1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Two-Smartphone: Oneplus rechtfertigt…

Recht hat er uns ich finde es sympathisch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Recht hat er uns ich finde es sympathisch

    Autor: Desertdelphin 25.06.15 - 12:40

    Er sagt offen warum es so gemacht wird und wenn es klappt gibt es einen Player mehr - > mehr Wettbewerb und mehr Innovation. Ich finde es sympathisch das er sich nicht hinter politischem blabla versteckt.

  2. Re: Recht hat er uns ich finde es sympathisch

    Autor: SchmuseTigger 25.06.15 - 15:18

    Desertdelphin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Er sagt offen warum es so gemacht wird und wenn es klappt gibt es einen
    > Player mehr - > mehr Wettbewerb und mehr Innovation. Ich finde es
    > sympathisch das er sich nicht hinter politischem blabla versteckt.

    Sehe ich genauso. Das Budget bei so einer kleinen Firma ist halt anders. Und das sie so Wellen schlagen mit so wenig verkauften Handy (das One+1 war ja erst nach 1 Jahr normal zu kaufen) ist schon beeindruckend.

    Gut, mich interessiert das One+2 eher nicht so, hab ja mein +1 und das hält noch etwas :)

  3. Re: Recht hat er uns ich finde es sympathisch

    Autor: violator 25.06.15 - 16:20

    Naja ein Player in der Kreisliga vielleicht. Um in der CL mitzuspielen und wirklich Konkurrenz zum Rest zu sein müssen die schon mehr als ne Hand voll Einladungsgeräte verkaufen.

  4. Re: Recht hat er uns ich finde es sympathisch

    Autor: exxo 26.06.15 - 07:21

    Der Boss dieser Bude hat einen reichen Papa der ihm dass Hobby Oneplus bezahlt... Er will halt mal eine Runde startup spielen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH, verschiedene Standorte
  2. Concordia Versicherungsgesellschaft a.G., Hannover
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,96€)
  2. (u. a. Find X2 Neo 256GB 6,5 Zoll für 439,99€, Watch 41 mm Smartwatch für 179,99€)
  3. 749€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen