1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Gesundheitskarte: Mangelnde…

Banken in gleicher Situation

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Banken in gleicher Situation

    Autor: M.P. 25.06.15 - 11:59

    ich denke, spätestens wenn der AOK Klar wird, daß die ergaunerten Gesundheitskarten nicht nur für die Ausspähung von Gesundheitsdaten von Versicherten genutzt werden können, sondern wahrscheinlich auch für die Erschleichung von Gesundheitsleistungen, was die AOK Geld kostet, werden sie umdenken...

    Solange es nur um den Datenschutz ihrer Versicherten geht, kann man einen Satz, wie ...

    "Im Sinne kundenorientierter Prozesse müssten Krankenkassen im Rahmen einer vertrauensvollen Kundenbeziehung Postadressen grundsätzlich als wahr annehmen können."


    ... vom Stapel lassen - Kurzfassung des Satzes: Das geht uns am A**** vorbei!

    Ich glaube, ein Bankmitarbeiter, der sich seinem Arbeitgeber gegenüber für die vertrauensselige Versendung von Kredit-/Debitkarten ähnlich rechtfertigt, wird gefeuert....



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.06.15 12:00 durch M.P..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. exagon consulting & solutions gmbh, Siegburg
  2. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Kornwestwestheim
  3. Silicon Software GmbH, Mannheim
  4. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,90€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de