Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Xbox One wird ein bisschen…

Sonys Pressekonferenz sah dagegen aus wie ein Kindergeburtstag...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sonys Pressekonferenz sah dagegen aus wie ein Kindergeburtstag...

    Autor: linuxGNU 16.06.15 - 09:13

    ... ein paar neue Spiele etc. aber nichts zu Morpheus oder sonstigen Neuerungen.
    XBOX One hat mal richtig einen rausgehauen:
    - Neues Dashboard
    - Neues XBOX OS (Win10)
    - Neuer Pro Controller
    - VR Unterstützung (Valve, Oculus)
    - Backwards Compability (100 XBOX360 Games bis Weihnachten spielbar)
    - Mods (die nur einmal entwickelt werden müssen Win10, XBOX)!!!
    - Early Access für Games!!!
    - Hololens für Games
    ...



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 16.06.15 09:15 durch linuxGNU.

  2. Re: Sonys Pressekonferenz sah dagegen aus wie ein Kindergeburtstag...

    Autor: metal1ty 16.06.15 - 09:41

    linuxGNU schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... ein paar neue Spiele etc. aber nichts zu Morpheus oder sonstigen
    > Neuerungen.
    > XBOX One hat mal richtig einen rausgehauen:
    > - Neues Dashboard
    > - Neues XBOX OS (Win10)
    > - Neuer Pro Controller
    > - VR Unterstützung (Valve, Oculus)
    > - Backwards Compability (100 XBOX360 Games bis Weihnachten spielbar)
    > - Mods (die nur einmal entwickelt werden müssen Win10, XBOX)!!!
    > - Early Access für Games!!!
    > - Hololens für Games
    > ...

    Fand ich auch. Aber wann kann man die neue XBOX z.B. bei MM kaufen ?

  3. Re: Sonys Pressekonferenz sah dagegen aus wie ein Kindergeburtstag...

    Autor: Fantasy Hero 16.06.15 - 09:45

    Sony konzentriert sich eben auf Spiele und nicht aufs Zubehör. ^^
    Das Hauptaugenmerk einer Konsole liegt in den Spielen und da hat Sony mMn. weit mehr geboten als MS.

    http://ogdb.eu/index.php?section=userdetails&userid=7516

  4. Re: Sonys Pressekonferenz sah dagegen aus wie ein Kindergeburtstag...

    Autor: linuxGNU 16.06.15 - 09:50

    Fantasy Hero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sony konzentriert sich eben auf Spiele und nicht aufs Zubehör. ^^
    > Das Hauptaugenmerk einer Konsole liegt in den Spielen und da hat Sony mMn.
    > weit mehr geboten als MS.

    Nicht für mich! Ich kann jedenfalls The Division schon im Dezember spielen. Tomb Raider ist wieder der Hammer... Forza etc. pp.

    Diesmal war einfach Ms am Drücker! Sorry ...

  5. Re: Sonys Pressekonferenz sah dagegen aus wie ein Kindergeburtstag...

    Autor: metal1ty 16.06.15 - 09:51

    Fantasy Hero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sony konzentriert sich eben auf Spiele und nicht aufs Zubehör. ^^
    > Das Hauptaugenmerk einer Konsole liegt in den Spielen und da hat Sony mMn.
    > weit mehr geboten als MS.


    Welche Spiele meinst du? Driveclub? Sorry..aber sieht gegen Forza keine Sonne. MS hat HALO. Was hat Sony im Gegensatz? Soll kein Bashing sein. Habe beide Konsolen. Aber mittlerweile Frage ich mich wirklich, was Sony gegenüber MS noch zu bieten hat.

  6. Re: Sonys Pressekonferenz sah dagegen aus wie ein Kindergeburtstag...

    Autor: PiranhA 16.06.15 - 10:02

    Das ist alles Ansichtssache. Ich fand Halo schon immer mittelmäßig, von Gears of War ganz zu schweigen. Forza war genau wie Gran Turismo nie mein Ding. Driveclub dagegen hat mir bisher jede Menge Spaß gemacht und ich spiele es dank laufender Updates immer noch regelmäßig.
    Uncharted macht imho einen deutlich besseren Eindruck als Tomb Raider.

    Also das mag jeder anders sehen, aber für mich gibt es da derzeit nur wenige Titel auf die ich bei der XBox neidisch bin.

  7. Re: Sonys Pressekonferenz sah dagegen aus wie ein Kindergeburtstag...

    Autor: Legacyleader 16.06.15 - 10:12

    Richtig Microsoft macht zurzeit ALLES!! Richtig! der Führungswechsel hat so unglaublich gut getan. Vielleicht gibt es nächstes Jahr noch eine Xbox One Slim und dann schlag ich zu wenn sich alles mit Win 10 so langsam alles einpegelt.

    Neues Handy muss auch her ich denke ich werde ein Lumia versuchen.

  8. Re: Sonys Pressekonferenz sah dagegen aus wie ein Kindergeburtstag...

    Autor: Fantasy Hero 16.06.15 - 10:31

    metal1ty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fantasy Hero schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sony konzentriert sich eben auf Spiele und nicht aufs Zubehör. ^^
    > > Das Hauptaugenmerk einer Konsole liegt in den Spielen und da hat Sony
    > mMn.
    > > weit mehr geboten als MS.
    >
    > Welche Spiele meinst du? Driveclub? Sorry..aber sieht gegen Forza keine
    > Sonne. MS hat HALO. Was hat Sony im Gegensatz? Soll kein Bashing sein. Habe
    > beide Konsolen. Aber mittlerweile Frage ich mich wirklich, was Sony
    > gegenüber MS noch zu bieten hat.


    Lass mich raten, du hast Driveclub noch nie gespielt / gesehen. Streckengrafik / Wettereffekte liegt FM6 etwas zurück. Zu Uncharted 4 / The Last Guardian muss man nichts sagen. ^^
    Auf Halo 5 und FM6 freu ich mich. Jedoch auf Tomb Raider warte ich lieber ab, bis es für die PS4 erscheint. Denn an dem Tag wo Tomb Raider erscheint, kommt Fallout 4 und bis dahin werde ich die nächsten Wochen beschäftigt sein. XD

    http://ogdb.eu/index.php?section=userdetails&userid=7516

  9. Re: Sonys Pressekonferenz sah dagegen aus wie ein Kindergeburtstag...

    Autor: rjwolke 16.06.15 - 10:32

    Mal im Ernst Microsoft: Wo soll das denn hinführen? Ihr könnt doch nicht einfach gut konzipierte, sinnvolle Produkte auf den Markt bringen. Das zerstört wichtigen Lebensraum der Micro$oft-Hater, welche einen Grundpfeiler der Golem.de Forenkultur darstellen.

  10. Re: Sonys Pressekonferenz sah dagegen aus wie ein Kindergeburtstag...

    Autor: metal1ty 16.06.15 - 10:41

    Fantasy Hero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > metal1ty schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Fantasy Hero schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Sony konzentriert sich eben auf Spiele und nicht aufs Zubehör. ^^
    > > > Das Hauptaugenmerk einer Konsole liegt in den Spielen und da hat Sony
    > > mMn.
    > > > weit mehr geboten als MS.
    > >
    > >
    > > Welche Spiele meinst du? Driveclub? Sorry..aber sieht gegen Forza keine
    > > Sonne. MS hat HALO. Was hat Sony im Gegensatz? Soll kein Bashing sein.
    > Habe
    > > beide Konsolen. Aber mittlerweile Frage ich mich wirklich, was Sony
    > > gegenüber MS noch zu bieten hat.
    >
    > Lass mich raten, du hast Driveclub noch nie gespielt / gesehen.
    > Streckengrafik / Wettereffekte liegt FM6 etwas zurück. Zu Uncharted 4 / The
    > Last Guardian muss man nichts sagen. ^^
    > Auf Halo 5 und FM6 freu ich mich. Jedoch auf Tomb Raider warte ich lieber
    > ab, bis es für die PS4 erscheint. Denn an dem Tag wo Tomb Raider erscheint,
    > kommt Fallout 4 und bis dahin werde ich die nächsten Wochen beschäftigt
    > sein. XD

    Da muss ich dich enttäuschen. Du hast falsch geraten. Das Spiel spielt sich einfach nicht gut. Die Grafik ist toll. Allerdings fahren sich Fahrzeuge bei Regen wie auf Seife, Streckenabkürzungen werden mit einem stoppen und Zeitstrafen belegt. Des Weiteren sieht der Regen sehr künstlich aus. Warum wird man bestraft, wenn einem andere reinfahren? Es sind viele Dinge einfach nur schlecht umgesetzt.

  11. Re: Sonys Pressekonferenz sah dagegen aus wie ein Kindergeburtstag...

    Autor: Dwalinn 16.06.15 - 11:00

    Fantasy Hero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sony konzentriert sich eben auf Spiele und nicht aufs Zubehör. ^^
    > Das Hauptaugenmerk einer Konsole liegt in den Spielen und da hat Sony mMn.
    > weit mehr geboten als MS.

    Die Zeiten sind vorbei. Heutzutage wollen die Leute einfach eine Multimedia Box haben. Die 350¤ mit Kinect die ich vor gut einem Jahr bezahlt habe (dank 19% Rabatt bei Media Markt) sind auf alle Fälle gut angelegt gewesen. Die 20¤ Fernbedienung hat sich mMn schon nach der ersten BluRay rentiert^^

  12. Re: Sonys Pressekonferenz sah dagegen aus wie ein Kindergeburtstag...

    Autor: Fantasy Hero 16.06.15 - 11:04

    metal1ty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fantasy Hero schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > metal1ty schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Fantasy Hero schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Sony konzentriert sich eben auf Spiele und nicht aufs Zubehör. ^^
    > > > > Das Hauptaugenmerk einer Konsole liegt in den Spielen und da hat
    > Sony
    > > > mMn.
    > > > > weit mehr geboten als MS.
    > > >
    > > >
    > > > Welche Spiele meinst du? Driveclub? Sorry..aber sieht gegen Forza
    > keine
    > > > Sonne. MS hat HALO. Was hat Sony im Gegensatz? Soll kein Bashing sein.
    > > Habe
    > > > beide Konsolen. Aber mittlerweile Frage ich mich wirklich, was Sony
    > > > gegenüber MS noch zu bieten hat.
    > >
    > >
    > > Lass mich raten, du hast Driveclub noch nie gespielt / gesehen.
    > > Streckengrafik / Wettereffekte liegt FM6 etwas zurück. Zu Uncharted 4 /
    > The
    > > Last Guardian muss man nichts sagen. ^^
    > > Auf Halo 5 und FM6 freu ich mich. Jedoch auf Tomb Raider warte ich
    > lieber
    > > ab, bis es für die PS4 erscheint. Denn an dem Tag wo Tomb Raider
    > erscheint,
    > > kommt Fallout 4 und bis dahin werde ich die nächsten Wochen beschäftigt
    > > sein. XD
    >
    > Da muss ich dich enttäuschen. Du hast falsch geraten. Das Spiel spielt sich
    > einfach nicht gut. Die Grafik ist toll. Allerdings fahren sich Fahrzeuge
    > bei Regen wie auf Seife, Streckenabkürzungen werden mit einem stoppen und
    > Zeitstrafen belegt. Des Weiteren sieht der Regen sehr künstlich aus. Warum
    > wird man bestraft, wenn einem andere reinfahren? Es sind viele Dinge
    > einfach nur schlecht umgesetzt.


    War zu Zeiten als es noch Project Gotham Racing gab nicht anders mit den Bestrafungen und dessen Platin Medaille. Sei es driften oder Schnellste Runde. Da gibt es keine Rückspultaste wie in FM. Es ist eben ein knüppelschweres Spiel. Das macht ja genau den Reiz aus es immer und immer wieder neu zu versuchen. Ist bei Bloodborne / Dark Souls nicht anders.

    http://ogdb.eu/index.php?section=userdetails&userid=7516

  13. Re: Sonys Pressekonferenz sah dagegen aus wie ein Kindergeburtstag...

    Autor: cuthbert34 16.06.15 - 11:06

    Fantasy Hero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sony konzentriert sich eben auf Spiele und nicht aufs Zubehör. ^^
    > Das Hauptaugenmerk einer Konsole liegt in den Spielen und da hat Sony mMn.
    > weit mehr geboten als MS.

    Also wenn tatsächlich die Mods vom PC für Fallout auch auf der XBox nutzbar sein werden und das die PS4 nicht kann und das bei zukünftigen Bethesda Spielen immer so sein wird...hm, also dann spricht viel für die Xbox. Ich sehe ja Skyrim und Fallout 3 kritisch. Aber mit Mods auf der Konsole? Huii.

  14. Re: Sonys Pressekonferenz sah dagegen aus wie ein Kindergeburtstag...

    Autor: metal1ty 16.06.15 - 11:06

    Fantasy Hero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > metal1ty schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Fantasy Hero schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > metal1ty schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Fantasy Hero schrieb:
    > > > >
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > >
    > > > > -----
    > > > > > Sony konzentriert sich eben auf Spiele und nicht aufs Zubehör. ^^
    > > > > > Das Hauptaugenmerk einer Konsole liegt in den Spielen und da hat
    > > Sony
    > > > > mMn.
    > > > > > weit mehr geboten als MS.
    > > > >
    > > > >
    > > > > Welche Spiele meinst du? Driveclub? Sorry..aber sieht gegen Forza
    > > keine
    > > > > Sonne. MS hat HALO. Was hat Sony im Gegensatz? Soll kein Bashing
    > sein.
    > > > Habe
    > > > > beide Konsolen. Aber mittlerweile Frage ich mich wirklich, was Sony
    > > > > gegenüber MS noch zu bieten hat.
    > > >
    > > >
    > > > Lass mich raten, du hast Driveclub noch nie gespielt / gesehen.
    > > > Streckengrafik / Wettereffekte liegt FM6 etwas zurück. Zu Uncharted 4
    > /
    > > The
    > > > Last Guardian muss man nichts sagen. ^^
    > > > Auf Halo 5 und FM6 freu ich mich. Jedoch auf Tomb Raider warte ich
    > > lieber
    > > > ab, bis es für die PS4 erscheint. Denn an dem Tag wo Tomb Raider
    > > erscheint,
    > > > kommt Fallout 4 und bis dahin werde ich die nächsten Wochen
    > beschäftigt
    > > > sein. XD
    > >
    > > Da muss ich dich enttäuschen. Du hast falsch geraten. Das Spiel spielt
    > sich
    > > einfach nicht gut. Die Grafik ist toll. Allerdings fahren sich Fahrzeuge
    > > bei Regen wie auf Seife, Streckenabkürzungen werden mit einem stoppen
    > und
    > > Zeitstrafen belegt. Des Weiteren sieht der Regen sehr künstlich aus.
    > Warum
    > > wird man bestraft, wenn einem andere reinfahren? Es sind viele Dinge
    > > einfach nur schlecht umgesetzt.
    >
    > War zu Zeiten als es noch Project Gotham Racing gab nicht anders mit den
    > Bestrafungen und dessen Platin Medaille. Sei es driften oder Schnellste
    > Runde. Da gibt es keine Rückspultaste wie in FM. Es ist eben ein
    > knüppelschweres Spiel. Das macht ja genau den Reiz aus es immer und immer
    > wieder neu zu versuchen. Ist bei Bloodborne / Dark Souls nicht anders.

    Sorry..aber es ist unrealistisch eine Zeitstrafe zu bekommen, wenn man mit zwei Reifen aufgrund eines Remplers neben der Strecke gelandet ist...! Das hat auch nichts mit schwer zu tun. Im MP fahren die Leute wie die letzten xxxx. Und wenn du dadurch auch noch bestraft wirst, ist es einfach nicht realistisch.

  15. VR Unterstützung?

    Autor: fragmichnicht 16.06.15 - 11:55

    > - VR Unterstützung (Valve, Oculus)

    Naja, man braucht einen PC um das normale Konsolen-Bild in einem virtuellen Kino betrachten zu können. Unter VR-Unterstützung versteht man eigentlich was anderes.

  16. Re: Sonys Pressekonferenz sah dagegen aus wie ein Kindergeburtstag...

    Autor: textless 16.06.15 - 12:02

    Im Gegensatz zu Drive Club läuft Forza 6 mit 60fps (statt 30). Und es sieht echt super aus. Rein spielerisch liegen zwischen den beiden Spielen Welten, aber das sieht jeder ein wenig anders

  17. Re: VR Unterstützung?

    Autor: linuxGNU 16.06.15 - 12:50

    fragmichnicht schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > - VR Unterstützung (Valve, Oculus)
    >
    > Naja, man braucht einen PC um das normale Konsolen-Bild in einem virtuellen
    > Kino betrachten zu können. Unter VR-Unterstützung versteht man eigentlich
    > was anderes.

    Ja das stimmt. Aber wenn diese schon eine Partnerschaft ausgemacht haben... kann ich mir nicht vorstellen das dabei nichts herauskommt.

  18. Re: VR Unterstützung?

    Autor: fragmichnicht 16.06.15 - 12:56

    > Ja das stimmt. Aber wenn diese schon eine Partnerschaft ausgemacht haben...
    > kann ich mir nicht vorstellen das dabei nichts herauskommt.

    Ist ja schon "was raus gekommen". Nur halt nichts Brauchbares.
    Ich befürchte auch das die XBox eine zu geringe Graphikleistung hat um eine VR-Brille nativ zu versorgen. Selbst bei der leistungsfähigeren PS4 wird Sony ja vermutlich Zusatz-Graphikhardware für ihre Morpheus-Brille mitliefern müssen.

  19. Re: VR Unterstützung?

    Autor: linuxGNU 16.06.15 - 14:59

    fragmichnicht schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Ja das stimmt. Aber wenn diese schon eine Partnerschaft ausgemacht
    > haben...
    > > kann ich mir nicht vorstellen das dabei nichts herauskommt.
    >
    > Ist ja schon "was raus gekommen". Nur halt nichts Brauchbares.
    > Ich befürchte auch das die XBox eine zu geringe Graphikleistung hat um eine
    > VR-Brille nativ zu versorgen. Selbst bei der leistungsfähigeren PS4 wird
    > Sony ja vermutlich Zusatz-Graphikhardware für ihre Morpheus-Brille
    > mitliefern müssen.

    Bei Sony ist ja auch noch nichts "Brauchbares" rausgekommen.
    Bis jetzt kennt man auch noch nicht das Endergebnis.

    Warum sollte die XBOX eine zu geringe Graphikleistung haben wenn die Rechenpower sowieso ausgelagert werden muss auf andere Hardware?!
    Macht für mich keinen Sinn warum dies für die XBOX nicht funktionieren sollte.

  20. Re: VR Unterstützung?

    Autor: fragmichnicht 16.06.15 - 15:50

    > Bei Sony ist ja auch noch nichts "Brauchbares" rausgekommen.
    > Bis jetzt kennt man auch noch nicht das Endergebnis.

    Weder MS noch Sony haben mehr als eine Ankündigung gemacht. MS hat ein virtuelles Kino für die XBox angekündigt und Sony eine richtige VR-Lösung für die PS4.

    > Warum sollte die XBOX eine zu geringe Graphikleistung haben wenn die
    > Rechenpower sowieso ausgelagert werden muss auf andere Hardware?!
    > Macht für mich keinen Sinn warum dies für die XBOX nicht funktionieren
    > sollte.

    Ich habe geschrieben:
    "Selbst bei der leistungsfähigeren PS4 wird Sony ja vermutlich Zusatz-Graphikhardware für ihre Morpheus-Brille mitliefern müssen."

    Das bedeutet doch recht deutlich das auch Microsoft einen solchen Weg gehen muss wenn sie "richtiges" VR bieten wollen. Das haben sie aber nicht angekündigt sondern gezeigt das es bald möglich sein soll XBox-Spiele in einem virtuellen Kino zu betrachten. Nach aktuellem Stand der Ankündigungen wird also nur Sony den Weg gehen echtes VR auf ihrer Konsole zu ermöglichen. Vielleicht kommt ja eine ähnliche Ankündigung noch von MS...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Finanzbehörde - Personalabteilung Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg
  2. BWI GmbH, bundesweit
  3. CompuGroup Medical Deutschland AG, Kiel, Hamburg
  4. Aareal Bank Group, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 1,99€
  2. 26,99€
  3. (-75%) 3,75€
  4. 1,12€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 3900X/3700X im Test: AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich
Ryzen 3900X/3700X im Test
AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich

Das beste Prozessor-Design seit dem Athlon 64: Mit den Ryzen 3000 alias Matisse bringt AMD sehr leistungsstarke und Energie-effiziente CPUs zu niedrigen Preisen in den Handel. Obendrein laufen die auch auf zwei Jahre alten sowie günstigen Platinen mit schnellem DDR4-Speicher.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 3000 BIOS-Updates schalten PCIe Gen4 für ältere Boards frei
  2. Mehr Performance Windows 10 v1903 hat besseren Ryzen-Scheduler
  3. Picasso für Sockel AM4 AMD verlötet Ryzen 3400G für flottere iGPU

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

  1. Streaming: Netflix' Kundenwachstum geht zurück
    Streaming
    Netflix' Kundenwachstum geht zurück

    Netflix hat im zweiten Quartal die eigenen Erwartungen verfehlt. Auch der Gewinn fiel niedriger aus als im Vorjahresquartal.

  2. Coradia iLint: Alstoms Brennstoffzellenzüge bewähren sich
    Coradia iLint
    Alstoms Brennstoffzellenzüge bewähren sich

    Zwei Züge, 100.000 Kilometer, keine Probleme: Nach zehn Monaten regulärem Einsatz in Niedersachsen ist das französische Unternehmen Alstom zufrieden mit seinen Brennstoffzellenzügen.

  3. Matternet: Schweizer Post pausiert Drohnenlieferungen nach Absturz
    Matternet
    Schweizer Post pausiert Drohnenlieferungen nach Absturz

    Blutkonserven oder Gewebeproben müssen unter Umständen schnell zu ihrem Bestimmungsort gebracht werden. Die Schweizer Post setzt für solche Transporte Drohnen ein. Doch nach vielen problemlosen Flüge ist ein Copter abgestürzt. Das Drohnenprogramm wurde daraufhin vorerst gestoppt.


  1. 23:00

  2. 19:06

  3. 16:52

  4. 15:49

  5. 14:30

  6. 14:10

  7. 13:40

  8. 13:00