T.S.
    > attack round using the player's current weapon will inflict. Note that the
    > indicator shows the weapon's maximum non-critical potential damage that the
    > weapon would do if the player's relevant combat skill (i.e. Small Guns)
    > were at 100. If the player's combat skill is less than 100, they will do
    > less real damage with each attack than what the V.A.T.S. indicator shows.
    > - The player character receives only 10% of normal damage in V.A.T.S.

    Okay, wusste ich gar nicht! xD
    Ist mir aber auch nie signifikant wirklich aufgefallen :>
    Aber daß die Figuren sich in Fallout 4 trotz VATS immernoch bewegen und sich somit auch ihr Sweet Spot verlagert ist mir sofort aufgefallen x.x Früher konntest du also praktisch zu einem Winkel laufen wo du den Gegner perfekt ansiehst und dann die Zeit ganz stoppen mit VATS und ihn dann perfekt erwischen. Sehr effizient :3 Im perfekten Moment wie ein Schnappschuss richtig Pause und dann Plattschuss xD

    > Weiter unten übrigens auch interessant: In Fallout: New Vegas wurde der
    > VATS Modus offenbar abgeschwächt, aber Nahkampf-Spezialattacken hinzugefügt
    > und die erhöhten Waffen-Beschädigung entfernt.

    Das mit der erhöhten Waffen Beschädigung Zurücknahme find ich gut :)

    > Mal realistisch betrachtet... wie häufig kommts vor, dass es wirklich
    > Bedenkzeit erfordert wann welcher Gegner erledigt wird? :-P

    Kommt auf die Situation an ^^ So kann man in aller Ruhe auch erstmal alles angucken und die Situation begutachten. Man hat halt keine Hektik :)

    > Für Pausen gibts die Escape-/Menü-Taste, oder den Pip-Boy, der Pausiert ja
    > nach wie vor zu 100% (nehm ich mal an, weil Inventar und so ^^)

    Irgendwie schade das mit Bethesda X.x

    Erst machen sie nach Oblivion ein Skyrim das mir nicht mehr so zusagt (Drachen, Menü und Skillbaum...) und dann jetzt auch ein Fallout was irgendwie anders ist im nicht so tollen Stil :/ Ich hoffe es gibt Mods für VATS oder zumindest eine Option in den Settings! Ich hoffe wirklich daß das in den Foren angesprochen wird und geändert wird! :(

  17. Re: Endlich ein geiles Spiel: Openworld, kein MMO! Mein PS4 System Seller :D

    Autor: Elgareth 16.06.15 - 16:39

    Clarissa1986 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erst machen sie nach Oblivion ein Skyrim das mir nicht mehr so zusagt
    > (Drachen, Menü und Skillbaum...) und dann jetzt auch ein Fallout was
    > irgendwie anders ist im nicht so tollen Stil :/ Ich hoffe es gibt Mods für
    > VATS oder zumindest eine Option in den Settings! Ich hoffe wirklich daß das
    > in den Foren angesprochen wird und geändert wird! :(

    Tjaa, und ich hätte schon bei Fallout 3 lieber die Option für vollständig rundenbasierte Kämpfe gehabt ;-)
    Alles ändert sich, das ist das einzige, was immer gleich sein wird (und Krieg... :-P ).

    Ich könnte mir vorstellen, dass es durch diese Änderung sogar noch immersiver wird, denn im echten Leben kannst auch nicht um ne Ecke gehen, wo dich drei Ghule anspringen, und du sagst dir "Woah! Pause, erstma Kacken gehn... ... ... [...] ... ... sooo, wen von euch erschieß ich nun zuerst?" ^_^
    Und die Verlangsamung kann man dann als visualisierten Adrenalinrausch verstehen :-P

    Aber mal sehn, mal sehn, noch ist ja kaum was bekannt und auch noch einige Monate hin.
    Vielleicht wird das VATS auch dermaßen Sonderregeln haben, dass es eh ziemlich unbrauchbar wird oder so, wer weiss das schon...abwarten, und auch mal das positive in Änderungen sehen, nicht alles Neue ist automatisch schlecht :-P

  18. Re: Endlich ein geiles Spiel: Openworld, kein MMO! Mein PS4 System Seller :D

    Autor: Anonymer Nutzer 16.06.15 - 17:16

    Elgareth schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tjaa, und ich hätte schon bei Fallout 3 lieber die Option für vollständig
    > rundenbasierte Kämpfe gehabt ;-)
    > Alles ändert sich, das ist das einzige, was immer gleich sein wird (und
    > Krieg... :-P ).

    Naja, mal schauen wie es wird X.x
    Wenn die ein DRM einbauen wie uplay, Origin usw. dann bin ich sowieso weg und schreibe Fallout 4 schweren Herzens ab x.x

    > Ich könnte mir vorstellen, dass es durch diese Änderung sogar noch
    > immersiver wird, denn im echten Leben kannst auch nicht um ne Ecke gehen,
    > wo dich drei Ghule anspringen, und du sagst dir "Woah! Pause, erstma Kacken
    > gehn... ... ... [...] ... ... sooo, wen von euch erschieß ich nun zuerst?"
    > ^_^

    omg XDDDDDD
    Ich will aber! xD
    Ich mag das so :>

    > Und die Verlangsamung kann man dann als visualisierten Adrenalinrausch
    > verstehen :-P

    Sehr toll *g*

    > Aber mal sehn, mal sehn, noch ist ja kaum was bekannt und auch noch einige
    > Monate hin.

    Japs! ^^

    > Vielleicht wird das VATS auch dermaßen Sonderregeln haben, dass es eh
    > ziemlich unbrauchbar wird oder so, wer weiss das schon...abwarten, und auch
    > mal das positive in Änderungen sehen, nicht alles Neue ist automatisch
    > schlecht :-P

    Es wäre schön wenn man eine Wahlmöglichkeit hat. Ganz ohne VATS fänd ich auch nicht so toll weil manche Kämpfe mir dann zu schwer wären ehrlich gesagt X.x

  19. Re: Endlich ein geiles Spiel: Openworld, kein MMO! Mein PS4 System Seller :D

    Autor: Drizzt 17.06.15 - 09:59

    Clarissa1986 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erst machen sie nach Oblivion ein Skyrim das mir nicht mehr so zusagt
    > (Drachen, Menü und Skillbaum...) und dann jetzt auch ein Fallout was
    > irgendwie anders ist im nicht so tollen Stil :/

    ZUmindest das Menü in Skyrim kann man ja mit SkyUI schöner machen

  20. Re: Endlich ein geiles Spiel: Openworld, kein MMO! Mein PS4 System Seller :D

    Autor: Anonymer Nutzer 17.06.15 - 10:12

    Drizzt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Clarissa1986 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Erst machen sie nach Oblivion ein Skyrim das mir nicht mehr so zusagt
    > > (Drachen, Menü und Skillbaum...) und dann jetzt auch ein Fallout was
    > > irgendwie anders ist im nicht so tollen Stil :/
    >
    > ZUmindest das Menü in Skyrim kann man ja mit SkyUI schöner machen

    Kann man, ja. Wenn man da durchblickt X.x

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Jetter AG, Ludwigsburg
  2. Persis GmbH, Heidenheim an der Benz
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 245,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Telefónica Deutschland Samsung will in Deutschland 5G-Netze aufbauen
  2. Landtag Niedersachsen beschließt Ausstieg aus DAB+
  3. Vodafone 5G-Technik funkt im Werk des Elektroautoherstellers e.Go

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    1. Mikrokraftwerke: Viele Wege führen zu Strom
      Mikrokraftwerke
      Viele Wege führen zu Strom

      Schuhe, Regentropfen, Töne, Stoff: Fast alles lässt sich per Energy Harvesting zum Kraftwerk umfunktionieren, das zeigen viele Forscher mit spannenden und auch skurrilen Ideen.

    2. Verbraucherschutz: 1&1 darf Router-Wahl nicht einschränken
      Verbraucherschutz
      1&1 darf Router-Wahl nicht einschränken

      Bei der Bestellung von DSL-Tarifen im Internet stellt 1&1 seine zukünftigen Kunden vor eine Router-Wahl - ansonsten kann der Vertrag nicht ohne weiteres abgeschlossen werden. Das ist nicht zulässig, wie das Landgericht Koblenz entschieden hat.

    3. André Borschberg: Solar-Impulse-Gründer stellt Elektroflugzeug vor
      André Borschberg
      Solar-Impulse-Gründer stellt Elektroflugzeug vor

      Das Flugzeug ist zwar deutlich kleiner als das Solarflugzeug von Solar Impulse, viele Erfahrungen aus dem Projekt sind jedoch in das Sportflugzeug mit Elektroantrieb eingeflossen. Für H55 und André Borschberg ist Bristell Energic aber nur ein Zwischenschritt: Das Schweizer Unternehmen will Antriebe für Lufttaxis entwickeln.


    1. 12:05

    2. 11:56

    3. 11:50

    4. 11:42

    5. 11:31

    6. 11:21

    7. 11:12

    8. 11:00